Meine Konten sind verschwunden

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.7.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version: OS 10.13.6
    • Kontenart (POP / IMAP): beides
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Ionos, AllInkl, GMX,
    • Eingesetzte Antiviren-Software: keine
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Liebe Mozilla-Gemeinde, gestern hab ich mich entschlossen, Mac-Mail gegen Thunderbird auszutauschen. Ich habe also meine 4 E-Mail-Accounts auf Thunderbird eingerichtet, was problemlos ging. Dann habe ich diverse E-Mails empfangen und verschickt. Abends habe ich das Macbook ausgeschaltet und heute früh sind alles E-Mail-Konten verschwunden. Jetzt kann ich die natürlich nochmal einrichten, aber ich möchte vermeiden, dass sie wieder verschwinden. Kann mir jemand sagen, was ich falsch gemacht habe?


    Vielen Dank schon mal.

  • graba

    Approved the thread.
  • Danke für die schnelle Antwort. Alle Elemente des Fensters sind vorhanden, aber die Postfächer sind nicht mehr vorhanden. Ja, Thunderbird fordert mich auf, ein Konto einzurichten. Siehe Screenshot.

  • Hi OLEOLEGUA,


    gehe über "Hilfe → Informationen zur Fehlerbehebung" unten im Abschnitt "Allgemeine Informationen" nach Profile → about:profiles" in den Profile-Manager, wie viele Profile sind dort aufgelistet?

    und wech

    Dharkness

  • Hallo,


    Wenn du über Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Im Finder anzeigen den Profilordner anzeigst, gehe in den höher gelegenen Ordner "Profiles" und überprüfe, wie viele Ordner sich insgesamt darin befinden und welche Namen sie tragen.

    Normalerweise würdest du nach einer Ersteinrichtung von TB zwei Ordner im Ordner "Profiles" finden wie in meinem Screenshot sichtbar: ein als Standard-Profil angelegter Ordner "xxxxxxxx.default-release", in dem deine Thunderbird-Daten gespeichert sind, und ein Stummelprofil "yyyyyyyy.default", das nur die Datei times.json enthält


    Öffne den Ordner xxxxxxxx.default-release und überprüfe, ob er neben einer Datei prefs.js eine weitere Datei namens prefs-1.js oder invalidprefs.js enthält.

  • Ja, es gibt eine Datei Names prefs.js

    Aber keine prefs-1.js oder invalidprefs.js. Das war eine falsche Piste, da ich noch nicht wusste, dass du inzwischen schon drei default-release Profile hast. Das heißt, dass TB offenbar bei den letzten Starts jeweils ein neues Profil erstellt hat, worauf ich mir bei einer völlig neuen Installation bislang keinen Reim machen kann.

    Das Profil default-release ist jedenfalls das, welches du gestern nach dem ersten Start von TB eingerichtet hast.


    Starte TB wieder, gehe erneut in den Tab "Über Profile" > Profil : default-release und klicke auf "Profil zusätzlich ausführen".

    Normalerweise sollte TB dieses Profil in einem zweiten Fenster öffnen. Beachte, dass diese zweite Instanz von TB sich hinter dem zuerst geöffneten Fenster "versteckt" und mit der Maus in den Vordergrund geholt werden muss.