Provider für Google Kalender in TB68.0 Probleme

    Nachdem ich woanders gelesen habe, daß CalDAV inzwischen in der TB 68 halbwegs funktionieren soll, hab ich alle Kalender darauf umgestellt und den Provider deaktiviert (sowie alle Kalender, die darüber verbunden waren). Jetzt funktioniert es - Auch wenn das ja auch nicht der Sinn der Sache ist - aber zumindest ein akzeptabeler Workaround. Mit der neuen TB Version 68.1 geht es übrigens auch nicht. Leider hat auch Lightning immer noch das Problem, daß der Arbeistag grundsätzlich um 0 Uhr beginnt und man daher den Tag auf mindestens 20h einstellen muss, um einen brauchbaren Überblick über die Termine am Tag zu haben.

    Was das Thema "sauberer Neustart" und "Cache leeren" angeht: Welche Caches sollte ich denn leeren (scheint ja mehr zu geben) ... wo finde ich die und wie leere ich sie richtig? Und wie sorge ich dann für einen sauberen Neustart von TB? (Insofern wäre es klasse, wenn es ein solches Neustart Sctript gäbe).

  • Nachdem ich woanders gelesen habe, daß CalDAV inzwischen in der TB 68 halbwegs funktionieren soll, hab ich alle Kalender darauf umgestellt und den Provider deaktiviert

    Ich habe den Provider noch nie benutzt, ich habe den nur zum testen in einem Profil installiert.

    Bei mir läuft schon seit Jahre nur die direkte Verbindung zum Google Server und ich hatte noch nie Probleme mit diesem Zugang.

    Was ab Version 68 besser ist, das ist die CalDAV Anbindung zu einem Synology - Server


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Nachdem ich woanders gelesen habe, daß CalDAV inzwischen in der TB 68 halbwegs funktionieren soll, hab ich alle Kalender darauf umgestellt und den Provider deaktiviert

    Ich habe den Provider noch nie benutzt, ich habe den nur zum testen in einem Profil installiert.

    Bei mir läuft schon seit Jahre nur die direkte Verbindung zum Google Server und ich hatte noch nie Probleme mit diesem Zugang.

    Was ab Version 68 besser ist, das ist die CalDAV Anbindung zu einem Synology - Server


    Gruß
    EDV-Oldi


    Wie funktioniert die Einbindung des Google Kalenders direkt? Wo muss ich da etwas eingeben/einstellen? Ich hab auch die Erweiterungen "Provider für Google Calender", die in TB 68 scheinbar eckt.

  • Hallo mark100,

    Wie funktioniert die Einbindung des Google Kalenders direkt? Wo muss ich da etwas eingeben/einstellen?

    Siehe hier: Google-Kalender in Lightning einbinden


    Bitte weitere Meldungen nur hier #1 beantworten.


    Gruß
    EDV-Oldi

    • Thunderbird-Version: 68.4.1
    • Betriebssystem + Version: Win 10 / 64 Bit
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): Ja (68.2.1)
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows


    Hallo!


    Ich habe hier einiges durchsucht, jedoch mein Problem nicht gefunden.


    Vor wenigen Tagen aktualisierte ich mein Thunderbird auf Version 68.3.1. Danach musste ich den Provider for Google-Calendar auch aktualisieren, um ihn weiter nutzen zu können. Nach der üblichen Sicherheitsabfrage von Google schien alles zu funktionieren. als ich heute jedoch neue Termine eingeben wollte, erschienen diese nach Schließen des Popup-Fensters nicht im Kalender - weder im Thunderbird-Kalender noch auf dem Android-Gerät. Auch ein Ändern vorhandener Termine ist nicht möglich. Auf Android kann ich Termine anlegen und ändern, jedoch werden die auch nach händischer Synchronisation auf beiden Seiten im Thunderbird-Kalender nicht angezeigt.

    Ein nochmaliges Aktualisieren von Thunderbird auf 68.4.1 brachte in dieser Hinsicht keine Änderung, führte jedoch zu zusätzlichen Darstellungsfehlern im Kalender. Die Add-on-Verwaltung behauptet, dass der Provider for Google-Calendar aktuell ist.


    Mich wundert, dass weder hier noch über die Google-Suche dieser Fehler erwähnt wird. Bin ich der Einzige mit diesem Problem?

  • Hier funktioniert der Provider, seit einiger Zeit in Version 68.2.1, seit langem ohne Probleme...

    Vielleicht einmal deinstallieren, TB neustarten und dann wieder installieren...

    Windows 10 Pro 64bit

    Thunderbird 68.8.1 64bit


    Probleme mit Firefox? Hier wird geholfen!

  • Boersenfegers Tipp hat leider nicht geholfen.

    Bei edvoldis Tipp muss ich mich erst näher mit TbSync auseinandersetzen. Auf den 1. Blick konnte ich nicht entdecken, wie ich das mit dem Google-Konto verknüpfen kann.

  • Auf den 1. Blick konnte ich nicht entdecken, wie ich das mit dem Google-Konto verknüpfen kann.

    Du brauchst dazu "TySync" und den "Provider für Caldav & CardDAV"

    Die Einrichtung ist eigentlich nicht schwer.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • [...]Ein nochmaliges Aktualisieren von Thunderbird auf 68.4.1 brachte in dieser Hinsicht keine Änderung, führte jedoch zu zusätzlichen Darstellungsfehlern im Kalender. [...]

    Was heißt das im Klartext?

    Beispielsweise wird jetzt am oberen Rand des Kalender-Tabs (Monatsansicht) der Monat nicht mehr angezeigt.

  • Wie war das doch? Manchmal sitzt der Bug vor dem Computer. Wenn man 2 verschiedene Google-Konten hat und Thunderbird mit dem falschen verbindet, kann es nicht so funktionieren, wie man will. :wall: