Layout Problem nach update

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer):78
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): 68 auf 78


    Hallo,

    ich habe ein update durchgeführt, nun habe ich das Problem, das sich zwischen jeder E-Mail eine Leerzeile befindet.

    Das macht für mich den Posteingang unübersichtlicher.

    Gerne hätte ich das alte Format wieder ohne der Leerzeile. Wie stelle ich das ein?

    Anbei ein Bild um mein Problem zu verstehen. (Den am Bild in Rot markierten Zwischenraum will ich weg haben, so wie es in Version 68 war )

  • Go to Best Answer
  • Hallo,


    ich glaube nicht, dass es sich um Leerzeilen handelt, sondern dass der Zeilenabstand erhöht wurde. Auch eine Verkleinerung der Schriftgröße würde einen ähnlichen Effekt haben. Die Ursache dafür könnte ein bestimmter CSS Code in der userChrome.css Datei sein. Du kannst selber überprüfen, ob sich eine solche Datei in deinem TB Profilordner befindet :

    Menü Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Ordner öffnen, dann nach chrome > userChrome.css suchen.


    Mache doch zunächst einen Versuch, in dem du TB im abgesicherten Modus startest. Im abgesicherten Modus wird die Datei userChrome.css vorübergehend deaktiviert und es werden die Standardeinstellungen für die Anzeige in der Benutzeroberfläche angewendet.

    Abgesicherter Modus

  • Halle Mapenzi,

    im abgesicherten Modus habe ich jetzt versucht, unverändert auch dort ist der Zeilenabstand so groß

    Ich habe auch nichts verändert.

    Kann es sein, dass die Programmierer von Version 68 zu 78 den Zeilenabstand verändert haben damit es modernen aussieht?

  • Ich benutze die Mac-Version von TB und habe keinen Unterschied zwischen 68 und 78 bemerkt.

    Wenn er von den Programmierern verändert wurde, hätten wir hier im Forum viele Anfragen gehabt.

    Ich mache in ein paar Stunden einen Lösungsvorschlag zum Ändern des Zeilenabstands, falls nicht inzwischen ein anderer eine Lösung parat hat.

  • Betrifft das nur die DPD-Mails, wie man sie im Screenshot sieht oder alle? Haben die vielleicht noch ein nicht dargestelltes Zeichen im Betreff?

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Dann warte mal auf Mapenzi. Er wird dir vermutlich einen css-Code geben, der den Zeilenabstand setzt. Eigentlich sollte das aber gar nicht erst nötig sein. Sehr merkwürdig.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

    • Best Answer

    habe ich gerade versucht leider unverändert

    In der Tat sehr merkwürdig, du bist bislang der einzige, der sich über den zu großen Zeilenabstand beklagt.


    Wenn du in deinem bisherigen Profil keine userChrome.css Datei hast, erstelle selbige wie hier beschrieben Benutzeroberfläche per userChrome.css anpassen und füge folgenden CSS Code in die Datei ein :

    CSS
    /* Set Line Spacing In Thread Pane */ 
    #threadTree  treechildren::-moz-tree-row { 
    height: 18px !important; 
    min-height: 0px !important; }

    Damit userChrome.css aktiviert wird, nicht vergessen in den Einstellungen > Allgemein > (ganz unten) Konfiguration bearbeiten > den Wert der Einstellung toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets auf true zu ändern.

    Die Zahl der px für den Zeilenabstand deinen Bedürfnissen anpassen und TB jeweils neu starten, damit die Änderung des Codes wirksam wird.

  • so ist es schon viel besser

    Danke für die Rückmeldung.

    Du kannst natürlich noch ein bisschen mit der Zahl der Pixel spielen, um es perfekt zu machen ;)

    Werte mit Bruchteilen wie z. B. 17.5 oder 18.4 lassen sich ebenfalls verwenden, wobei der Punkt beachtet werden muss. Komma funktioniert nicht in diesem Fall.

  • Danke für den Hinweis mit "Werte mit Bruchteilen"

    Ich habe bereits 17 versucht das war mir zu klein, jetzt werde ich mir die Werte zwischen 17 und 18 noch ansehen.

    Toll ist das man es individuell einstellen kann :thumbup: