"Umwandeln in > Termin ..." funktioniert bei mir nicht mehr

  • • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 102.0.2 (32-bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 / 10.0.19044
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): Arbeitgeber
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): Posteo
    • Eingesetzte Antivirensoftware:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Microsoft Defender Firewall


    Ich habe bisher immer gerne Emails per "Umwandeln in > Termin ..." in Kalendereinträge umgewandelt, aber seit Version 102.* funktioniert dies nicht mehr. Ich gehe dabei vor wie immer (= rechtsclick und dann "Umwandeln in > Termin ..."), aber es werden dann leider keine Kalendereinträge erstellt. Woran kann das liegen? Mache ich was falsch?

  • Hallo zurpher,

    Mache ich was falsch?

    nein, bei mir funktioniert das mit einem Kalender bei IONOS.


    Gruß

    EDV-Oldie

  • Ich habe bisher immer gerne Emails per "Umwandeln in > Termin ..." in Kalendereinträge umgewandelt, aber seit Version 102.* funktioniert dies nicht mehr.

    Hallo :)


    ich auch. Aus gutem Grund nutze ich noch 91.11.

    Woran kann das liegen?

    Besteht das Problem auch im Fehlerbehebungsmodus?


    Gruß Ingo

  • edvoldi Nutzt Du auch TB 102.0.* ?

    Ja, schon lange und fast ohne Probleme.


    Gruß

    EDV-Oldie

  • Ich hatte nicht erwartet, dass es bei einem public release so einen Bug gibt.

    Hallo :)


    leider hat die 102 viele, teils gravierende Bugs. Du hast diese Version ja auch ganz bewusst und manuell installiert. Auch aus TB heraus musstest Du aktiv auf den Button klicken. Ich warte immer (mindestens), bis mir der TB das Update automatisch anbietet und informiere mich vor der Installation z.B. hier im Forum.


    Gruß Ingo

  • Ja, aber um ehrlich zu sein, hatte ich nicht auf dem Schirm, dass dies Probleme aufwirft. Ich habe regelmäßig auf neue Updates geprüft und da ich in keinem "beta release channel" o.ä. bin, ging ich auch davon aus, dass die angebotenen Updates relativ einwandfrei laufen. Tut es für mich ja auch bis auf diesen einen Bug. Ich nehme an, dass es noch ein Weile dauern wird bis die Bugs behoben sind.


    Kann ich denn zurück zu 91.11 downgraden? Was gilt es dabei zu beachten?

  • Ich habe regelmäßig auf neue Updates geprüft und da ich in keinem "beta release channel" o.ä. bin, ging ich auch davon aus, dass die angebotenen Updates relativ einwandfrei laufen.

    Hallo :)


    es hilft Dir bei Deinem aktuellen Problem zwar nicht, aber Du hast ja jetzt gemerkt, dass das leider nicht der Fall ist. Deshalb noch einmal mein dringender Rat: warte zukünftig immer, bis TB ein Update automatisch anbietet und informiere Dich vorher über eventuelle Probleme, zumindest bei Versionssprüngen. In TB habe ich folgende Einstellungen:


    Kann ich denn zurück zu 91.11 downgraden? Was gilt es dabei zu beachten?

    Ich habe keine eigenen Erfahrungen. Das ist wohl nicht ganz einfach, soll aber gehen. Eine wichtige Voraussetzung erfüllst Du schon mal, da Du IMAP verwendest. Suche im Forum, z.B. hier.


    Gruß Ingo

  • Hallo,


    ich habe dasselbe Probelm wie der wie zurpher.


    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 102.4.2 (64-bit)


    • Betriebssystem + Version: Windows 11 / Version 21H2


    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP


    • Postfachanbieter (z.B. GMX): Posteo


    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein


    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): Posteo


    • Eingesetzte Antivirensoftware:


    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Microsoft Defender Firewall


    Soll ich jetzt auch mein Thunderbird downgraden? Ist diese Lösung noch aktuell?


    Freundliche Grüße

  • Soll ich jetzt auch mein Thunderbird downgraden? Ist diese Lösung noch aktuell?

    Hallo und willkommen im Forum :)


    meiner Erfahrung nach nein. Ich habe es vor 2 Wochen selbst gewagt und bin mit der neuen Version hochzufrieden.

    ich habe dasselbe Probelm wie der wie zurpher.

    Ich habe das Umwandeln in der aktuellen Version 102.4.2 gerade ausprobiert. Funktioniert hier einwandfrei. Besteht das Problem auch im Fehlerbehebungsmodus?


    Gruß Ingo

  • Soll ich jetzt auch mein Thunderbird downgraden?

    Die Frage wird wohl niemand beantworten. Du handelst in eigener Entscheidung.

    Ist diese Lösung noch aktuell?

    Hallo,

    hier ist eine Anleitung. Es erfordert Umsichtiges und präzise zu befolgendes Handeln. Sonst lieber die Finger davon lassen.

    Gruß, Bastler

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Eine Rückmeldung zum Gelingen oder nicht, kann auch für andere nützlich sein.

  • Quote

    Hallo und willkommen im Forum :)

    Hallo Ingo,


    vielen Dank, für das herzliche Willkommen. :)


    Quote

    Besteht das Problem auch im Fehlerbehebungsmodus?

    Nein, im Fehlerbehebungsmodus funktioniert es einwandfrei. Was bedeutet das jetzt? Ist also ein Addon verantwortlich dafür, dass es nicht funktioniert?

  • es gibt keine anderweitige Lösung?

    Hallo :)


    doch, siehe unten. Ein Downgrade ist inzwischen auch nicht mehr empfehlenswert, da Version 91 nicht mehr weiterentwickelt wird und somit auch keine Sicherheitsupdates mehr erhält. Die letzte Version ist inzwischen immerhin schon fast 2 Monate alt.

    Was bedeutet das jetzt?

    Im Safe-Mode ist mein Problem behoben. Was nun?

    Ist also ein Addon verantwortlich dafür, dass es nicht funktioniert?

    Das halte ich in diesem Fall für sehr wahrscheinlich.


    Und noch eine Bitte: Diese Webseite: Zitate verwenden.


    Gruß Ingo

  • D. h. es gibt keine anderweitige Lösung?

    Ich habe nur Deine Frage zum Downgraden bedient und dafür eine Lösung (Anleitung) benannt.

    Eine andere Lösung zum Downgrade könnte gefährlich sein.

    #11 stellt nicht die Lösung zu dem Basis-Problem dar.

    Gruß, Bastler

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Eine Rückmeldung zum Gelingen oder nicht, kann auch für andere nützlich sein.

  • Bei weiteren Versuchen klappt es jetzt auch nicht mehr im Fehlerbehebungsmodus.

    Hallo :)


    :(

    Was ist der nächste Schritt?

    Versuche es mal in einem zusätzlichen, sauberen Testprofil. Bitte dort keine Einstellungen vornehmen (außer natürlich zum Testen ein Konto erstellen). Profil-Manager - Profile verwalten, erstellen und löschen.


    Gruß Ingo

  • Hi,

    ich schließe mich mal an mit dem Problem. Festzustellen auf Win10 und Linux Systemen

    Hatte das Problem schon einmal als ich auf Linux gewechselt bin vor ca. 3 Monaten und konnte es irgendwie beheben. Leider weiß ich nicht mehr wie. Vielleicht habe ich irgendwas in den Profilen oder in den Zeiteinstellungen geändert? Es ist auf jeden Fall ein 415 Error aufgrund eines falschen Datentyps.

    Anbei die zwei Fehlermeldungen aus den Fehlerlog. Passiert sowohl im Safe Mode mit und ohne Addons (von denen ich keine habe).



  • ich schließe mich mal an mit dem Problem

    Hallo,

    sind Deine Kalender auch wie bei den anderen in einer Cloud / Provider gespeichert?

    Bei mir (TB 102.4.2(32Bit) Win 10 Pro(32+64Bit)) keine Probleme.

    Allerdings sind meine Kalender ausschließlich im Anwendungsordner gespeicherte .ics Dateien.

    Gruß, Bastler

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Eine Rückmeldung zum Gelingen oder nicht, kann auch für andere nützlich sein.

  • Hallo Bastler,

    ich schließe mich mal an mit dem Problem

    Hallo,

    sind Deine Kalender auch wie bei den anderen in einer Cloud / Provider gespeichert?

    Bei mir (TB 102.4.2(32Bit) Win 10 Pro(32+64Bit)) keine Probleme.

    Allerdings sind meine Kalender ausschließlich im Anwendungsordner gespeicherte .ics Dateien.

    ja die Kalender liegen auf einem Horde(Cloud) Server, zu dem ich aber keinen physischen (admin) Zugang habe. Die Synchronisierung läuft über CalDAV und ist auch, aufgrund mehrerer Endgeräte nicht anders realisierbar.

    Grüße