TB 68.5.0 emails verschwindet

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:68.5.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):neu installiet
    • Betriebssystem + Version:Win 10
    • Kontenart (POP / IMAP):Imap
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):Upc schweiz
    • Eingesetzte Antiviren-Software: keine
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Win10
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):keine


    Habe TB neu installiert, alles OK. Alle Emails verschwinden nach wenigen Sekunden ohne Aufforderung. Muss ich diese immer archivieren???


    Danke!!!

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Hast du noch einen weiteren Rechner, mit dem du Mails abrufst? Oder vielleicht ein Smartphone? Wenn das Konto dort als POP eingerichtet sein sollte, dann ruft es die Mails ab und sie anschließend auf dem Server.

  • Habe TB 68.5. neu instaliert. Alles nach Anweiusng gemacht. Ankommende Emails verschwinden nach dem lesen in wenigen Sekunden. Muss ich immer archivieren???

  • Mache bitte aus Datenschutzgründen in deinen Screenshots deine Mailadressen unkenntlich, es sei du möchtest in Zukunft jede Menge Spam- oder Junkmails erhalten.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 80.*

  • Deine Thunderbirdversion ist alt. Das ist aber nicht das Problem.

    Das Konto ist, zumindest auf diesem Rechner, ein POP-Konto, kein IMAP, wie du oben angegeben hast. Bei POP werden die Mails nach dem Abruf vom Server gelöscht. Sie sind dann für andere Rechner nicht mehr verfügbar. Siehe meine Frage in #2.

    Edited once, last by NumLock: Screenshot gehörte anscheinend zu einem anderem Thread ().

  • Alles nach Anweiusng gemacht.

    Anweisungen findet man zu Hunderten im www, viele davon sind falsch oder irreführend.

    Gibt es einen Link zu dieser Anweisung?

    Hattest du Thunderbird schon vorher genutzt oder ist es eine Erstinstallation?

    Falls letzteres, welchen E-Mailclient hast du vorher benutzt?

    Protokoll POP oder IMAP?

    Oder lediglich das Webmail deines Anbieters?

  • Einige Antworten auf deine Fragen findest du im letzten Screenshot aus diesem Beitrag: #4

    Ich weiß nicht, was ich mit dem letzten Screenshot anfangen soll. Er wurde 2017 gemacht, folglich mit einer âlteren TB-Version.

    Allenfalls die Angabe Pop könnte ein Hinweis sein, aver es handelt sich um einen anderen (???) Themenstarter .

  • Ich habe mir das noch einmal angeschaut. Könnte evtl. aus einem anderen Thread stammen, der über die Suche gefunden wurde.

    ... der Screenshot ist vom User kurreg

    Mails löschen sich von allein

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 80.*

  • Ok, falscher Screenshot von einem ganz anderem User. Wie der dann hier reinkommt? Was ich auf den anderen auch selbst hätte sehen können: Es ist doch IMAP. Habe ich oben korrigiert.

    Die Frage nach POP auf anderen Rechnern/Smartphone bleibt aber. Das wäre für mich zunächst die wahrscheinlichste Ursache.