Hyperlinks werden nicht im Webbrowser geöffnet

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.6.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): nein
    • Betriebssystem + Version: Microsoft Windows 10 Professional Build 18363
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): gmx.de / hotmail.com
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira Antivir
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows + Avira
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): -


    Hallo Forum,

    habe schon viele (alle ?) Artikel und Lösungen zur o.g. Fehlermeldung gelesen (auch den Hauptaktikel), aber noch keine Lösung. Zuletzt auch im abgesicherten Modus OHNE Add-ons getestet - kein öffnen des Standard-Browsers (Firefox), Protokoll ist gesetzt etc. Was ich mit Bestimmtheit sagen kann ist, dass aus allen von mir getesteten Anwendungen (und das waren etliche) in unterschiedlichen Funtionen, immer wenn gewünscht der Firefox aufgepoppt ist - mit dem Link. Nur der Thunderbird macht zicken. ICH weis mir keinen Rat mehr ! Einer von euch ?

    Vielen Dank schon für eure Hilfe.

    GerdE

  • Hallo GerdE


    Eigentlich hat dieses Problem nichts mit Thunderbird zu tun, sondern mit WIndows und Firefox.

    In Firefox sollte man daher in den Einstellungen so ändern, dass immer auf den Standardbrowser geprüft wird und dieses dort auch einmal manuell durchführen. Dann gibt es in Windowseinstellungen unter -> Standard-Apps ->Standard-Apps ->Standard-Apps auswählen ein Icon unter "Webbrowser". Ist das das Firefox-Symbol?

    Ist alles OK, müsste in Firefox unter Extras -> Einstellungen -> Allgemein -> Start stehen: "Firefox ist derzeit der Standardbrowser".

    Ist das der Fall?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Edited once, last by mrb ().

  • Vielen Dank für die Antworten,
    mrb - ich muss dir da widersprechen. Jeder Link den ich anklicke, aus anderen Programmen, aus Verknüpfungen, und ... und ... und ... funktioniert. Ausschliesslich der Thunderbird zickt herum. Irgendwann nach einem Update (aber welchem ???) ging nichts mehr.

    @Boersenfeger - ich entschuldige mich schon vorher, aber in Foren kommt irgend jemand immer auf die Idee, dass die Antiviren-Software schuld ist oder man das Programm neu installieren soll. In all den Jahren (angefangen bei einem VC20 und C64) hat bei mir beides nichts gebracht.

    An alle: vlt. hat ja doch noch jemand eine Idee oder kann etwas zu der Idee sagen, ob es möglicherweise damit zu tun hat, dass der Thunderbird bei mir in der 32-bit-Version, aber der Firefox als 64-bit installiert ist ??? :wall:

  • Boersenfeger - ich entschuldige mich schon vorher, aber in Foren kommt irgend jemand immer auf die Idee, dass die Antiviren-Software schuld ist oder man das Programm neu installieren soll. In all den Jahren (angefangen bei einem VC20 und C64) hat bei mir beides nichts gebracht.

    ... das stimmt so nicht ganz. Der TE wird gebeten zum Testen die externe AV oder ISS mit dem vom Hersteller gelieferten Removal Tool zu deinstallieren. Nur so können wir und auch der TE davon ausgehen, dass solche Sicherheitssoftware nicht der Verursacher ist.

    Sehr oft sind diese die Verursacher für ungeahnte Probleme.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*

  • Die Erfahrungen mit einem V20 helfen da nicht wirklich, und es ist doch keine große Sache, versuchsweise eine in den Augen Vieler hier überflüssige Software zu deinstallieren, die bekanntermaßen seeehr tief ins System eingreift.

  • ch muss dir da widersprechen. Jeder Link den ich anklicke, aus anderen Programmen, aus Verknüpfungen, und ... und ... und ... funktioniert. Ausschliesslich der Thunderbird zickt herum.

    Ich muss auch widersprechen. In 10 Jahren als Helfer für Thunderbird habe ich noch nie eine andere Ursache erkennen können, obwohl ich das Problem schon mehr als 50 mal behandelt habe. Warum sollte ich jetzt davon absehen?

    Installiere doch Firefox einfach mal neu, so dass er fehlende Einträge neu hinzufügt und bei jedem Start den Standbrowser neu definiert. Woher sollte denn Thunderbird wissen, welches der Standbrowser ist? Das Betriebssystem ist zuständig es diesem zusagen und Firefox muss es dem System sagen.

    Lies mal diesen Link durch und führe die Tipps alle aus vor Allem die mit HTTP:

    https://support.mozilla.org/de…stellung-festgelegt-wurde

    In ganz alten Thunderbird-Versionen gab es mal ein Problem, wenn man den internen Thunderbird-Browser verwendete oder das Add-on Thunder-Browse. Dieses verstellte bestimmte Einträge im Thunderbird-Profil. Dieses als Ursache habe ich selbst aber noch nie gehabt. Steht alles in dem Link.

    Obwohl Virenscanner in mehr als 50% aller Forumsfragen ursächlich sind und sie fast für jeden Fehler verantwortlich gemacht werden können, halte ich das in diesem Fall für nicht sehr wahrscheinlich.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo Forum,

    das Problem ist gelöst - seitdem ich auf der Thunderbird-Version 68.8. bin funktionieren auch die Links zum Browser öffnen. Trotzdem Danke an die Community.

  • Ich bin jetzt wirklich am Überlegen, ob ich dich in den Kreis der extremen Ausnahmen aufnehmen soll. Würde ich vor deinem Computer sitzen, wüsste ich es.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zumindest bei Links mit angehängten "Daten" (in der Regel hinter einem Fragezeichen am Ende des Links) gab es tatsächlich ein Problem seitens Thunderbird, welches mit 68.8.0 behoben sein soll.


    Quote

    Links with embedded credentials did not open on Windows

  • Thunder,

    Danke für die Info. Ich gehe aber davon aus, dass dieser Bug noch nicht sehr lange besteht und es offensichtlich nicht viele User betrifft.

    Was versteht man unter "embedded credentials". Vielleicht Direktlinks auf eine Datei?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Was versteht man unter "embedded credentials"

    Gemeint sein kann eigentlich nur sowas (das Fragezeichen übergibt den Datenteil hinten dran:

    https://www.thunderbird-mail.de/forum/thread/84052-hyperlinks-werden-nicht-im-webbrowser-ge%C3%B6ffnet/?postID=459684

  • Danke Thunder,

    habe das gerade mal getestet. In meinem Mainklienten (60.9.1) gibt es diesbezüglich keine Probleme. Dagegen provoziert der Link eine Fehlermeldung von Firefox, wenn ich ihn aus v. 68.8.0 öffnen möchte und Firefox geöffnet ist. Ist Firefox geschlossen, ist das Verhalten normal.

    Insofern ist die Fragestellung des TE nicht ganz korrekt, da das Problem eben nicht bei "normalen" Hyperlinks" auftritt, sondern anscheinend nur in der "speziellen" Art mit dem Fragezeichen. Klar, kann er das nicht wissen. Schuld hat er nicht, keine Frage!

    Ich bleibe daher trotzdem bei meiner Behauptung und er kommt mit der Frage in den Kreis der "extremen Ausnahmen", die es immer mal geben kann.



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • mrb - Extra merken muss nicht sein. Bin einfach nur froh, dass es wieder geht (hat tierisch genervt). Trotzdem danke an alle,die sich das Problem angehört (eingelesen) haben und drüber nachgedacht.

    GerdE

  • Auf jeden Fall Danke für die Rückmeldung.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw