Schnellsuche öffnet neuen Tab

  • Seit irgendeinem Update im (ich schätze) 4. Quartal 2020 führen "Schnellfilterungen", für die es kein Ergebnis gibt zur neuen Tabs in der globalen Suche. Das ist echt eine Pest, weil man auf dem Weg der Präzisierung der Filterbegriffe ständig diese toal unnützen Suchtabs schließen muss. Das ist das übergriffigste Feature, das ich bei Thunderbird je erlebt habe.

    Habe hier das selbe Problem, dass ohne Enter die Globale Suche geöffnet wird, wenn der Schnellfilter nichts findet - Wie kann ich das abschalten?


    Besten Dank,

    Johannes

  • die letzten Beiträge mit Erklärungen hast Du gelesen?

    Ja, die hatte ich gelesen, aber es wurde nicht darauf eingegangen, dass auch ohne Enter die Globale Suche geöffnet wird, wenn der Schnellfilter nichts findet. Ich sehe aber gerade, dass es in diesem Thema nur um Version 68 geht, mein Thunderbird ist mittlerweile allerdings auf Version 78. Tut mir Leid!

  • die letzten Beiträge mit Erklärungen hast Du gelesen?

    Ja, die hatte ich gelesen, aber es wurde nicht darauf eingegangen, dass auch ohne Enter die Globale Suche geöffnet wird, wenn der Schnellfilter nichts findet. Ich sehe aber gerade, dass es in diesem Thema nur um Version 68 geht, mein Thunderbird ist mittlerweile allerdings auf Version 78. Tut mir Leid!

    Nein, ich habe auch den aktuellsten TB und es geht sehr wohl darum. Du darfst nicht Enter drücken beim schnellfiltern, sondern musst ne Sekunde warten. Der neue Tab geht ausschließlich über die Entertaste auf.