Versandte eMails werden im Ordner "Gesendet" als "ungelesen" dargestellt.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.1.0
    • Betriebssystem + Version: WIN 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Yahoo
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows intern


    Nach meinem Update auf die o.a. Version habe ich das Problem wie in der Überschrift genannt.


    Kann man das abstellen?

    Ich kenne ja meine versandten Mails und es ist ein bißchen nervig die immer als "gelesen" zu markieren. In der vorangegangenen Version war das nicht so.


    Lieben Gruss

    ingolfomas

  • Kann man das abstellen?

    Hallo :)


    ich weiß es leider nicht, kann das Problem aber für meine AOL-Accounts (AOL und Yahoo gehören ja beide zu Verizon Media) bestätigen. Da diese Accounts bei mir eher Relikte von früher sind und kaum noch genutzt werden, stört es mich weniger.


    Meine einzige Idee wäre, dass Du Dir als Workaround einen entsprechenden Filter erstellst.


    Gruß Ingo

  • Guten Abend


    ich habe bei meinem AOL Account das gleiche Problem. Der Workaround von Ingo funktioniert sicher, aber eine "richtige" Lösung wäre natürlich schöner.


    Gibt es jemanden bei den Thunderbirds, die das Problem (er)klären und lösen könnten?


    Vielen Dank


    Walter

  • "Thunder" hatte mir in 1*** schon berichtet das es mehrere User betrifft.


    Ich hab auch so einen Fall untern meine betreuten Rechnern.

    Auch da ist es ein Accont von yahoo der betroffen ist (POP3 unter WIN 10)


    1***
    Ordner "Gesendet" wird ungewollt Fett markiert nach Mailversand

    Ich bin noch am klären ob das genannte Add-on da mit reinwirkt. Muss aber auf den Nutzer warten wenn er aus Urlaub zurück ist.


    Aber evt. ist es in der Tat nur ein Problem bei yahoo (oder AOL)

    -----------------
    mfg
    matt59