Posteingänge von Yahoo automatisch in Lokale Ordner speichern

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 68.12.1 (32 bit)
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): nein
    • Betriebssystem + Version: Windows 10, 64 bit
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Yahoo
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Norton Internet Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Norton Internet Security
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): -


    Yahoo verlangt per Email, dass vor dem 20.10.2020 das Konto im Thunderbird gelöscht und dann wieder neu eingerichtet wird. Das hat auch funktioniert. Nur: Jetzt gibt es im Thunderbird einen neuen Ordner mit dem Namen des Postfachs, wohin alle eingehenden Emails automatisch geladen werden (im Dateianhang rot umrandet). Problem: Bisher gingen die Nachrichten im Posteingang von "Lokale Ordner" (im Dateianhang grün umrandet) ein, wo ich auch einige Unterordner eingerichtet hatte: In diesen Unterordnern sind die bisher eingegangenen Emails der letzten Zeit.

    Frage: Kann ich es so einrichten, dass die von Yahoo eingehenden Nachrichten nicht mehr in den neuen Ordner, sondern im Posteingang von "Lokale Ordner" gespeichert werden? Vielleicht auch durch Löschen des Kontos und Wiedereinrichten? Unter den Konten-Einstellungen habe ich dazu keine Möglichkeit gefunden.

    Grüße

    Wolfgang

    • New
    • Best Answer

    Bitte mache deine Mailadresse im Screenshot unkenntlich, ansonsten hast du bald jede Menge Spam-Mails.

    Frage: Kann ich es so einrichten, dass die von Yahoo eingehenden Nachrichten nicht mehr in den neuen Ordner, sondern im Posteingang von "Lokale Ordner" gespeichert werden?

    ... indem du für dieses Konto einen Filter (Regel) dafür einrichtest.

    Hier die Anleitung dazu:

    Filter erstellen und verwenden

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 82.*

  • Sollte auch einfacher gehen:

    Trage unter Kontoeinstellungen-Servereinstellungen - Lokaler Ordner den Pfad zum lokalen Orden e(n (siehe Kontoeinstellungen-lokaler Ordner)


    Sicherung des Profil ist vorher angebracht.

  • Funktioniert prima.

    ... wenn dem so ist, bitte den Thread als "Erledigt" markieren, danke.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 82.*