Nach Windows 10 neuinstallation immer die gleichen Erinnerungen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.6.0 (32-Bit)
    • Lightning-Version: aktuell runtergeladen
    • Betriebssystem + Version: Win 10 (64 Bit)
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): ja
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): ?
    • Eingesetzte Antivirensoftware: F-Secure Internet Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo,

    ich habe Neuinstallation von Win 10 (64 Bit) das Problem das immer die gleichen Erinnerungen vom 9. bis 17.März erscheinen.

    Beim ausfüllen der obigen Fragen ist mir aufgefallen das TB 32 Bit installiert habe, ich dachte das ich die 64 Bit gewählt hätte, kann das schon daran liegen?

    Ich kann auch die Termine nicht verschieben, wenn die den Kalender und TB schließe und dann wieder öffne sind die termine wieder an der alten Stelle.

    Probiert hatte ich Lighning zu deinstallieren und neuinstallieren, hatte aber nix gebracht.

    Muss ich nun TB wieder deinstallieren und die 64 Bit Version neuinstallieren?

    VG Andreas

  • Hallo amerdifam,

    Beim ausfüllen der obigen Fragen ist mir aufgefallen das TB 32 Bit installiert habe, ich dachte das ich die 64 Bit gewählt hätte, kann das schon daran liegen?

    nein, es ist egal welche Version Du installiert hast.

    Ich kann auch die Termine nicht verschieben, wenn die den Kalender und TB schließe und dann wieder öffne sind die termine wieder an der alten Stelle.

    alle Google Kalender in Lightning bitte abbestellen, Thunderbird beenden, im Unterordner calendar-data im Profilordner die Dateien cache.sqlite und deleted.sqlite löschen.
    Dann Thunderbird wieder starten und die Google Kalender wieder neu einrichten.

    Ein Sicherung des Thunderbird-Profils vorher ist nie ein Fehler.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • aber wie und wo schalte ich die Kalender aus?

    rechts Klick auf den Kalendernamen und auf Kalender abbestellen... klicken


    Gruß
    EDV-Oldi

  • aber diese Funktion wird mir nicht angezeigt im TB unter Termine und Aufgaben - Kalender

  • Hallo edvoldi,


    ich finde es toll, das wissende Menschen wie du, unwissenden Menschen wie mir, helfen wollen bestimmte Dinge hinzubekommen, und ich bin dir und allen anderen die sich die Mühe machen in so einem Forum als Moderator mit zu arbeiten sehr dankbar.

    Aber wir beide sprechen verschieden Sprachen und ich habe versucht zwischenzeitlich einen Dolmetscher zu finden was mir nicht gelungen ist. Ich versuche nochmal meine Situation zu erklären:

    ich gehe davon aus das wir nur über TB sprechen, das ich also den Googlekalender in TB finden sollte, was mir aber nicht gelungen ist, deshalb noch mal meine Frage:


    aber wie und wo schalte ich die Kalender aus? damit ich mit deinen anderen Hilfen weitermachen kann?


    Vielen Dank im voraus für eine etwas detailliertere Antwort, das auch ein unwissender wie ich damit zurecht kommt.

  • Hallo amerdifam

    Du hast geschrieben das Du mit dem Provider for Google einen Google Kalender mit Lightning verbunden hast.

    Dann solltest Du eigentlich auch wissen was Dein Google Kalender ist.
    In dem Bild waren ja nur zwei Kalender, wenn es der Private nicht ist, kann es ja nur der andere Kalender sein.

    Oder hast Du gar keinen Google Kalender in Lightning eingerichtet?


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Road-Runner - vielen Dank, da war ich drin, hatte leider nix mit Googlekalender gesehen und habe nur den Basic ausgewählt.


    edvoldi - vielen Dank für deine Hilfe

    Googlekalender gefunden, deine Anweisung befolgt und es funktioniert das die Erinnerung nicht mehr angezeigt wird. Danke!


    Nun hatte ich das Fenster auf der rechten Seite wo die Ansicht der Termine stand weggeklickt weil die Daten(Termine) darin fehlten und nun finde sie nicht mehr

  • Super, das hat funktioniert aber die Daten darin fehlen immer noch, woran kann das liegen?

  • Sagen wir so, oben unter Termine und Aufgaben stehen die Termine drin, außer die Geburtstage und wenn ich auf Basic(Google) einen Rechtsklick mache, Eigenschaften auswähle steht da der Pfad zu Google, der ist aber nicht der gleiche als der bei Google drin steht unter iCal-Format, aber ich kann ich nicht in den Eigenschaften dort ändern.

  • der ist aber nicht der gleiche als der bei Google drin steht unter iCal-Format, aber ich kann ich nicht in den Eigenschaften dort ändern.

    Dann hast Du beim anlegen des Kalenders das falsche Format ausgewählt, ich benutze den Provider nicht mehr und weiß nicht genau was dort angegeben werden muss. iCal ist nicht richtig, es müsste CalDAV heißen.

    Also diesen Kalender wieder abbestellen und neu anlegen.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • bei Google wird mir nur dieser Pfad angeboten:

    Du richtest doch den Kalender mit dem Provider ein, da brauchst Du doch nur Deine Mail Adresse oder hast Du diese Erweiterung doch nicht installiert???

    Die Adressen oben sind auf jeden Fall falsch.
    Wenn Du den Provider doch nicht installiert hast, muss Du den Google Kalender nach dieser Anweisung installieren:
    Google-Kalender in Lightning einbinden


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Wenn Du den Provider installiert hast und einen neuen Kalender erstellen willst, muss Du die Auswahl im Netzwerk auswählen. Nach einem klick auf weiter kommt im nächsten Fenster die Auswahl vom Provider for Google, die musst Du wählen und dann die weiteren angaben angeben.


    Gruß
    EDV-Oldi