Mails in Posteingang "verschwinden" nach dem Anklicken

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.8.0
    • Betriebssystem + Version: Win 10 Pro 1703
    • Kontenart (POP / IMAP):POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):osnatel
    • Eingesetzte Antiviren-Software:Bitdefender free
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Tach allerseits,


    eine Bekannte, pc-technisch unbedarft, hat mich um Mithilfe gebeten.


    Der TB arbeitet ansich ganz normal mit einer Ausnahme:


    Eingegangene Mails verschwinden, wenn sie zum Lesen angeklickt werden. Über die Suchfunktion wird man in den Profilordner /Mails/ inbox.msf geführt. Dort sind sie mit dem Editor zwar zu lesen, natürlich unformatiert, was sinnlos ist.


    Hat jemand eine Erklärung ?

    Gruß, Achim :mrgreen:

  • Hallo,


    verschwinden die Mails denn tatsächlich oder ist nur versehentlich der Schnellfilter "Ungelesen" aktiv?


    MfG

    Drachen

  • Mal wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen !


    Lösung: Unter Ansicht/Themen war "nur ungelesene Nachrichten" statt "alle" angehakt.


    Ich glaube, wir denken manchmal zu kompliziert, dabei sind es meistens nur Kleinigkeiten.


    Besten Dank an alle Mitstreiter, Angelegenheit erledigt.

    Gruß, Achim :mrgreen:

  • Lösung: Unter Ansicht/Themen war "nur ungelesene Nachrichten" statt "alle" angehakt.

    Prima, dass du die Lösung gefunden hast. Die vielfältigen Darstellungen der "Ansicht" sind in der Tat ein Dickicht, in dem man sich verirren kann. Unser Drachen war aber schon dicht dran ;)


    Jetzt muss ich allerdings erwähnen, dass ich diese Einstellung in anderer Form in einem meiner Testprofile geprüft hatte. In diesem Profil ist der Button "Ansicht" dauerhaft in die Hauptsymbolleiste gezogen. Und dort hatte ich im Dropdown-Menü von "Ansicht" die Auswahl "Ungelesene" getroffen und dann nacheinander mehrere Mails angeklickt, worauf sich folgendes Bild ergab:



    Die Mails, die ich zum Lesen angeklickt habe, wurden zwar als gelesen markiert, blieben aber weiter in der Themen/Nachrichtenliste. Das ist es also nicht, habe ich mir gedacht, denn ich hatte die Beschreibung "Eingegangene Mails verschwinden, wenn sie zum Lesen angeklickt werden." zu eng interpretiert. Sie verschwinden erst, wenn man in einen anderen Ordner und dann wieder zurück in den Posteingang wechselt oder wenn man TB schließt und dann wieder startet.


    Gruß

  • ...wir kämpfen weiter !


    Ich sehe jetzt der in den Startlöchern stehenden Version 60 mit gemischten Gefühlen entgegen.

    Wie man hört, sollen einige AddOns nicht mehr funktionieren.


    Habe mich schon bei der Umstellung von Firefox letztens ziemlich geärgert.

    Gruß, Achim :mrgreen:

  • Wie man hört, sollen einige AddOns nicht mehr funktionieren.

    Bei mir funktionieren folgende Add-ons:


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Änderungen und Einschnitte sind immer erst Mal nervig und ärgerlich. Aber sie sind manchmal auch gut und notwendig, um auf Dauer voran zu kommen. Bei den Addons gab es ja im Grunde eine Übergangszeit, was vermutlich kaum jemandem aufgefallen war und teilweise auch ignoriert wurde. Bei Thunderbird wird der Einschnitt erstmal nicht so hart wie es bei Firefox ist.

  • edvoldi


    Mann, rd. 30 AddOns, da wundert es mich, daß der Vogel überhaupt noch fliegt :mrgreen:

    Ich vermisse jetzt schon "Hide Local Folders" u. "Manually Sort Folders" !


    Thunder

    Ich bin kein "Weiterentwicklungsmuffel", aber man hat so seine lieben Gewohnheiten...:thumbsup:

    Gruß, Achim :mrgreen:

  • Hallo,


    die Beiträge zu funktionierenden Add-ons unter TB 60 sind sicherlich interessant.

    Nur haben sie kaum etwas mit dem eigentlichen Threadthema zu tun.


    Da die Thematik gewiss an Bedeutung gewinnt, wenn offiziell die Version 60.0 ausgeliefert wird,

    empfehle ich den Interessierten, einen neuen Thread zu eröffnen, in man sich dann "austoben" kann. ;)


    Und hier schließe ich.



  • graba

    Hat das Thema geschlossen