Emails von web.de werden nicht mehr empfangen

  • Seit drei Tagen empfängt thunderbird auf meinem PC keine Emails von web.de mehr. Dagegen kann ich auf meinem Smartphone Emails von web.de empfangen. Auch ein Versuch, heute eine Email an mich selbst zu senden, auch von meinem yahoo-Postfach aus, führte auf dem PC zu keinem Eingang. Das Passwort habe ich mir anzeigen lassen, es stimmt. Auch an den Konteneinstellungen habe ich nichts verändert. Emails von yahoo kann ich dagegen auf dem PC empfangen.


    Was auffällig ist: Am unteren Rand des Thunderbird-Fensters bleibt der Text "verbunden mit pop.3 ..." auch nach mehreren Minuten stehen, ohne dass sich etwas tut.


    Thunderbird-Version 91.5.1 (32-Bit)

    Servertyp POP

    Windows 10 (64-Bit)


    Wer weiß Rat?

    Gruß Wolfgang

  • Hallo Wolfgang,


    klingt danach, dass Du ein zumindest ähnliches Problem beschreibst, das aktuell ziemlich viele Fragesteller hier als Nutzer von web.de, gmx, IONOS haben.


    Dazu gehört u. a., dass der automatische Abruf beim ersten Start von Thunderbird nicht anläuft. Manche können aber die Mails durch manuellen Abruf holen (Klick auf 'Abrufen'). Funktioniert das bei Dir?


    Gruß

    Sehvornix

  • Ich habe das gleiche Problem. Versuche mal, den Posteingang des Web.de Kontos zu markieren, damit der dann grau unterlegt ist. Dann auf "Abrufen" klicken. So klappt es wenigstens bei mir.

  • Kartoffelpuffer , das funktioniert so möglicherweise nicht, wenn mehrere Konten in einen gemeinsamen Posteingang unter 'Lokale Ordner' gehen.


    thundwolf1 , rechts neben dem Abrufen-Button ist aber so ein kleiner Dropdown-Pfeil

    Darüber kannst Du trotzdem für einzelnen Konten einen manuellen Abruf auslösen. Probiere das bitte mal aus. Funktioniert es damit?


    Gruß

    Sehvornix

  • Hallo Wolfgang,


    nun, dann ist das Problem bei Dir etwas anders gelagert, als bei den meisten Nutzern mit diesen Symptomen, die seit ein paar Tagen hier reinschauen.


    Der Blick geht dann, da das eine Szenario abgegrenzt wurde, auf die Kontoeinstellungen für den Posteingangsserver von web.de


    Es sollte sein: [Server] pop3.web.de + [Verbindungssicherheit] SSL + Port 995 + [Authentifizierungsmethode] Passwort, normal.


    Das bitte mal prüfen.


    Weiter bitte mal unten auf die Statuszeile Doppelklicken. Es müsste sich ein Aktivitäten-Fenster von Thunderbird öffnen. Am besten das schon öffnen, während der Verbindungsversuch läuft. Gibt es dort eventuell weitere Informationen, die bisher sonst nicht zu sehen waren?


    Gruß

    Sehvornix

  • Hallo Wolfgang,


    eine weitere Ergänzung gleich noch dazu zum Testen bis zu Deiner nächsten Antwort:


    Bezugnehmend auf diesen Beitrag von Mapenzi, ist es einen Versuch wert, die beiden Dateien panacea.dat und session.json aus dem Profil zu entfernen (bei geschlossenem Thunderbird). Zunächst nur temporär, so dass sie zurückgestellt werden können. Falls das die Lösung ist, können sie auch endgültig gelöscht werden. Eine Rückmeldung wäre nett für alle anderen betroffenen Nutzer.


    Gruß

    Sehvornix

  • Da im Ordner Posteingang die Emails von 3 Postfächern (web.de und 2 yahoo) eingehen. Web.de hat keinen eigenen Ordner.

    Zur Erinnerung:

    wenn man in den "erweiterten Konteneinstellungen" für mehrere POP-Konten einen "gemeinsamen" Posteingang einstellt, darf man nicht vergessen, das Häkchen zu setzen vor "Dieses Konto beim Abrufen von Nachrichten einschließen"


  • "Es sollte sein: [Server] pop3.web.de + [Verbindungssicherheit] SSL + Port 995 + [Authentifizierungsmethode] Passwort, normal.": Habe ich geprüft, ist so eingetragen.

    Lösung: nach dem Löschen der Datei panacea.dat funktioniert der Abruf von Emails von web.de wieder einwandfrei.