Lightning funktioniert wie ein blinker: geht, geht nicht, geht geht nicht ....

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:68.1
    • Betriebssystem + Version:w10 64 prof
    • Kontenart (POP / IMAP):beides
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):diverse
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    mit der 68. er version spinnt mein Lightning

    ich habe, passend zu den diversen mail konten auch entsprechende Google kalender

    das funktionier mal, und mal nicht.

    Wegen eines deaktivierten add ons habe ich TB neu gestartet, er hat nun nur noch einen Kalender (rechts die ein/ausschaltbare mehrtagesübersicht)

    Im Kalender selber sind alle Kalender da (linke Seite)

    Nach dem zufallsprinzip kann ich nun den TB beenden / neu starten. Und wenn ich glück habe kommen rechts in der Mehrtagesübersicht auch wieder alle Kalender.


    So eine schlechte Version (und es gab schon einigen Müll!) habe ich noch nie gehabt.

    Eine echte Katastrophe!

    Kann ich 'irgendwas' einstellen, das er immer alle Kalender berücksichtigt?

  • hast Du schon die aktuelle Vorabversion 68.1.1?

    Starte einmal Thunderbird im abgesicherten Modus und dann wieder normal .

    Es hat hier schon einige Fehlermeldungen über den Tagesplan gegeben, aber Deine ist neu.

    Ich selber habe keine Probleme mit dem Tagesplan .

    Gruß EDV-Oldi vom Smartphone

  • Moin,

    ja es läuft 68.1.1.

    Eben wieder . Rechner gestartet TB aufgerufen, nur einen Tagesplan-Kalender.

    Windows meldet Update, update gemacht und rechner neu gestartet, alle Kalender da.

    tb beendet und neu gestartet. nur 1 Kalender

    abgesichert starten?

    Wie geht das?

  • abgesichert starten?

    Wie geht das?

    Das dient nur zum testen, und ist keine Lösung des Problems!

    Über: Hilfe>Mit deaktivierten Add-ons neu starten ...


    Oder starte Thunderbird im abgesicherten Modus, indem du gleichzeitig auf die Umschalttaste drückst, während du TB startest.

    Dann Thunderbird wieder beenden und normal starten.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • nach dem abgesicherten Start ist der Kalender weg (logisch, ist ja ein add on)

    nach dem darauf folgenden Start ist der Kalender (zufall?) immer wieder richtig da!

    Das hilft schon einmal ein bischen ...

    Danke

  • schließe mich an .. habe das gleiche Problem.

    Mal ist der Kalender rechts da ... mal nicht ... ganz zufällig

  • schließe mich an .. habe das gleiche Problem.

    Mal ist der Kalender rechts da ... mal nicht ... ganz zufällig

    Hast DU auch einmal einen Test im Abgesichertem Modus gemacht?


    Gruß
    EDV-Oldi

  • im abgesicherten Modus ist der Kalender natürlich weg.

    Danach ist er weiterhin immer nu zufällig mal da, oder mal nicht..

    schließe mich an .. habe das gleiche Problem.

    Mal ist der Kalender rechts da ... mal nicht ... ganz zufällig

    Hast DU auch einmal einen Test im Abgesichertem Modus gemacht?


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Ich habe ein reproduzierbares Fehlverhalten beim Update auf die 68.x im Zusammenhang mit WebDAV (bei mir vor allem CardDAV) festgestellt. Handelt es sich bei euren Kalendern um lokale Kalender oder um Kalender, die über CalDAV eingebunden sind?

  • Handelt es sich bei euren Kalendern um lokale Kalender oder um Kalender, die über CalDAV eingebunden sind?

    Ich habe nur externe Adressbücher (Cardbook) und Kalender die auf einem Raspi in einem Radicale Server liegen und kein Problem mit dem Tagesplan und Synchronisation Probleme.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Also offensichtlich keine CalDAV-Probleme. Damit erübrigt sich mein Posting in #14.

  • Das ist nicht gänzlich auszuschließen, aber eher unwahrscheinlich, weil mein Provider gewiss keinen Radicale verwendet und dort ebenfalls Probleme auftraten.

  • bin jetzt erst mal wieder zu 60er Version zurück.

    Dort taucht das Problem nicht mehr auf. Der Kalender wird jetzt wieder nach jedem Programmstart rechts eingeblendet.