Thunderbird ändert Datei-Endung beim Speichern

  • Thunderbird 91.9.0 (32-Bit)

    Windows 11, 64 Bit

    Kontenart IMAP



    Seltsames Phänomen:

    Ich bekomme oft angehängte Dateien mit der Endung ".acpu".

    Wenn ich diese speichern möchte hängt Thunderbird ".cpu" an

    Beispiel "Dateiname.acpu" -> "Dateiname.acpu.cpu"

    Auch wenn ich im File-Save-Dialog die Endung ".cpu" weglösche, wird die Datei trotzdem als "Dateiname.acpu.cpu" gespeichert.


    Gab es so ein ähnliches Phänomen schon mal?

    Irgendeine Idee?

    Danke!

  • graba

    Approved the thread.
  • Ja, habe das Problem auch, nur mit der Endung GPX. Bei mir wird daraus GPX.PX



    Eine Lösung habe ich leider bisher auch keine...

    Desktop Win 8.1/64 Pro (stumm geschaltet *g*), TB 91.9.1/64, Cardbook 75.4, Defender-AV
    Laptop Win 10/64-1909 Home (stumm geschaltet *g*), TB 91.9.1/64, Cardbook 75.4, Defender-AV

    A5-2017 LineageOS 18.1, Google-frei! <3 (basierend auf Android 11, mit Root-Rechten), DAVx5 v4.2.0.3-ose


    Ich bin verantwortlich für das was ich sage, nicht für das was Du verstehst...

  • habe das Problem auch, nur mit der Endung GPX. Bei mir wird daraus GPX.PX

    Hallo.

    läuft bei mir einwandfrei. Sowohl vom Thunderbird Portable zum fest installierten TB und umgekehrt,

    als auch vom Smartphone S4mini mit LineageOS 16.0 und K9-Mail v6.000 zu Thunderbird Desktop.

    Gruß, Bastler

  • In solchen Fällen empfehlen sich wie immer die Standardtests.


    • Fehlerbehebungsmodus
    • Neues Profil
    • Anderes Mailprogramm

    /*

    mit LineageOS

    Da schau her. Jemand macht seinem Nick alle Ehre und ist mit nur Apps anzuklicken nicht zufrieden. Das gefällt mir.


    */

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)