französische Feiertage in Lightning Kalender [erl.]

  • Lightning-Version: 2.6 und Thunderbird Version 24.1
    Hallo,
    Ich verwende Thunderbird und den Lightning Kalender und möchte, da ich in Frankreich wohne, gerne auch die französischen Feiertage in den kalender aufnehmen.
    Gibt es da eine Möglichkeit?
    wäre toll, wenn ich darüber eine Antwort bekommen würde.
    mfg
    robili


    Hallo,
    Hiermit möchte ich mich bei allen bedanken, die mir bei meinem kleinen Problemchen geholfen haben.
    Nochmals vielen Dank an alle.
    Gruß
    robili[Erledigt]

    Einmal editiert, zuletzt von robili ()

  • Zitat von "edvoldi"

    Unsere Ferien- und Feiertagskalender findest Du hier, leider ist Frankreich nicht dabei.


    MfG
    EDV Oldi


    Hallo,
    Vielen Dank für die schnelle Antwort, aber das ist bekannt.
    Ich dachte, es gibt da noch eine anderte Möglichkeit diese Feiertagsdatei zu bekommen und zu installieren.
    gruß
    robili

  • Hallo edvoldi,


    vielleicht kann da ja unser Lutetier Mapenzi helfen. ;)


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Zitat von "robili"


    Ich verwende Thunderbird und den Lightning Kalender und möchte, da ich in Frankreich wohne, gerne auch die französischen Feiertage in den kalender aufnehmen.


    Hallo robili,


    ja, eine solche Möglichkeit gibt es.
    Ich habe sie hier gefunden [url=https://www.google.fr/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&ved=0CC8QFjAA&url=https%3A%2F%2Fsupport.mozillamessaging.com%2Ffr%2Fkb%2Fajoutez-les-jours-feries-votre-calendrier&ei=gul0Uo7EIIfX0QWqiIB4&usg=AFQjCNFY04Ni07ShoqSt3iWpU_KLSWh9SQ&bvm=bv.55819444,d.d2k]Ajoutez les jours fériés à votre calendrier[/url].
    Gehe auf diese Seite Calendar - Holiday Files, lade die "FrenchHolidays.ics"- Datei herunter und importiere sie in Lightning:


  • Ich verstehe das nicht: Warum immer wieder "importieren"?
    Gerade Feiertags- und ähnliche Jahreskalender nutzt man doch nur ein Jahr (oder 2-3, wenn der Kalender so weit geht). Ich würde derartige Kalender niemals importieren, sondern irgendwo abspeichern und per Lightning öffnen (Datei > öffnen > Kalenderdatei).


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat von "Peter_Lehmann"

    Ich verstehe das nicht: Warum immer wieder "importieren"?
    Gerade Feiertags- und ähnliche Jahreskalender nutzt man doch nur ein Jahr (oder 2-3, wenn der Kalender so weit geht). Ich würde derartige Kalender niemals importieren, sondern irgendwo abspeichern und per Lightning öffnen (Datei > öffnen > Kalenderdatei).


    MfG Peter


    Hallo Peter,
    Ja, genau das habe ich auch vor, Da ich aber nahe der deutsch-französichen Grenze wohne ist es von Vorteil die deutschen und die französischen Feiertage auf einen Blick zu sehen.
    gruß
    robili

  • Hi robili,


    da muss ich doch noch mal nachhaken ... .
    Klar willst und darfst du mehrere oder gar viele Kalender gleichzeitig sehen!
    Lightning bietet zwei Möglichkeiten, Kalender zu speichern:
    - in der vom Programm angebotenen sqlite-Datenbank. Das ist die Voreinstellung, in welcher du neue Kalendereinträge selbst anlegen oder auch andere Kalender importieren kannst.
    - im standardisierten .ics-Format. Das ist das Format, in welchem wohl die Masse der Kalenderprogramme ihre Kalender speichert. Du kannst mit Lightning "beliebig viele" (d.h. im Rahmen des Sinnvollen) derartiger Kalender direkt öffnen. Damit wird jeder dieser Kalender (denen du auch jeweils eine eigene Farbe und einen Namen geben kannst) als eigenständiger Kalender in der links stehenden Kalenderspalte angezeigt. Du kannst diese Kalender in der Kalenderansicht durch Setzen bzw. Entfernen des davor stehenden Hakens ein- bzw. ausblenden und damit zeitweiig nicht benötigte Kalender temporär deaktivieren. Du kannst nicht mehr benötigte Kalender (den Ferienkalender von vor 5 Jahren ;-)) einfach rauswerfen usw. Und du kannst diese .ics-Dateien an jedem beliebigen Platz speichern, an welchem du Vollzugriff hast, also auch auf dem NAS, der Fritz!Box oder irgendwo in der Cloud.
    Importierst du die .ics-Dateien, dann kannst du einzelne Kalender nicht so einfach deaktivieren oder gar entsorgen. Und, wie gesagt, aus der Ansicht der Kalender kannst du nicht ersehen, ob diese alle in der sqlite-Datenbank liegen oder als .ics "nur" geöffnet wurden. Ansicht und Funktion sind identisch.


    OK?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten die Buttons Antworten oder SchnellAntwort verwenden bzw. bei Einsatz des Buttons Zitieren nur das unbedingt Notwendige aufführen! Mod. graba



    Hallo Michael,
    Habe den Kalender, prima, vielen Dank
    gruß
    robili

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten die Buttons Antworten oder SchnellAntwort verwenden bzw. bei Einsatz des Buttons Zitieren nur das unbedingt Notwendige aufführen! Mod. graba



    Hallo Peter,


    Habe es ganau so gemacht wie Du es vorgeschlagen hast.
    Super, genau so habe ich es mir vorgestellt.
    vielen Dank
    gruß
    robili