Nachrichten speichern

  • Vers. 91.2.1 64-bit, Windows 10 Vers. 21H1, 19043.1320, Imap und POP, Freenet und GMX, Windows Defender alleine Windows Firewall, FritzBox 6591 Über Vodafone

    Hallo

    Nach der Neuinstallation des Betriebssystems durch einen Profi wurde auch Thunderbird neu installiert..

    Ich speicher meine Nachrichten auf mehrere unter Windows angelegte Ordner. Bisher hatte ich dazu mit der rechten Taste auf die betreffende Nachricht in Thunderbird geklickt, dann "Speichern unter" ausgewählt, den passenden Ordner im aufgeklappten Fenster ausgewählt und auf "speichern" geklickt.

    Die Nachricht wurde mit dem Thunderbirdsymbol gespeichert.

    Das aber funktioniert neuerdings so nicht mehr. Die Nachricht wird als Text gespeichert. Die Voreinstellung ist jedes Mal "Alle Dateien". Ich muss erst vorher in der letzten Zeile unten, unter Dateityp "Mail Dateien (*.eml)" auswählen damit die Nachricht auch als Thunderbird-Datei gespeichert wird. Das aber war vor der Neuinstallation nicht nötig.

    Die (*.eml) wurde automatisch richtig gespeichert. Ich habe in Thunderbird gesucht, aber zum Ändern dieser Einstallung nichts gefunden.

    Weiß jemand wie ich das wieder so hinbekomme das ich nicht jedes Mal die neue Einstellung vornehmen muss.???

    Vielen Dank

    Date

  • Deine Vorgehensweise mag für dich bestimmt richtig sein und möchte es dir auch nicht ausreden, zumal ich dir diesbezüglich auch nicht weiterhelfen kann.

    Aber warum speicherst du diese Mails nicht im lokalem Ordner (mit einer für dich individuell erzeugten Ordnerstruktur) im TB und sicherst regelmäßig das TB-Profil auf ein externes Medium oder anderen Partition ?

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Hallo Micha,

    ich hatte schon angenommen, dass dieses Argument kommt.

    Aber ich habe mir über viele Jahre dieses System aufgebaut und komme damit sehr gut zurecht. Schade das Du auch keine Lösung weist. Vielleicht ist das auch gar kein Thunderbird-Problem, sondern ein Windows Problem?!

    Aber im Explorer habe ich auch keine weiteren Einstellmöglichkeiten gefunden.

    Warum sich das so radikal verändert hat kann ich mir nicht erklären

    Gruß Date

  • Aber ich habe noch eine Frage:

    Auf der linken Seite im Thunderbirdfenster sind einige Ordner, welche ich gerne entfernen möchte.

    Wie kann ich die löschen?

    ... und weiche sind das bitte schön ?

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Wo hast du diesen angelegt ? Im IMAP-Konto beim Mailprovider oder im lokalen Ordner des TB ?

    Solltest du diesen im IMAP-Konto deines Mailproviders eingerichtet haben, einfach dort per Web-Login dort löschen.

    Im TB kannst du diesen im lokalen Ordner auch löschen, aber bedenke bitte das dann alle lokal gespeicherten Mails in diesem Ordner dann verloren gehen.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Danke erst mal.

    Ich habe den Ordner beim Provider gelöscht. Das ging ganz einfach. Aber in Thunderbird ist er nach wie vor vorhanden. Was nun ? siehe Bild

    Es gibt noch etwas, was mir nicht gefällt. Das ist die graue Schrift im Fenster Verfassen. Ich habe schwarz Times New Roman 20 eingestellt. Ich habe auch viel probiert. Andere Schriftart, größer, kleiner. Nur wenn ich Fett wähle wird die Schrift richtig schwarz. Aber das möchte ich nicht immer. Weißt Du warum das so ist und wie man das ändert?

    Ist das ein Bug oder was sonst?