Allow empty Subject - Alternative?

  • Gibt es eine Alternative zu "Allow empty subject" (leider nicht kompatibel mit TB 60) - damit diese Meldung bezüglich leerer Betreffzeile nicht immer kommt?



    Vielen Dank!


    Gruß

    Mark

  • Hallo,

    kann dir leider nicht helfen, aber es gibt eine andere Seite zu beleuchten.

    Viele User - wie ich - ignorieren Mails ohne Betreff komplett. Beschwert sich nun jemand, dass er nie Antwort von mir bekommt, bitte ich diesen einfach einen kurzen Betreff einzutippen.

    Ich finde es schade, dass Thunderbird keinen Filter anbietet, der der bei leerem Betrefffeld die Mail zurückschickt mit entspr. Hinweis.

    So sind eben die Gegebenheiten und Gewohnheiten bei jedem anders.

    Böse bin ich dir aber nicht.


    Vergessen: hattest du den Kompatiblitätsmodus für alte Add-ons in der erweiterten Konfiguration schon aktiviert?

    Ich meine den Eintrag extensions.strictCompatibility auf "false" stellen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Ich finde es schade, dass Thunderbird keinen Filter anbietet, der der bei leerem Betrefffeld die Mail zurückschickt mit entspr.

    Wenn dir das ein Bedürfnis ist: FiltaQuilla beherrscht laut Beschreibung Regular Expressions. Es würde mich wundern, wenn es damit nicht ginge. Ich weiß allerdings nicht, ob diese Erweiterung mit Thunderbird 60+ kompatibel ist.


    Beispiel: Mit Betreff enthält nicht [A-Za-z0-9] würde man jede E-Mail filtern, die nicht mindestens einen Buchstaben oder eine Zahl im Betreff enthält.

  • Viele User - wie ich - ignorieren Mails ohne Betreff komplett. Beschwert sich nun jemand, dass er nie Antwort von mir bekommt, bitte ich diesen einfach einen kurzen Betreff einzutippen.


    Danke für den Tipp - Kompatibilitätsmodus hab ich ausgeschalten - Add on funktioniert!



    Bezüglich Betreff: Da bin ich grundsätzlich bei Dir - jedoch wenn ich mit meiner Frau maile oder Tochter, damit sie am Heimweg Milch oder Semmeln mitnimmt, da brauch ich keinen Betreff :)

  • Deine Frau und Deine Tochter sind Dir nicht einmal ein Betreff wert? :rolleyes:

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Deine Frau und Deine Tochter sind Dir nicht einmal ein Betreff wert? :rolleyes:

    wir sind ja nicht im Amt :)


    Betreff gibts nur in der Geschäftskorrespondenz und davon den ganzen Tag über genug.


    Ich sehe auch keinen Sinn, eines Betreffes, wenn ich einem Freund maile. Bevor ich die üblichen sinnlos-Betreffs wie "x" oder "hallodrio" schreib, lass ich den Betreff ganz weg. Und Aktenzeichen bzw. Fallzahlen oder einen Mandanten hab ich zuhause nicht:)