Sehe altes Profil im Profilordner nicht

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.3.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 8.1 64 bit
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): alle möglichen
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Ich habe vorgestern meinen Rechner formatiert. Vorher den profil-Unterordner gesichert (wie schon mehrmals erfolgreich vorher). Dann Thunderbird installiert, den Inhalt vom Profilunterordner in den neuen Ordner kopiert.

    Wenn ich dann TB starte kommt eine Fehlermeldung und ich werde auf diesen Link geleitet:

    https://support.mozilla.org/de…nch-older-version-profile


    Wenn ich den Profilmanager öffne und das entsprechende Profil auswähle, kommt immer wieder diese Meldung. Alternativ habe ich den gesamten alten Ordner (t..........k.default-1...........5) in den Profilordner kopiert (:\Users\.......\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles). Den sehe ich aber nie im Profilmanager.

    Was ist da los?

    Sollte ich eine ältere TB Version testen?


    Vielen Dank schonmal

  • graba

    Approved the thread.
  • Quote

    Vorher den profil-Unterordner gesichert (wie schon mehrmals erfolgreich vorher)

    ... von welcher TB Version ? I.d.R.kannst du ein altes Profil nicht in einem aktuellen TB übertragen

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*

  • Hallo,

    ich kenne eine ähnliche Meldung von Firefox (v71.0) wenn ich versuche nach einer Neuinstallation (v höher als 70.0) auf mein altes Profil zu verweisen. FF versucht nämlich immer ein neues Profil zu erzeugen und nur dieses auch zu verwenden. Das ist eine neue Strategie von Mozilla und es wird auch erklärt, warum das notwendig ist.

    Ich habe mich beholfen in meinem alten FF-Profilen nach der Datei compatibility.ini zu suchen und diese zu löschen. Danach ließen sich alle alten Profile wieder öffnen. Auch Thunderbird verfügt in seinen Profilen über diese Datei. Lösch sie mal.

    Zu Schäden in FF hatte das Löschen nicht geführt.

    Was ich nicht geprüft hatte, war, ob das Kopieren des alten Profilinhalts und EInfügen in das neue Profil (nach Löschen dessen Inhalts) das Problem auch gelöst hätte.

    Zur Definition: ich meine hier nicht den Inhalt des Profilordners "Thunderbird" in "Roaming" sondern das Thunderbird-Profil, dessen Namen aus 8 Buchstaben/Zahlen, einem Punkt und "default" besteht. Bsp.: ih83pdww.default . Dieser Ordner befindet sich im Unterordner "profiles"


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Edited 4 times, last by mrb ().

  • Hello,

    Alternativ habe ich den gesamten alten Ordner (t..........k.default-1...........5) in den Profilordner kopiert (:\Users\.......\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles). Den sehe ich aber nie im Profilmanager.

    Der Profil-Manager zeigt nur Profile an, aber nicht die Profilordner selber. Du kannst fünf verschiedene Profilordner im Ordner "Profiles" haben, wenn nur ein einziges Profil (z. B. "default") erstellt wurde, kann der Profil-Manager auch nur dieses Profil "default" anzeigen.

    Du musst im Profil-Manager ein neues Profil anlegen, dem du einen passenden Namen gibst anstelle von "Standard-Benutzer". Dann klickst du sofort auf "Ordner wählen", navigierst zu deinem alten Profilordner t..........k.default-1...........5 in "Profiles", selektierst ihn und startest Thunderbird .

  • Danke für eure Antworten.

    Das Löschen von compatibility.ini hat nichts gebracht.


    Auch wenn ich das mache:

    Du musst im Profil-Manager ein neues Profil anlegen, dem du einen passenden Namen gibst anstelle von "Standard-Benutzer". Dann klickst du sofort auf "Ordner wählen", navigierst zu deinem alten Profilordner t..........k.default-1...........5 in "Profiles", selektierst ihn und startest Thunderbird .

    will TB mit mir das ganz normale Anfangsprocedere machen und erkennt den Ordner nicht.

    Ist mein Profil jetzt verloren? Ich habe da viele wichtige Daten drin und Emailadressen.

    Habe die 60 er und 68 er Version getestet. Beide erfolglos.

    Ich hoffe es fällt euch noch etwas ein.

  • Quote

    Ich habe mich beholfen in meinem alten FF-Profilen nach der Datei compatibility.ini zu suchen und diese zu löschen

    ... habe eben ein Profile 60.9.0 mit der entsprechenden compatibility.ini in den TB 68.3.0 kopiert und hat funktioniert und die compatibility.ini wurde angepasst.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*

  • Ich kriege glaub ich gerade eine Herzattacke. Ich glaube ich habe in der schnelle den falschen Profilordner kopiert.

    Ich finde im aktuellen keine Emails. Wo werden die abgelegt?

    Ein neuer Orginal Profilordner scheint so um die 20 MB zu haben. Meiner gesicherter hat 120 MB. Das scheint mir zu klein.

    OH MAN

    Wie kann ich sehen, ob das mein "echter" Profilordner war/ist?

  • Ich habe das Thema gelöst,

    danke für eure Hilfe!

    Ich habe, weil ich zu schnell war, den Firefox Profilordner kopiert und damit wahrscheinlich alles verloren!

  • Ich habe das Thema gelöst,

    danke für eure Hilfe!

    Ich habe, weil ich zu schnell war, den Firefox Profilordner kopiert und damit wahrscheinlich alles verloren!

    ... im Beitrag #1 hast du geschrieben

    Quote

    Vorher den profil-Unterordner gesichert (wie schon mehrmals erfolgreich vorher)

    also hast du doch das (die) alte(n) Profil(e) vom TB.

    Und warum setzt du nicht auf das modernere Mailprotokoll IMAP ? Dann sind alle deine Mails und erzeugten Unterordner beim Mailprovider und können von dir von verschiedenen Geräten eingesehen werden. Aber bei POP3 und schlecht oder falsch handhabende Sicherungen :(

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*