thunderbird mail.db.idle_limit not found 91.8.0

  • 91.8.0


    Thunderbird wird für mich zunehmend unbrauchbar. Das Verhalten mit der periodisch ungesunden Last ist seit Jahren bekannt und gut dokumentiert. Ich kenne das Problem seit langem und habe früher schon mail.db.idle_limit hochgesetzt. Auch habe ich schon diesbezüglich einen Thread eröffnet und bekam den Rat, im abgesicherten Modus zu arbeiten, was für mich nicht in Frage kommt.


    Ich habe den Eindruck, dass die Datenbankoperationen so lange dauern, dass die Zeit zum Arbeiten gegen Null geht. Nun stelle ich fest, dass ich den Wert mail.db.idle_limit nicht verändern kann, weil das von früher gewohnte und im Netz dokumentierte waagrechte Menü gar nicht erscheint. Eine Suche nach mail.db.idle_limit ergibt mail.db.idle_limit not found


    Was ist hier los? Was kann ich tun? Ich verwalte 13 accounts mit IMAP, das kann doch nicht zu viel sein, oder? Ich hatte seinerzeit ThunderbirdPortable eingerichtet und Thunderbird32. Kann ich Portable ohne großen Aufwand loswerden? Wie wechsele ich auf Thunderbird64? Oder würde das ohnehin nichts bringen?

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Abseits dieses konkreten DB-Limit-Wertes:

    bekam den Rat, im abgesicherten Modus zu arbeiten, was für mich nicht in Frage kommt.

    K.A. wann und wer dir wo diesen Rat gegeben hat: Zumindest hier wird dazu eigentlich stets nur geraten, um herauszufinden, ob ein AddOn o.ä. stört, und nicht, um dauerhaft so zu arbeiten. Dies hilft häufig, die Ursache von Probleme einzugrenzen, ist aber weniger als "work around" gedacht.


    weil das von früher gewohnte und im Netz dokumentierte waagrechte Menü gar nicht erscheint.

    Was genau meinst du denn bitte mit diesem "waagerechten Menü"? Das normale Menü bzw. die seit Jahrzehnten aus vielen Programmen bekannte Menüzeile ist standardmäßig nur ausgeblendet, weil von den meisten Anwendern nur noch sehr selten benötigt, aber es ist weiterhin vorhanden. Man kann es durch Drücken der Alt-Taste (einmalig) einblenden und die benötigte Funktion dort aufrufen, aber man kann diese Menüleiste auf diesem Wege auch dauerhaft einblenden (Alt drücken -> Menü 'Ansicht' -> 'Symbolleisten' -> Häkchen vor 'Menüleiste' setzen).


    Wie wechsele ich auf Thunderbird64?

    Bei Portable muss ich passen.


    Für installierte Versionen gilt hingegen: für alle Fälle das TB-Profil sichern - das sollte man ohnehin vor jeder größeren Änderung an der Konfiguration und auch sonst zyklisch oder zumindest ab und zu mal tun! - 32Bit-Version deinstallieren und 64Bit-Version installieren. Dazu gibt es auch bereits mehrere Threads hier im Forum und anderswo vermutlich auch.


    Erwarte dir aber keine gravierende Vorteile davon, an der Geschwindigkeit und am Verhalten dürfte sich nichts spürbar ändern und an der Funktionalität m.W. auch nicht. Bei portablen Versionen würde ich sogar bei 32bit bleiben, so dass du das auch an einem älteren Computer nutzen kannst, der ggf. noch mit einem 32Bit-OS werkelt.


    MfG

    Drachen

  • Vielen herzlichen Dank an alle! Den Trick mit der Alt-Taste kannte ich nicht.


    Ich wollte es gleich probieren, aber ich kann Thunderbird nicht in den Vordergrund bringen - Aktivität normal. Was ist das denn nun wieder? Nach einer Weile ging das, aber keine Chance auf Extras - CPU bei 47%. Geduld ist also angesagt.


    Es ist schrecklich. Ich komme gar nicht rein. Für jetzt mache ich nach einem Dutzend kill-restart erst mal Pause.

  • Hallo kklepper,


    zu Deinem PC (Betriebssystem, Hardwareausstattung) hast Du bisher nichts geschrieben. "kill-restart" klingt ein wenig nach was unixoidem, andererseits 'Thunderbird Portable' wieder nicht. Hm.


    Schuss ins Blaue - versuche mal

    rauszunehmen, falls das gesetzt ist.


    Das findest Du unter Einstellungen >> Allgemein >> ganz unten. Vielleicht hilft's auch Dir. So eine Unverträglichkeit kommt gelegentlich vor.


    Gruß

    Sehvornix

  • Ich bin jetzt endlich da, aber der Trick funktioniert nicht.


    Extras => Einstellungen => Allgemein => Alt => nichts.


    Was mache ich falsch?

  • Was meinst Du mit "Alt"?


    Wenn Du via 'Extras' >> 'Einstellungen' >> bis links 'Allgemein' gekommen bist, dann siehst Du normalerweise auf der rechten Seite angefangen bei 'Allgemein - Thunderbird-Startseite' eine ganze Reihe von Punkten für Einstellungen. Da kann man runterscrollen. Die Seite ist länger. Ganz am Ende der Seite, was zunächst nicht sichtbar ist, findet sich der Bereich 'Suchindizierung' in dem - warum auch immer - die Einstellung zur Aktivierung der Hardwarebeschleunigung untergebracht ist. Ist das bei Dir nicht so? Zeige sonst am besten mal einen Screenshot, sonst ist's schwierig, sich ein Bild davon zu machen, was Du auf Deinem Monitor siehst.


    Gruß

    Sehvornix

  • Extras => Einstellungen => Allgemein => Alt => nichts.


    Was mache ich falsch?

    Der einzige Fehler sind zuwenige oder unpräzise Infos, aber daran arbeiten wir ja bereits ;) :P :D

    Noch immer ist übrigens unklar, um welches "waagerechte Menü" es dir ging oder geht.


    Falls es um das ganz normale Menü geht, dann hier nochmal:

    Man kann es durch Drücken der  Alt -Taste (einmalig) einblenden ...

    Taste. Auf der Tastatur. Nix Button am Bildschirm und auch keine (Maus-)Klick-Orgie ;)

  • Sehvornix: würde ich gerne machen, aber "keine Rückmeldung".


    Ich habe dann mal im Process Explorer eine Weile zugeschaut. Die Werte für Private Bytes und Working Set stiegen immer mehr an. Als diese 3 bzw. 2 GB betrugen, habe ich einen Screenshot gemacht.


    Kann man den hier posten, und wenn ja, wie? So geht es jedenfalls: https://magentacloud.de/s/QPitxzGRjrJ33gr


    Kurz danach ist Thunderbird ohne Absturzmeldung abgestürzt. Mein Notebook hat 4 GB, d.h. da muss auch noch tierisch geswappt worden sein. Das hatte ich noch nicht beobachtet.


    Kill heißt hier entferne den üblen Prozess im Process Explorer. Daraufhin verschwinden alle anderen Prozesse auch, zuletzt ThunderbirdPortable.exe. Neustart über Task Bar.

  • Drachen: genau so. Wenn ich in der Abteilung Allgemein bin, einfach nur Alt klicken. Ich erwartete nun das altbekannte Menü, aber es kam nicht.


    Was ich erwartete: Screenshot Einstellungen - Ansicht


    Morgen werde ich aus dem Krankenhaus entlassen und kann dann vom PC aus weiter untersuchen - da nervt mich das Phänomen schon Monate, wenn nicht Jahre.

  • einfach nur Alt klicken.

    Alt ist eine Taste auf der Tastatur vor dir, links neben der Leertaste. Darauf drückt man, klicken tut man nur auf die Tasten der Maus. Und um die Alt-Taste zu drücken brauchst du nicht in die Einstellungen von TB. Alternativ kannst du mit der rechten Maustaste auf die freie Fläche der Tableiste klicken und dort den Eintrag Menüleiste auswählen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Drachen: genau so.

    Nein! Genau anders! Red' ich neuerdings Suhaeli rückwärts oder so?!

    Wenn ich in der Abteilung Allgemein bin, einfach nur Alt klicken.

    Wieso klicken?!

    ... und auch keine (Maus-)Klick-Orgie

    Einfach nur TB öffnen, dann auf deiner Tastatur - NICHT am Bildschirm - die mit "Alt" beschriftete Taste drücken.


    Eine Taste auf der Tastatur ist eine Taste auf der Tastatur ist eine Taste auf der Tastatur.

    Keine Maustaste, kein Button, keine Abteilung, kein Klicken und auch keine wo auch immer verschachtelten Einstellungsoptionen. Komme mir langsam verar***t von und bin damit raus.

    Edited once, last by Drachen ().

  • Nein! Genau anders! Red' ich neuerdings Suhaeli rückwärts oder so?!

    Ruhig, Brauner ;)

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Ich bin jetzt endlich da, aber der Trick funktioniert nicht.

    Hallo kklepper, ich versuche es mal mit Bildern,


    falls die Menüleiste ausgeblendet wurde, sieht das wohl so aus:


    wenn man dann die Alt - Taste kurz tippt, erscheint die Menüleiste

    und über Ansicht -> Symbolleisten -> Haken bei Menüleiste setzen, bleibt die auch dauerhaft.


    Die Hardwarebeschleunigung erreicht man mit Menü -> Extras -> Einstellungen

    links Allgemein anklicken, dann rechts ganz unten ist besagte Hardwarebeschleunigung zu finden.

    Gruß, Bastler

  • Hallo ihr Lieben,


    ich bin wieder flott.


    Bastler Die Menüleiste ist nicht ausgeblendet. Alt bewirkt vermutlich deshalb nichts. Hardwarebeschleunigung habe ich gefunden.


    Das suche ich:



    um unter Erweitert den Parameter mail.db.idle_limit zu manipulieren, weil der für das Fehlverhalten verantwortlich sein soll. Wenn ich an diesen Parameter anders rankomme, soll mir recht sein.


    Auf dem PC steigen die Werte für Private Bytes und Working Set ebenfalls, aber nicht über



    Quote

    Sehvornix

    Ja, ganz einfach, Screenshot direkt aus der Zwischenablage in den Beitrag einfügen. Einfügen geht z. B. mit STRG-V auf der Tastatur ...


    Danke, prima. Leider werden die Dateien beschnitten, wie man oben sieht. (Die Vorschau zeigte mir den Lupen-Trick.) Klick auf Original einfügen im Dateianhänge-Menü bewirkt nichts. Löschen bewirkt nichts.


    Zwar nödelt Thunderbird auf dem PC unter Windows 10 ebenfalls regelmäßig, hört aber damit ebenso regelmäßig wieder auf, so dass ein produktives Arbeiten möglich bleibt. Das Verhalten auf dem Notebook war ja einfach ätzend. In 4 Wochen muss ich nochmal unters Messer, ich hoffe dass ich dieses Problem bis dahin gelöst habe.


    Ich habe seit heute abend Version 91.8.1

  • Die Menüleiste ist nicht ausgeblendet. Alt bewirkt vermutlich deshalb nichts.

    Nein, wenn du Alt nochmal drückst, wird die Menüleiste wieder ausgeblendet.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Ich habe seit heute abend Version 91.8.1

    Dazu passt aber dein Screenshot mit dem Fenster "Einstellungen" überhaupt nicht.

    Schau dir mal im Vergleich dazu den Tab "Einstellungen" der Version 91.* im dritten Screenshot in Beitrag #14 von Bastler an.