Es werden keine externen inhalte nachgeladen

    • Thunderbird-Version: 68.2.2 (64-Bit)
    • Erweiterungen & Themes Ja/Nein: Nein
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 1909 (Build 18.363.476) (64-Bit)
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Posteo.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Emisisoft Anti-Malware & Windows Defender ist aber Inaktiv
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows-Firewall
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox 7590


    Hallo an die gesammte Community.


    mein Problem besteht schon seit längeren

    das keine externen inhalte nachgeladen werden sprich Grafiken und Bilder

    obwohl der Hacken bei der Einstellung Externe Inhalte in Nachrichten erlauben drin ist.

    außerdem erscheint diese Meldung immer


    und bei dem Grafiken und Bilder erscheint dieses Symbol


    Eine saubere Neuinstallation hat leider nichts gebracht das Problem besteht weiterhin,

    Ich hoffe ein paar von euch haben eine Lösung für das Problem oder Ansätze zumindest

    Ich wünsche euch noch ein erholsames Wochenende.


    Euer Skytravel

    Edited once, last by Skytravel ().

  • graba

    Approved the thread.
  • Quote

    Eine saubere Neuinstallation hat leider nichts gebracht das Problem besteht weiterhin,

    ... das ist auch die Standardeinstellung. Wenn du auf die Meldung klickst, kannst du unterer mehreren Einstellungen wählen. wenn ich mich täusche, ist es die Unterste damit der Absender (oder Domaine) als sicher gespeichert wird.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB Version 68.x :bindafuer:

  • Quote

    Wenn du auf die Meldung klickst, kannst du unterer mehreren Einstellungen wählen. wenn ich mich täusche, ist es die Unterste damit der Absender (oder Domaine) als sicher gespeichert wird.

    nein leider nicht wenn ich auf die meldung klicke passiert garnichts rechts ist nur ein kreuz zum schließen der meldung weiter nichts

  • Das Problem besteht auch im Abgesicherten Modus

    Habe keinerlei Add-Ons & Themes installiert.

  • ... :thumbup::thumbup: auf diese "dumme" Idee wäre ich nicht gekommen

    ich leider auch nicht da ich meine Mails mit S/MIME Verschlüssle sorry wusste ich wicklich nicht... wie sieht es mit PGP Verschlüsslung aus funktioniert es da?

  • Gerade kurz getestet. Bei PGP/MIME funktioniert es:




    Ich frage mich allerdings, was man so an ernsthafter Kommunikation betreibt, bei der externe Inhalte regelmäßig nachgeladen werden sollen, auf die man nicht verzichten kann/mag?

  • ich weis es klingt einwenig paradox E-Mails verschlüsslen aber externe Inhalte angezeigt bekommen aber ich mag es halt numal mir Grafik und Bilder in der Email. Ich weis auch dass man damit getrackt und auspoiniert wird aber wo nicht.

  • Aus welchem Grund verwendet ihr denn externen Grafiken? Ihr könntet die Grafiken doch einbinden, also mit der Mail mitsenden.

  • es geht um eingehende mails nicht um ausgehende ausgehende mails schreibt ich ganz normal wie alle in Reiner-Text

  • Schon klar, dass es um eingehende Mails geht. Aber du kennst doch denjenigen, der diese Mails schickt? Ihr habt doch eure Schlüssel ausgetauscht.

  • Aus welchem Grund verwendet ihr denn externen Grafiken? Ihr könntet die Grafiken doch einbinden, also mit der Mail mitsenden.

    ... auch eingebettete Grafiken sind externe Grafiken und können schädliche Codes enthalten, deshalb werden diese aus Sicherheitsgründen nicht automatisch angezeigt. Siehe auch dazu den Screenshot von Thunder im Beitrag #9

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB Version 68.x :bindafuer:

  • ... auch eingebettete Grafiken sind externe Grafiken und können schädliche Codes enthalten, deshalb werden diese aus Sicherheitsgründen nicht automatisch angezeigt. Siehe auch dazu den Screenshot von Thunder im Beitrag #9

    Der Screenshot zeigt eine OpenPGP-Nachricht, um zu zeigen, dass dort der Button sehr wohl erscheint und genutzt werden kann. Und mitgesendete Grafiken sind eben keine externen Grafiken, da diese ja statisch als MIME-Part vorhanden und nicht verändert werden können. Sie sind auch integraler Bestandteil bezüglich der Unterschrift der Nachricht.


    Im Gegensatz dazu kann ein nachgeladener Inhalt ja auf dem entfernten Server jederzeit verändert werden - AFAIK ist da dann die Unterschrift (bzw. deren Prüfung beim Empfänger) auch nur auf den eigentlichen Inhalt der Mail ohne die externen Inhalte beschränkt. Wobei ich sagen muss, dass es einfach schon wieder zu lange her ist, dass ich die S/MIME-Problematik gelesen hatte.


    Vielleicht müsste MSFreak nochmals erläutern was er genau meint?

  • @ Thunder,


    Danke für die korrigierende Information.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB Version 68.x :bindafuer:

  • Sie sind auch integraler Bestandteil bezüglich der Unterschrift der Nachricht.

    Genau. Sonst könnte man Bilder und Anhänge auf dem Transport verändern. Und schon sieht man den Prinzen A. auf einem Foto mit einer viel jüngeren Frau, die er nach eigener Aussage gar nicht kennt. =O


    Sie werden nach der Entschlüsselung korrekt in der Mail angezeigt. Das habe ich mir eben bei einer Kollegin angeschaut. Wir haben einen Kunden, der immer stets signiert und immer wieder mal auch S/MIME-verschlüsselt kommuniziert, was uns leider die Archivierung erschwert. In deren Mails sind alle Grafiken eingebunden und werden an der richtigen Stelle im Text angezeigt. Das könnte der Mailpartner von Skytravel auch so machen.