HTML für einzelne Absender dauerhaft aktivieren

If you suddenly cannot receive any more emails

Please read the notes on the latest two most common causes of problems!

Please click here!

This red box disappears when you click on the X in the top right corner.

  • Hallo


    Ich nutze normalerweise Reintext in Verbindung mit HTML Temp.


    Dabei tritt allerdings das störende Phänomen auf, dass bei HTML Nachrichten Anhänge NUR angezeigt werden, wenn ich auf HTML umschalte.

    In der Nachrichtenansicht erscheint auch das Symbol für den Anhang nicht.


    Da ich aber viele wichtige Mails von bekannten Absendern mit Anhängen erhalte, ist das sehr lästig, weil ich jedes mal mit HTML Temp nachsehen muss, ist da was oder nicht.


    Schließe ich die Nachricht, wird der Anhang wieder nicht mehr angezeigt.


    Daher die Frage: Kann man irgendwie einzelne Absender grundsätzlich auf HTML einstellen?


    Das Anklicken des Feldes "bevorzugt HTML" im Adressbuch bringt leider nichts.


    Ansonsten müsste ich wohl wieder auf Dauerklickibunti umstellen :(


    Lieben Dank!

    Gruß Thomas
    TB 91.2.1 64 bit & BB aktuell
    Win 10 pro 64 bit
    AV: ESET - FW: BS
    IMAP bei Nameserver in UK, Outlook und Guhgel

  • Bei den Kontakten kannst du es einstellen.


    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Hallo thosdmg ,


    Dabei tritt allerdings das störende Phänomen auf, dass bei HTML Nachrichten Anhänge NUR angezeigt werden, wenn ich auf HTML umschalte.

    In der Nachrichtenansicht erscheint auch das Symbol für den Anhang nicht.


    ich habe da einen Verdacht.


    Handelt es sich bei diesen Mails um solche, die mit dem Mailprogramm von iOS (iPhone), iPadOS (iPad) oder macOS (iMac) verfasst worden sind?

    Irgendwie können (oder wollen) die keinen richtigen Reintext bzw. "ordentliches" HTML.

    Da beobachte ich das Phänomen, dass ich von Reintext kurzzeitig auf HTML umschalten muss (Allow HTML Temp reicht dafür aus), um die Anhänge sehen zu können bzw. dann abtrennen oder speichern zu können.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Das kann gut sein, es betrifft hauptsächlich meinen Chef und der steht auf angebissenes Obst...

    Gruß Thomas
    TB 91.2.1 64 bit & BB aktuell
    Win 10 pro 64 bit
    AV: ESET - FW: BS
    IMAP bei Nameserver in UK, Outlook und Guhgel

  • Bei den Kontakten kannst du es einstellen.


    Hallo MSFreak - genau das hilft leider nicht...


    Feuerdrache scheint auf der richtigen Spur zu sein.


    Wenn es da keinen Workaround gibt, muss ich damit wohl leben.

    Gruß Thomas
    TB 91.2.1 64 bit & BB aktuell
    Win 10 pro 64 bit
    AV: ESET - FW: BS
    IMAP bei Nameserver in UK, Outlook und Guhgel

  • Hallo thosdmg ,


    Du kannst Dir ja diese Erweiterung (= Add-on) Display Mail User Agent T mal installieren und damit überprüfen, ob ich mit meiner Vermutung richtig liege. Die Erweiterung zeigt Dir ein Bildsymbol an, mit welchem Mailprogramm eine E-Mail versendet wurde.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache


    Du hast Recht:


    Apple Mail (2.3654.120.0.1.13)


    Dann könnte das der Grund sein.


    Jetzt müsste es ein Filterkriterium geben - wenn Apple Mail - dann HTML


    OK, träumen ist ja erlaubt.


    Wäre da ein Bug Report sinnvoll?

    Gruß Thomas
    TB 91.2.1 64 bit & BB aktuell
    Win 10 pro 64 bit
    AV: ESET - FW: BS
    IMAP bei Nameserver in UK, Outlook und Guhgel

  • Hallo thosdmg ,


    Wäre da ein Bug Report sinnvoll?


    meines Erachtens nein, aber das kann wahrscheinlich eher Mapenzi beurteilen.


    Mit bestimmten, besonderen "Eigenarten" von Firmen mit Sitz in Cupertino bzw. im anderen Fall Redmond umzugehen ist häufig schwer bis unmöglich.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo thosdmg ,


    Das kann gut sein, es betrifft hauptsächlich meinen Chef und der steht auf angebissenes Obst...


    dann könnte er ja alternativ den Thunderbird für macOS nutzen. Vielleicht schaffst Du es ja ihn sanft zu überreden ... ;)


    Dann bleibt aber immer noch das Problem mit den iPhones und iPads.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,

    Apple Mail (2.3654.120.0.1.13)

    Was steht denn bei Content-Type ? Etwa application/applefile ?

    Ich habe kein Problem mit Anhängen, die mit Apple Mail verschickt werden und in TB empfangen werden. Egal ob ich von meinem iMac sende oder vom iPhone.

    Wäre da ein Bug Report sinnvoll?

    Wenn der Fehler leicht reproduzierbar ist, ja.

    Ich habe auf die Schnelle nur diese Bug-Reports gefunden, die allerdings nicht genau dieses Problem beschreiben

    378729 - Attachments corrupted on save, if they have content-type: application/applefile
    NEW (nobody) in Thunderbird - General. Last updated 2014-08-08.
    bugzilla.mozilla.org

    398967 - Problem extracting attachments sent from Apple Mail
    RESOLVED (nobody) in Thunderbird - General. Last updated 2008-11-19.
    bugzilla.mozilla.org
  • Hallo Mapenzi


    Die Anhänge sind ja weder korrupt noch lassen sie sich nicht runterladen.


    Sie werden mir nur in der Reintext Ansicht nicht angezeigt.


    Eine Info zum Content Type sehe ich bei der Erweiterung Display Mail User Agent T nicht

    Wo finde ich das?

    Gruß Thomas
    TB 91.2.1 64 bit & BB aktuell
    Win 10 pro 64 bit
    AV: ESET - FW: BS
    IMAP bei Nameserver in UK, Outlook und Guhgel

  • Hallo thosdmg ,


    Wo finde ich das?


    markiere die betreffende Mail und öffne sie mit Strg+U.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Mapenzi,


    Ich habe kein Problem mit Anhängen, die mit Apple Mail verschickt werden und in TB empfangen werden. Egal ob ich von meinem iMac sende oder vom iPhone.


    das könnte durchaus sein, denn Du bewegst Dich ja mit Deinen genutzten Geräten innerhalb des Apple-Universums. Es durchaus vorstellbar, dass dieses Phänomen dann nicht auftritt.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Alles klar:


    Code
    Content-Type: multipart/alternative;
    	boundary="Apple-Mail=_13853BBD-DF0B-420E-B26E-48C798557C80"

    Gruß Thomas
    TB 91.2.1 64 bit & BB aktuell
    Win 10 pro 64 bit
    AV: ESET - FW: BS
    IMAP bei Nameserver in UK, Outlook und Guhgel