TB 78.0 hat das Profil von unter 68.10.0 (32-Bit) zerschossen - ist das wieder rückgängig machbar?

    Ja ich weiß (jetzt), dass es nur eine BETA war - mir wurde das Update aber unter Release angeboten :cursing:

    Albtraum: Jetzt muß ich 11 Accounts zu Fuß wieder aufsetzen, plus die ganzen Einstellungen/AddOns von TB ;(;(;(

    Rücksetzen des Programms auf eine frühere Version ist schon so oft, so gut gelaufen...

    Danke

  • Ja ich weiß (jetzt), dass es nur eine BETA war - mir wurde das Update aber unter Release angeboten

    Wenn es unter Release angeboten wird ist es keine Beta mehr.
    Trotzdem sind die Versionen bis 78.2.x eigentlich nur für Add-ons Entwickler gedacht.
    Sonst würde das Update ja auch Automatisch erfolgen.

    Albtraum: Jetzt muß ich 11 Accounts zu Fuß wieder aufsetzen, plus die ganzen Einstellungen/AddOns von TB

    Wenn Du das selber installiert hast und vorher keine Sicherung des Profil gemacht hast :wall::wall::wall:

    Rücksetzen des Programms auf eine frühere Version ist schon so oft, so gut gelaufen...

    Ich glaube dieses mal ist das nicht so.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Ja ich weiß (jetzt), dass es nur eine BETA war - mir wurde das Update aber unter Release angeboten :cursing:

    ... NEIN, du hast danach gezielt gesucht und manuell installiert. Das Release 78.0 wird nicht als Update angeboten !

    Erst ab 78.2 in einigen Wochen wird es ein automatisches Update geben.


    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

    nein ich habe NICHT gezielt danach gesucht - das Updater Programm "Patch my PC" hat TB zum Update angeboten, also muß es ja mit release gekenzeichnet gewesen sein - neuin das Programm erlaubt keine BETAs...

    Ich will auch hier nicht rumstreiten, wer Recht hat, schließlich bin ich selbst seit Jahren(zehnten) großer Verfechter von TB:
    Aber vielleicht gibt es heute, morgen oder übermorgen doch noch eine Möglichkeit, das Profil wieder "zurückzusetzen" - weil das noch einigen anderen Usern passieren wird.

  • das Profil wieder "zurückzusetzen" - weil das noch einigen anderen Usern passieren wird.

    Das bezweifle, ich da sich etliche Datenbanken geändert haben,. teste es doch einfach aus.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • das Updater Programm "Patch my PC" hat TB zum Update angeboten

    Hallo :)


    wieder mal ein Beweis, was solcher Mist, der meint, alles besser zu wissen, anrichten kann. Merke: a fool with a tool is still a fool. Auch dafür gilt Tuning-Tools, die Plage des 21. Jahrhunderts?

    weil das noch einigen anderen Usern passieren wird.

    Wer nicht hören will, muss fühlen.


    Gruß Ingo

  • - das Updater Programm "Patch my PC" hat TB zum Update angeboten

    ... wer solche schlimmen Tools einsetzt, darf sich nicht wundern, wenn was in die Hose geht :wall:

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

    Ziemlich eingeschworener Verein, hier... aber

    das Profil wieder "zurückzusetzen" - weil das noch einigen anderen Usern passieren wird.

    Das bezweifle, ich da sich etliche Datenbanken geändert haben,. teste es doch einfach aus.


    Gruß
    EDV-Oldi

    ... doch noch was Sachliches ;-)

  • Ziemlich eingeschworener Verein, hier...

    ... nö, nur die antworteten Kollegen wissen was sie tun und setzten solche Tools nicht ein, bzw. sichern regelmäßig die produktiven Profile gerade vor einem anstehenden Version-Upgrade.

    Bei einem System- oder HDD-Crash kannst du auch nicht fragen wie man das Profil wieder herbekommen kann.

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

  • Hallo,


    und jetzt wieder bitte zum eigentlichen Thema!

    ... selbstverständlich, aber es definitiv so, dass das Profil von einem nicht autorisiertem "Update" beschädigt wurde und es kein Backup vom Profil gibt. Daher sind schon alle relevanten Antworten gegeben worden.

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

    Gut, auf dem Weg ist es nicht möglich, weil hier natürlich niemand Tools einsetzt, um sich das Leben zu erleichtern, ok, lassen wir mal so stehen, aber vielleicht eine letzte Frage:

    Ja ich habs fälschlicherweise upgedated, womit - spielt keine Rolle mehr, ob handisch oder silent install, yes shame upon me!!!

    aber TB öffnet sich nach update von 68.10.0 auf 78.0 nicht - keine Nachrichten zu sehen, gibt es denn da irgendeinen Hinweis?

    Danke fürs Feedback
    Harald

    Hallo,


    und jetzt wieder bitte zum eigentlichen Thema!

    ... selbstverständlich, aber es definitiv so, dass das Profil von einem nicht autorisiertem "Update" beschädigt wurde und es kein Backup vom Profil gibt. Daher sind schon alle relevanten Antworten gegeben worden.

    sorry, nicht neu geladen gehabt - ok, dann schließen wir den Thread, Danke für die Hilfe

  • Hallo Hotkeyharry,

    Versuch es bitte einmal im Abgesicherter Modus.
    Das dient nur zum testen, und ist keine Lösung des Problems!

    Über: Hilfe>Mit deaktivierten Add-ons neu starten ...


    Oder starte Thunderbird im abgesicherten Modus, indem du gleichzeitig auf die Umschalttaste drückst, während du TB startest.

    Im Safe-Mode ist mein Problem behoben. Was nun?


    Gruß
    EDV-Oldi

  • weil hier natürlich niemand Tools einsetzt, um sich das Leben zu erleichtern

    Hallo Harald,

    ich bin mir sogar sicher, dass viele hier Tools einsetzen, um sich das Leben zu erleichtern. Die Computer an sich sind solche Tools und der Thunderbird auch. Der Unterschied ist wohl, welche Tools eingesetzt werden und wie man sich vorher informiert hat und welche Tools man für unbedenklich hält und welche nicht.


    Eventuell kannst du akzeptieren, dass du ganz sicher Dinge kannst oder weißt, wo wir nicht mithalten können - und dass ein paar Leute hier Anderen helfen, weil sie zumindest von diesen Dingen hier etwas mehr Ahnung als du haben. Genau deswegen hast du ja schließlich auch hier nachgefragt.

    Deine Formulierung "eingeschworener Verein hier" wird dem in wirklich keiner Weise gerecht, ebenso wenig wie die oben zitierte Zeile. Vielleicht wolltest du sarkastisch sein, aber glaube mir einfach, dass das nicht geklappt hat.


    Ich wünsche dir aufrichtig Erfolg beim neuen Einrichten deines Mailprogramms und empfehle ernstlich, künftig ruhig deutlich öfters Datensicherungen vorzunehmen. Das jetzige Malheur, angerichtet von einem miesen Tool, kann wohl nicht mehr rückgängig gemacht werden, aber du kannst hoffentlich zukünftige Schäden dieser Art vermeiden oder stark abmildern.


    MfG

    Drachen

  • Hallo,

    nur kurz etwas zu deinem Problem.

    Bis jetzt weiß ich noch gar nicht, wie weit das Profil zerschossen wurde und um was es dir eigentlich geht.

    Geht es dir um die verlorenen Mails, um die Konten, Einstellungen, Add-ons?

    Ich glaube nämlich nicht, dass bei deinem Problem auch die Emails "zerschossen" werden. Davon habe ich seit Beginn der Thunderbird-Ära jemals darüber gelesen.

    Also erkläre uns mal, was du mit zerschossen meinst.

    1) ist dein altes Thunderbird-Profil nicht mehr da, also spurlos verschwunden?

    Profile verwalten (Anleitungen)

    Schau in den Thunderbird-Profilordner, was du dort noch an Ordnern und Dateien so findest. Ein Screenshot wäre angebracht oder eine detaillierte Beschreibung.

    2) Oder existiert das Profil noch, aber Thunderbird öffnet sich nicht mehr?

    3) Im Profil befindet sich eine Datei prefs.js, gibt es davon noch mehrere (mit einer angehängten Zahl)?

    5) Befinden sich im Basisordner des Profils und dort im Ordner Mail und weiteren Unterordnern wie Locals Folders Dateien ohne Endung?

    6) Öffne den Thunderbird-Profilmanager, was siehst du dort?

    Profil-Manager - Profile verwalten, erstellen und löschen


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Geht es dir um die verlorenen Mails, um die Konten, Einstellungen, Add-ons?

    Ich glaube nämlich nicht, dass bei deinem Problem auch die Emails "zerschossen" werden. Davon habe ich seit Beginn der Thunderbird-Ära jemals darüber gelesen.

    nein, alles gut, es sind alle Mails noch da, nichts ist weg, IMAP sowieso nicht und alle lokalen Ordner liegen im Backup. Genau wie Du sagst, TB ist schon sehr sicher über die ganzen Jahre, ich bin nicht sicher, hatte Thunderbird glaube ich schon unter TB v2.

    Aber das Schlimme heute ist ja nicht, z.B. das Aufsetzen von Windows, Creative Cloud oder anderen Riesenprogrammen (geht ja ratzfatz mit SSD und Glasfaser), sondern es sind immer die Settings bzw. Einstellungen dieser Programme die man benötigt, also alle addons und Filter z.B. in TB - und das kostet Zeit (Geld)

    Diese habe ich eben leider nicht mit gespeichert, weil es da bei TB noch NIE Stress gab... Das MozBackup (war auch ein SpitzenAddOn, leider nicht mehr unterstützt) ist leider zu alt, da wären die Settings mit drinne gewesen

    2) Oder existiert das Profil noch, aber Thunderbird öffnet sich nicht mehr?


    Upgedated wurde TB 68.10 auf 78.0 und das ist eben nicht mehr rückwärtskompatibel...TB öffnet sich nicht, nur im abgesicherten Modus



    Die Datei(en) prefs.js schaue mich mir jetzt nochmal an, könnte ein guter Hinweis sein...

    Danke & viele Grüße

  • .TB öffnet sich nicht, nur im abgesicherten Modus

    Hätten wir diese Information gleich am _Anfang gehabt, wäre der Thread sicher ganz anders gelaufen.

    Öffne Thunderbird im safe- mode und deinstalliere alle Add-ons, so wie evtl. vorhandene Sprachpakete(!). Also

    Extras->Add-ons-> Sprachen. Auch vorhandene Wörterbücher, denn auch die können durch den Versionssprung inkompatibel sein. Danach einen Normalstart machen. Öffnet sich Thunderbird jetzt?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw