Mail können nicht zwischen gespeichert werden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer:( 78.11
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): Nein
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Pro
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Posteo, GMX, Magenta
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Defender
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fiber Box 2


    Ich habe das Problem wenn ich eine Email schreibe und es ist eine Email von Posteo gesetzt dann kommt immer die Meldung das der Nachrichtenentwurf nicht gespeichert werden kann. Wenn ich Email aber von Magenta oder GMX wähle passt funktioniert es ohne Probleme. Anbei ein Screenshot.



    So sieht es bei Posteo direkt aus:


  • 78.11.0 (32-Bit),

    Windows 10 Pro (64 Bit),

    Norton Security,

    T-online Servertyp IMAP,

    GMX, Web, Yahoo, eigene Domain


    Hallo zusammen,

    das gleiche Problem nervt mich schon seit dem 30. Mai 2021 beim Schreiben von T-online Nachrichten innerhalb von TB.

    Unter Lokale Ordner wurde der Ordner Entwürfe-T-online angelegt in dem offensichtlich bei jedem Klick auf Speichern im Info-Fenster


    Nachricht speichern

    Der Nachrichtenentwurf konnte nicht im Entwürfe-Ordner (Entwürfe) gespeichert werden, da es zu Problemen bei dem Zugriff auf Netzwerk oder Dateien kam.


    ein Entwurf angelegt wurde, bzw. wird.


    Viele Grüße

    Ich Bins

  • Hallo Ich-Bins,

    Sind Schrotty und ich die Einzigsten bei denen dieses Problem existiert?

    Nein. Geh mal auf die Suche hier im Forum (oben rechts die weiße Lupe im roten Quadrat). Da findest Du eine ganze Reihe gleicher Anfragen und diverse Hintergrundinformationen sowie Lösungsansätze.


    Gruß

    Sehvornix

  • Der Nachrichtenentwurf konnte nicht im Entwürfe-Ordner (Entwürfe) gespeichert werden, da es zu Problemen bei dem Zugriff auf Netzwerk oder Dateien kam.

    Ich hatte vor kurzem ein ähnliches Problem mit dem Vorlagenordner, der bis dato nicht vorhanden (bzw. gelöscht) war. Die zugehörige *.msf Datei war allerdings noch vorhanden.


    Man kann diese Systemordner, wie jeden anderen Order auch, «reparieren» lassen:

    Rechtsklick auf den Ordner → Eigenschaften → Reparieren


    Gelöschte Ordner lassen sich im Profil auch einfach neu anlegen, dabei die englischen Bezeichnungen verwenden; dann erhalten sie auch die richtigen Symbole. Die Zuordnung sieht bei mir so aus:

    • Posteingang - Inbox
    • Entwürfe - Drafts
    • Vorlagen - Templates
    • Gesendet - Sent
    • Archiv - Archives
    • Papierkorb - Trash
    • Postausgang - Unsent Messages
    • Spam - Junk

    Anschließend kann man unter «Eigenschaften» den Namen des Ordners beliebig ändern.

  • Hallo B. Mueller,


    vielen Dank für Deine Antwort.

    Ich gehe jedoch davon aus, dass das Problem mit Thunderbirt auf meinem PC nicht damit zu tun hat.

    Gestern schrieb ich einige E-Mails und alle wurden während des Entwurfes automatisch unter Entwürfe gespeichert.

    Heute erhielt ich auf eine gestern von mir geschriebene E-Mail, mit direkt von mir eingefügten Fotos (Größe der E-Mail 3,1 MB). Antwort.

    Beim Antworten auf diese E-Mail, in der noch immer die Fotos vorhanden waren, erhielt ich nach dem Einfügen von einem Link die Meldung erneut.

    Nachricht speichern

    Der Nachrichtenentwurf konnte nicht im Entwürfe-Ordner (Entwürfe) gespeichert werden, da es zu Problemen bei dem Zugriff auf Netzwerk oder Dateien kam.

    Die Meldung quittierte ich mit einem Klick auf Speichern.


    Danach löschte ich im Entwurfmodus aus der noch nicht gesendeten E-Mail die Fotos. Kurz darauf wurde die E-Mail automatisch unter Entwürfe gespeichert. Auf dem Datenträger in dem sich das Thunderbird-Profil befindet sind aktuell 4,86 GB frei.


    Nach dem Senden dieser E-Mail wiederholte ich den gleichen Vorgang und der Entwurf wurde incl. der Fotos ohne Probleme

    automatisch unter Entwürfe gespeichert.


    Viele Grüße

    Ich Bins

  • Heute erhielt ich auf eine gestern von mir geschriebene E-Mail, mit direkt von mir eingefügten Fotos (Größe der E-Mail 3,1 MB). Antwort.

    Beim Antworten auf diese E-Mail, in der noch immer die Fotos vorhanden waren, erhielt ich nach dem Einfügen von einem Link die Meldung erneut.

    Heißt das, direkt eingefügte Fotos in eine als HTML verfasste Mail, oder als Anhang mitgeschickte Fotos, die nur eingebunden angezeigt werden?


    In der Regel werden Anhänge bei einer Antwort abgetrennt. Da ich Mails nur als «Reintext» verfasse und anzeigen lassen, kann ich zu HTML Mails nichts sagen; dazu müßte man sich den Quellcode der Mail anschauen.


    Hast du trotzdem den Ordner «Entwürfe» mal reparieren lassen? Auch ein Komprimieren aller Ordner kann nicht schaden.

  • Hallo B. Mueller,


    Heißt das, direkt eingefügte Fotos in eine als HTML verfasste Mail

    Ja, die Fotos waren direkt eingefügt. Inzw. weiß ich, dass es damit nichts zu hatte.

    Im Entwürfe Ordner hatten sich seit 2014 ca. 70 Entwürfe angesammelt.

    Größtenteils habe ich sie gelöscht und den ret in einen lokalen Ordner verschoben.

    Der Entwürfe Ordner ist leer und repariert.

    Trotzdem kommte es ab und zu vor, dass die Benachrichtigung

    unabhängig von direkt eingefügten Fotos oder Attachments angezeigt wird. Klicke ich in dieser Meldung auf Speichern wird sie unter */Postfach/Mail/Local Folders/Entwürfe-T-online gespeichert. Klicke ich gleich danach währen sich die E-Mail noch im Entwurfs-Modus befindet über einen Klick auf den Menü-Button "Speichern" wird sie unter

    imap://***********t-online.de@secureimap.t-online.de/INBOX/Drafts als Entwurf gespeichert.

    In den Konto-Einstellungen sieht es unter Synchronisation & Speicherplatz so


    aus.


    Was könnte die Ursache für diese hin und wieder auftretende Problemmeldung sein?


    Viele Grüße

    Ich Bins

  • Was könnte die Ursache für diese hin und wieder auftretende Problemmeldung sein?

    Vielleicht führt dich folgender Link auf die richtige Spur:


    Du verwendest zwar Norton, aber mehr fällt mir dazu nicht mehr ein …

  • Was könnte die Ursache für diese hin und wieder auftretende Problemmeldung sein?

    Meine Prognose: Die Ursache wirst du nicht finden. Das passiert ab und zu seit mehr als 20 Jahren in dieser Familie. Manchmal spielt der Virenschutz rein, mal der Provider, manchmal Anhänge. Es passiert auch bei Leuten ohne Virenschutz und Mails ohne Anhang. Alles spekulativ.

    Unser Verein. Unsere DNA.