Bilder werden nicht Angezeigt (nicht genügend Arbeitsspeicher)

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 52.2.1 (32-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Win10
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): online.de
    • Speicherdienst (z.B. Dropbox):
    • Eingesetzte Antivirensoftware:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Moin moin,

    ich hoffe ich finde hier eine Lösung, ich bin mir nämlich nicht sicher ob es überhaupt ein Problem mit Thunderbird ist. Ich habe jedoch seit neustem das Problem das ich Bilder nicht mehr angezeigt bekomme, sobald ich diese aus dem Anhang öffnen möchte oder speichere und dann versuche zu öffnen. Das Problem gibt es jedoch nur bei Bildern die ich über Thunderbird empfange. Alle anderen Bilder lassen sich normal öffnen.


    Ich bekomme bei dem öffnen über die "Windows Fotoanzeige" die Meldung "Das Bild kann nicht Angezeigt werden da nicht genugend Arbeitsspeicher vorhanden ist".

    Dabei handelt es sich um jpg. ´s (andere konnte ich nicht probieren)


    Ich habe im Internet jetzt schon einiges Probiert, alles ohne Erfolg.


    z.B. das hier

    Starten Sie mit "Start" > "Ausführen", "regedit" und [Eingabe] den Registry-Editor.Unter Windows 10 kommen Sie mit einem Rechtsklick auf die Windows-Flagge unten links in das Menü. In diesem können Sie dann "Ausführen" wählen, um mit der Eingabe "regedit" in den Registry-Editor zu gelangen.Gehen Sie nun den folgenden Weg, indem Sie auf die jeweiligen Einträge klicken: "HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\Session Manager\SubSystems".Im rechten Fensterbereich klicken Sie dann doppelt auf den Eintrag "Windows". Es erscheint ein langer Funktionsaufruf als Zeichenfolge. Suchen Sie darin den Parameter "SharedSection". Er bestimmt den System- und Desktop-Heap in diesem Format:
    SharedSection=xxxx,yyyyDabei steht "xxxx" für die maximale Größe des systemweiten Heaps und "yyyy" für die Größe des Heaps pro Desktop, jeweils in Kilobyte. Sie brauchen den Wert für den Desktop lediglich um 256 oder 512 KByte zu erhöhen, schon gehören die nervigen Fehlermeldungen der Vergangenheit an. Vergessen Sie nicht, Ihr System anschließend neu zu starten, damit die Änderungen die gewünschte Wirkung zeigen.


    Dann habe ich in den Farbprofil geschaut, aber auch nichts auffälliges gefunden, Treiber zurückgesetzt und auch wieder neu draufgeladen etc.


    Alles ohne Erfolg.


    Speicher sollte bei 16Gb genug vorhanden sein.


    Hoffe hier hat jemand die Lösung.


    Danke

    Gruß

    Hi Ingo,


    so ich bin dann auch mal in der Neuzeit angekommen, danke.


    Ja leider besteht das Problem weiterhin, jedoch nur bei jpg.´s und kurrioserweise nur bei Bildern ab Juni. Alle "älteren" Bilder auch jpg.s funktionieren ohne Probleme


    Gruß

    Jan

  • das Problem besteht auch im Abgesicherten Modus

    Hallo Jan :)


    ok. Betrifft das verschiedene Absender? Kannst Du es einmal testweise in einem neuen Profil versuchen? Funktioniert es dort?

    Ich habe im Internet jetzt schon einiges Probiert

    Mit solchen "Tuning" Tipps wäre ich sehr vorsichtig, insbesondere wenn sie von der unsäglichen Schips stammen. Ich an Deiner Stelle würde das wieder rückgängig machen.


    Gruß Ingo

    Hi,

    der Typ oder Lösungsvorschlag kam von "Chip.de". Wurde aber wieder Rückgängig gemacht da es keine Änderung bracht.


    Ich glaube das Problem liegt wo anders. Ich bekomme nur die Bilder von einem Absender nicht angezeigt (meiner Frau), diese schickte die Bilder über Handy, wir versuchen später mal von Ihrem Laptop ob es dort auch Probleme gibt, vllt. liegt es auch einfach am Handy.


    Wenn es dort auch nicht geht werde ich mal versuchen ein neues Profil anzulegen.


    Gruß


    PS: Kurzer Nachtrag, wenn ich mir die Mails selbst an meine Mailadresse weiterleite gehen die Fotos auf.

  • Hallo,


    lass Deinen Bekannten Dir mal eine ausdrücklich kleine jpg-Datei mailen oder sende Dir selbst mal so eine kleine Test-jpg zu. Schau auch mal auf die fraglichen Mail-Anhänge, wie groß sind die jpg-Dateien? Verhält es sich mit dem Öffnen gleich, wenn Du die jpgs aus den Mailanhängen zunächst auf die Festplatte speicherst und dann von dort per Doppelklick öffnest? Immer noch eine Fehlermeldung von der Windows Fotoanzeige?

    Gruß

    Sehvornix

    Hi,

    ja es macht keine Unterschied ob ich die aus Thunderbird öffne oder vorher speichere und dann öffne (gleiche Fehlermeldung/Arbeitsspeicher).

    Das Einzige was geht ist, ich leite mir die mails an mich selbst weiter, dann gehen sie auf.

    Die Bilder sind 84-500 kb groß, wir haben jetzt ein paar Probiert, alle mit dem gleichen Ergebnis.

    Gruß

  • Ich bekomme nur die Bilder von einem Absender nicht angezeigt (meiner Frau),

    Hallo Jan :)


    das habe ich fast vermutet. Dann ist der MUA (Mailprogramm) Deiner Frau kaputt (welcher ist das?) und schickt falsche Mails. Kannst Du einmal die Header einer solchen Mail (als Code) posten? Bitte persönliche Daten dabei unkenntlich machen, so dass aber noch erkennbar ist, was gemeint ist. Vielleicht kann Deine Frau auch einmal einen anderen MUA testen.

    der Typ oder Lösungsvorschlag kam von "Chip.de"

    Diese unseriöse Seite meinte ich. Bitte halte Dich dort fern und lade vor allem von dort nichts herunter!


    CHIP-Installer - was ist das?


    Warnung vor Downloads auf chip.de


    Sparalarm von Chip.de geblockt


    Gruß Ingo

    Hi,


    okay, gut zu wissen, ich dachte das wäre eine der seriosen Seiten.


    Sie sendet die Mails über Ihr Honor10, ich weiß jedoch nicht wie das Programm dort genau heißt, Ihr Laptop ist ein MAC, von dort geht es auch nicht.


    Funktioniert hat jedoch vom Handy an den Mac, quasi von Ihrere Mailmailadresse(Handy) an Ihre Mailadresse(MAC) die Mailadresse ist die gleiche.


    "Kannst Du einmal die Header einer solchen Mail (als Code) posten?" Wie ist das gemeint/bzw. wie mache ich sowas.


    Gruß

    Jan

  • gut zu wissen, ich dachte das wäre eine der seriosen Seiten.

    Hallo Jan :)


    :thumbup:

    Ihr Laptop ist ein MAC, von dort geht es auch nicht.


    Funktioniert hat jedoch vom Handy an den Mac

    Das ist allerdings seltsam. Der Effekt bei Dir ist derselbe?

    "Kannst Du einmal die Header einer solchen Mail (als Code) posten?" Wie ist das gemeint/bzw. wie mache ich sowas.

    Markiere in TB eine solche problematische Mail und drücke dann Strg-U. Es öffnet sich ein Fenster mit den Kopfzeilen. Kopiere diese, mache persönliche Daten unkenntlich und füge sie hier als Code ein:

    Der Screenshot stammt zwar aus einem anderen Forum, funktioniert hier aber genauso.


    Falls es Dich interessiert: E-Mail-Header lesen und verstehen.


    Gruß Ingo

    • New

    Hi,

    sorry für die späte Antwort, hier gings drunter und drüber. Also das Problem hat sich irgendwie von alleine gelöst, es funktioniert wieder.


    Sollte es wieder zu Problemen kommen, schicke ich gerne den Header.

    Danke für eure Hilfe


    Gruß

  • Also das Problem hat sich irgendwie von alleine gelöst, es funktioniert wieder.

    Dann bitte den Thread als Erledigt markieren, Danke.

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer: