Kein Speichern "alle Anhänge" möglich

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.6 32 bit
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 1903 (Build 18362.720
    • Kontenart (POP / IMAP): imap
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): ungarische telekom
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Norton 360
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Norton 360
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Ich erhalte beim Speichern der Anhänge einer E-Mail mit "alle speichern" die schwer verständliche Fehlermeldung "Desktop kein Objekt für Moniker". Was hat das zu bedeuten?

    Freilich kann ich die Anhänge einzeln abrufen und in den einzelnen Ordnern abspeichern, aber das ist ja umständlicher als "alle speichern". thunderbird-mail.de/attachment/12239/thunderbird-mail.de/attachment/12239/

  • Hallo,

    wenn ich die von dir gepostete Fehlermeldung bei Google abfrage, bekommen ich nicht eine einzige Antwort außer deiner.

    Könntest du einen Screenshot von der Fehlermeldung hier posten? Ich bezweifele nämlich, dass sie von Thunderbird kommt, ich bin mir fast sicher, nicht.

    Bei solchen Fällen muss ich leider deinen Virenscanner in Verdacht bringen, und um diesen als Ursache auszuschließen, muss dieser komplett entfernt und ein Windows Neustart gemacht werden.

    Solange das nicht geschehen ist, kann ich nicht weiterhelfen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,

    eins kann ich dir auf jeden Fall sagen: es ist eine Windowsfehlermeldung, aber nicht eine von Thunderbird.

    Eine Thunderbird-Fehlermeldung würde auch anders aussehen.

    Auf jeden Fall möchte Windows nicht, dass die Dateien auf dem Desktop gespeichert werden. Mehr konnte ich leider nicht im Internet recherchieren, obwohl diese Meldung bekannt ist. Wird von einigen ironisch auch als "coolste Fehlermeldung überhaupt" bezeichnet.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Vielen Dank! Gut zu wissen, dass das kein TB-Problem ist, das freut mich wirklich. Etwas traurig, dass Window uns so etwas beschert. Allerdings kann ich diese Funktion umgehen, indem ich jedes Dokument einzeln herunterlade - das funktioniert gottseidank noch.

  • Aktualisiere auf TB 68.7.0

    Um eine Einflussnahme von Norton auszuschließen, deinstalliere diese Anwendung komplett testweise. Ggf. filtert und sperrt dein Norton die Anhangsspeicherung.

    BTW: Unter Windows 10 ist eine externe "Sicherheitssoftware" nicht nötig, eher hinderlich...

  • Vielen Dank für diesen weiteren Hinweis. Ich habe das jetzt aufgeführt, bekomme aber leider im Fall von mehreren Anhängen nach "alle speichern" dieselbe Fehlermeldung (siehe Anhang).


    Mich würde aber auch dein "BTW" interessieren, wieso der Virenscanner bei Windows 10 nichts bringt, ja sogar hinderlich sein kann. Hast du dafür ein paar Worte?

  • wenn ich die von dir gepostete Fehlermeldung bei Google abfrage, bekommen ich nicht eine einzige Antwort außer deiner.

    Hallo :)


    im englischen Original heißt das "No object for moniker" mit dem Fehlercode MK_E_NOOBJECT (0x800401E5) und ist offenbar Teil des COM.

    die schwer verständliche Fehlermeldung "Desktop kein Objekt für Moniker". Was hat das zu bedeuten?

    Vielleicht bringt What message is this "No object for moniker"? wenigstens ein wenig Licht ins Dunkel.

    Auf jeden Fall möchte Windows nicht, dass die Dateien auf dem Desktop gespeichert werden.

    So scheint es zu sein. mgraeme , kannst Du nicht einen anderen Ablageort wählen?

    Mich würde aber auch dein "BTW" interessieren, wieso der Virenscanner bei Windows 10 nichts bringt, ja sogar hinderlich sein kann. Hast du dafür ein paar Worte?

    Als Ergänzung zum Boersenfeger schau auch mal hier:


    Bitte keinen Virenschutz unter Windows 10 installieren, weil ...


    Ex-Firefox-Entwickler rät zur De-Installation von AV-Software


    Windows 10 Defender: Kostenloser Virenschutz zieht im Test mit Konkurrenzprodukten gleich


    Gruß Ingo

  • Dafür bedanke ich mich sehr. Ich glaube, nunmehr besser zu verstehen, aus welchen AV-Software von den verschiedensten Anbietern nicht gebraucht wird und der eigene Schutz von Windows 10 ausreicht. (alle Links gelesen oder angesehen, angehört)

  • Ich habe es jetzt ausprobiert, einen neuen Ordner auf dem Desktop angelegt und zwei Anhänge einer E-Mail problemlos abgespeichert. Allerdings war nicht mehr auf Anhieb zu erkennen, dass es sich um pdf-Dateien handelte. Nachdem das aber klar war, konnte ich beide Dateien mit dem pdf-Reader öffnen.

    Also tatsächlich verhindert damit Windows 10 das Abspeichern von Anhängen direkt auf dem Desktop.


    Danke für die helfenden Hinweise.