Beim Start werden neue E-Mails automatisch als gelesen markiert

  • Hallo zusammen,

    also Thunderbird 78.14.0 (32-Bit)

    WIndows 10 aktuell

    Imap

    Securepoint Av

    Black Dwarf Firewall

    Fritzbox 6490


    ich habe das Problem, dass beim Start von Thunderbird, neue E-Mails automatisch als gelesen markiert werden. Aber nur beim Start. Kommen danach neue E-Mails, ist es wie gewollt und eingestellt, dass die E-Mails so lange ungelesen bleiben, bis ich die manuell auf dem Punkt als gelesen markiere.

    Wie kann das?

    mfG

    tsunami

  • Ok, manuelles Update. Neue Version hat er so nicht gefunden..

    Und waow. Upgrade von 32 bit auf 64 bit!

    Danke.

    Morgen mal schauen, obs wirklich weg ist oder es weiter Probleme gibt.

  • Leider bleibt das Problem. E-Mail von heute Nacht (Backuo-Benachrichtigung) 0:00 Uhr ist automatisch gelesen, obwohl ich definitiv nicht am Rechner war.

  • Hallo,


    irritierend finde ich, dass das bei dir nur beim Start passiert, im weiteren Verlauf dann aber nicht mehr.

    Wenn es durchweg passieren würde, hätte ich anhand anderer Threads hier im Forum mit ähnlicher Problematik (aber durchweg gelesene Mails statt so "un-einheitlich" wie bei dir) auf entweder den Virenscanner oder aber auf Zugriff durch einen weiteren Client getippt.

    Aber wie gesagt ist es bei dir wohl doch noch etwas anders .... :-/


    Ok, manuelles Update. Neue Version hat er so nicht gefunden.

    Nun Version 78.14.0? Es ist normal, dass die Clients das nicht alle auf einmal angezeigt bekommen, sondern mit einigen Stunden oder Tagen Versatz ...


    Oder Version 91.1.0? Die 91.x wurde m.W. noch nirgends als automatisches Update angeboten, Mozilla muss da wohl noch ein paar Kleinigkeiten "reparieren" .... siehe auch Automatisches Update auf Thunderbird 91 wird bald aktiviert - früher als bisher gedacht!


    MfG

    Drachen

    Ich weiß wirklich richtig viel - aber leider nur über erschreckend wenige der geradezu unzähligen Dinge und Themen, welche unsere Welt bewegen. :/

    Deswegen halte ich mich aus den allermeisten Themen raus :stumm:, schließlich bin ich ja kein Politiker 8)

  • Guten Morgen,

    ich kann es sogar weiter eingrenzen. Es passiert nur beim Start des PC!

    Also: Morgens PC hochfahren. Thunderbird starten. Backup-Report von heute Morgen 0:00 Uhr ist gelesem. Rechner läuft. Mache ich nun den Thunderbird aus. Und in ein paar Stunden wieder an (PC an), kommen neue E-Mails wie gewünscht als ungelesen rein...


    Und Virenscanner? Hm, müsste dan das Problem nicht grundsätzlich da sein? Weil der scannt ja nicht nur 1x, sondern jede E-Mail. Dann gibt es s o eine Art Zugriff, ja. Aber das wäre ein dicker Bug. E-Mails solltennatürlich gescannt werden, aber wenn TB das als öffnen interpretiert...
    Und vor allem warum nur nach PC Start?

    mfG

    tsunami

  • Aufgrund der Umstände, dass es nur nach Neustart passiert, ist es bei dir sehr wahrscheinlich eine andere Ursache und ich habe keine Idee, welche :(


    E-Mails solltennatürlich gescannt werden, aber wenn TB das als öffnen interpretiert...

    Einerseits sehe ich das nicht so klar, dass und weshalb Mails gescannt werden sollten.

    Und zweitens wäre DAS dann ein Bug des Virenscanners und vermutlich wäre er auch "nur" falsch konfiguriert, wenn er beim Scannen den Status gelesen/ungelesen ändert ..... hatten wir mal vor einigen Monaten und es lag am Vienscanner, aber passierte dann auch nicht nur nach dem Starten, sondern ständig.


    ... aber nochmal:

    Aber wie gesagt ist es bei dir wohl doch noch etwas anders .... :-/

    Tut mir leid, dass ich dir keine brauchbare Idee mehr anbieten kann :(

    Ich weiß wirklich richtig viel - aber leider nur über erschreckend wenige der geradezu unzähligen Dinge und Themen, welche unsere Welt bewegen. :/

    Deswegen halte ich mich aus den allermeisten Themen raus :stumm:, schließlich bin ich ja kein Politiker 8)

  • hatten wir mal vor einigen Monaten und es lag am Vienscanner, aber passierte dann auch nicht nur nach dem Starten, sondern ständig.

    Kannst du mir den Gefallen tun, und das Thema verlinken, wenn du es noch findest? Mich würde interessieren, wie das zustande kommen kann. Ich habe da einige Zweifel.

    Eine E-Mail kann ja nicht aus Versehen als gelesen markiert werden. Außer vom Anwender natürlich. Bei IMAP-Konten müsste sich die AV-Software auf dem IMAP-Server einloggen und gezielt die Kommandos für den Tag absetzten. Bei POP-Konten müsste sie den X-Mozilla-Status der E-Mail ändern. Das würde dann auch nur mit dem Thunderbird funktionieren. Für anderer Mailprogramme wären angepasste Maßnahmen nötig.

    Es wäre also ein ordentliches Stück zusätzlicher Code notwendig. Aus welchem Grund sollten die Hersteller so einen Aufwand treiben, für eine Funktion, von der sie selbst nichts haben, die aber 100% der Benutzer ärgert?

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Kannst du mir den Gefallen tun, und das Thema verlinken, wenn du es noch findest?

    Hi Susi,


    hatte bereits gesucht, es aber nicht mehr gefunden. Da ich zwischendurch in Urlaub war und dann wieder arbeiten und dann auf einem Seminar und dann wieder arbeiten, bekomme ich es auch dummerweise zeitlich nicht mehr eingeordnet, sollte irgendwas um 10 bis 12 Wochen her sein .... :-/


    MfG

    Drachen

    Ich weiß wirklich richtig viel - aber leider nur über erschreckend wenige der geradezu unzähligen Dinge und Themen, welche unsere Welt bewegen. :/

    Deswegen halte ich mich aus den allermeisten Themen raus :stumm:, schließlich bin ich ja kein Politiker 8)

  • Ich habe neulich noch mit Kollegen darüber gesprochen. Aus den o.g. Gründen halten wir es allesamt für nahezu ausgeschlossen, dass eine AV Mails als gelesen markiert. Uns will kein Sinn dahinter einfallen, dass die Hersteller so etwas einbauen würden.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)