Verbindung mit Server + Passwort

    • Thunderbird-Version: 60.2.1
    • Betriebssystem + Version: Ubuntu 3.28.1
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: keine
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Firefox
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox Atoria von o2

    Hallo zusammen,

    ich hatte das Problem, dass ich über Thunderbird keine Emails mehr senden konnte. Empfangen war kein Problem. Ich habe mir dann alle möglichen Ratschläge durchgelesen und meine SMTP-Einstellungen überprüft. Das hat nichts geholfen und so habe ich den Rat befolgt mein GMX-Passwort zu ändern. Seit ich dies getan habe, baut Thunderbird keine Verbindung mehr auf. Ich kann auch mein Passwort bei Thunderbird nicht ändern, da wenn ich bei Einstellungen sich kein Reiter "Sicherheit" oder "Passwörter" öffnet, wie ich es in anderen Ratschlägen gelesen habe.

    Könnte mir jemand weiterhelfen, wie ich nun 1. mein Passwort bei Thunderbird aktualisiere und wie ich 2. das Problem mit dem Versand von Emails lösen kann?
    Vielen Dank schon Vorab.


    Weitere Infos:

    Meine SMTP-Einstellungen sind:

    Beschreibung: GMX Freemail

    Server: mail.gmx.net
    Port: 587
    Benutzername: meine korrekte Mailadresse

    Authentifizierungsmethode: Passwort, normal
    Verbindungssicherheit: STARTTLS

    Bei dem Versuch mein Passwort zu ändern, komme ich dorthin:



  • graba

    Approved the thread.
  • Und warum klickst du nicht auf "Passwörter"?

    cu, frog

  • Das hatte ich nicht gesehen :/ Danke für den Hinweis!
    Habe dort nun drauf geklickt und meine bisherigen (nicht mehr aktuellen) Passwörter gelöscht. Nach einer Anleitung habe ich dann das Masterpasswort geändert (mit meinem aktuellen Emailpasswort), nun hätte ich eigentlich beim nächsten Öffnen von Thunderbird nach dem Passwort gefragt werden müssen. Das ist nicht passiert (auch nicht nach Neustart des PCs), es kommt nur weiterhin die Meldung, dass nicht mit dem Server verbunden werden kann.
    Hättest du noch einen Tipp?

  • Hallo elefant.,


    das Master-Passwort sollte nicht identisch mit einem E-Mail-Passwort sein.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,
    Danke für die Antwort!

    Dann würde ich das nochmal ändern. Aber wie kann ich denn nun Thunderbird wieder mit dem Server verbinden? Ich kann nur das Masterpasswort, nicht aber mein E-Mail-Passwort ändern und beim Neustarten werde ich nicht nach einem Passwort gefragt, sondern bekomme nur eine Fehlermeldung.
    Ich freue mich über Antworten!

  • Hi,

    Quote

    sondern bekomme nur eine Fehlermeldung

    welche?

    Im übrigen würde ich die von GMX empfohlenen Servereinstellungen für Postein- und -ausgangsserver verwenden, sowie als Benutzernamen die GMX-Kundennummer.

    Und bevor du "nach einer Anleitung" "alle möglichen Ratschläge" durchprobierst, mach dich bei GMX schlau.

    Du hast, soweit ich sehe, noch nicht beantwortet, ob IMAP oder POP - auch wenn es ums Senden geht.

    Was ist eigentlich Ubuntu 3.28.1? Ubuntu-Versionen beginnen immer mit der Jahreszahl, gefolgt vom Erscheinungsmonat. Aktuell sind z.B. 18.04 LTE und 18.10.


    cu, frog

  • Hallo Frog,
    Danke, ich habe nun alles eingestellt, wie es GMX vorschlägt und auch als Benutzername meine GMX-Kundennummer eingegeben.
    Wenn ich Thunderbird nun öffne, kommt eine Fehlermeldung "Fehler mit dem POP3-Mail-Server aufgetreten".

    Ich habe die Ubuntu-Version 18.04.

    Ich weiß leider nicht was IMAP oder POP bedeutet, aber die Fehlermeldung spricht nun von POP3. Beantwortet das deine Frage?


    ich bin immernoch dankbar für Tipps, da es leider immer noch nicht funktioniert :(

  • Hallo,
    okay, nun habe ich IMAP und kann auch wieder meine Mails abrufen, aber nur wenn ich meine Mailadresse und nicht meine GMX-Kundennummer als Benutzername angebe und nur, wenn ich bei Port 143 und nicht wie bei den Severdaten von GMX angegeben 993 verwende.

    Ich kann noch immer keine Emails versenden. Bei den Postausgangsserver-Einstellungen habe ich:

    mail.gmx.net

    Port 587

    STARTTLS

    Als Benutzername wie von frog empfohlen die GMX-Kundennummer (habe aber auch schon Mailadresse ausprobiert, ändert nichts).
    Viele Grüße

  • Hilft leider nicht.

    Es kommt übrigens keine Fehlermeldung. Das "Senden"-Feld ist auch anklickbar, aber es passiert einfach nichts.

  • Habe nun alle Add-Ons deaktiviert. Damit funktioniert es wieder!
    Danke für die Hilfe allerseits.