Thunderbird 78 - Hässliche Icons

  • OT


    komme mir vor wie zu den ersten Jahren von Thunderbird <X

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Ja ist wie beim Firefox... nach jeder großen Version darf man immer irgendwelche neue Erweiterungen oder Spezaileinstellungen suchen, um die Neuerungen soweit es möglich ist, rückgängig zu machen. Beim Browser bin ich dann auf Palemoon gewechselt. Bin mal gespannt ob es auch mal einen größeren Fork bei Thunderbird gibt.

  • Beim Browser bin ich dann auf Palemoon gewechselt.

    .. und bist also mit einem löchrigen Browser unterwegs. Na Bravo! :thumbup:

    Imho ist Palemoon auf dem Stand von Firefox 55.* also fast 30 x Browser-Sicherheitsupdates und anderes zurück...

    Es funktionieren die Legacy-Erweiterungen und Plugins wie Flashplayer (der bald sein Lebensende erreicht) .

    Du kannst doch Browser oder Mailprogramm nicht vorwerfen, das sie deine Verbiegungen nicht unterstützen. Wenn du nicht in Anpassungen investieren möchtest, dann nutze die Programme, wie sie die Entwickler zur Verfügung stellen und das auch noch kostenlos!

    Ausserdem ist es beim Firefox derzeit so, das die nun funktionierenden Web-Extensions vermutlich in Zukunft nicht mehr groß korrigiert werden müssen, da die Schnittstelle feststeht. Beim TB ist dies derzeit noch nicht so, da hier derzeit eine Hilfsschnittstelle genutzt wird. (Verzeihung, wenn ich dies technisch mutmaßlich nicht richtig ausgedrückt habe) Es kann so weiter funktionieren, es kann aber auch Schluß sein, da werden wir abwarten müssen. Wenn Codes und/oder auch noch Scripte eingesetzt werden, ist das nochmal was anderes, da der Einsatz nur geduldet ist. Dies gilt auch für Firefox! Auch hier kann irgendwann ein Ende der Verwendbarkeit erreicht sein.

  • und so sieht das bei mir dann aus:


    Du kannst natürlich auch andere Bilder nehmen.



    Gruß
    EDV-Oldi

    Danke, hat mich schon ein Stück weitergebracht.

    Zum Verschieben von Mails nutze ich über rechte Maustaste die Verschiebefunktion. Dort wirkt sich der Code nicht aus. Wie bekomme ich da optisch bessere Ordnersymbole. So wie derzeit finde ich das fürs Auge sehr anstrengend, weil sich Symbol kaum vom Text unterscheidet.


    Verstehe nicht, warum man sich bei der Softwareergonomie so wenig Gedanken macht.

  • Hallo edvoldi,

    Wenn Euch die schwarzen twisty: Pfeile, die zum Auf- und Zuklappen der Ordner dienen,

    nicht gefallen, hätte ich auch noch einen Code.

    Hats du auch einen ähnlichen Code für die nach rechts gerichteten Twisty vor den geschlossenen Ordnern, also diese ">" ?

  • Hallo Mapenzi,

    meinst Du das?


    Das sind beide Pfeile.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Funktioniert bei mir aber nur für die abwärts gerichteten Pfeile, also die von geöffneten Ordnern :

    Sieht bei mir genauso aus, es sind auch verschiedene Pfeile die ich genommen habe.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Teste einmal diesen Code:

  • Hallo, gehöre zu den vielen Thunderbird-Nutzern, die mit der Darstellung der Konten- und Ordnerspalte in Version 78.x völlig unzufrieden sind - und nicht wissen wie zurück ändern auf Version 68. Nach langer Suche dieses Forum entdeckt und einen ersten Beitrag erstellt. Natürlich an falscher Stelle, weil k.A. dass unter 'Manuelle Anpassungen per CSS...' genau dies Thema behandelt wird. Dann :

    Schau mal in diesen Thread (insbesondere Beitrag 7 und Folgende)

    Also den ganzen thread mit der mir fremden Thematik 3mal von #1 bis #72 gelesen und verstanden dass die Abhilfe in 2 Schritten erfolgt :

    Schritt 1 : in Thunderbird mit dem Konfig-Editor wie beschrieben eine versteckte Einstellung umschalten (damit Schritt 2 wirksam wird)

    Schritt 2 : im Ordner ...AppData/Roaming .../...Profiles einen neuen Ordner 'chrome' und darin eine txt.Datei mit Namen 'userChrome.css' erstellen.


    Das Problem ist nun der Inhalt der txt.Datei um das gleiche Aussehen (Symbole und Pfeile) wie in Version 68 zu erlangen. Im ganzen thread habe ich diese Vorschläge gefunden :

    #7 : eigene Symbole, keine Pfeile

    #11 : #7 sei nur ein Auszug weil sehr groß (?)

    #13 : doch gutes Ergebnis in #7

    #68 : Pfeile (eigene), keine Symbole

    #71 : Pfeile, keine Symbole

    Wenn ich alles richtig verstanden habe, zeigt #7 die (eigenen) Symbole und #71 die Pfeile - aber wie packe ich das zusammen um Pfeile und Symbole geändert zu bekommen? Einfach in einer Datei hintereinander kopieren, direkt oder mit Abständen oder mit Überschriften? Oder muss man 2 eigene txt.Dateien anlegen?

    Mein (und vieler anderer) Wunsch ist, möglichst die 68er-Darstellung wieder zu bekommen - wobei die Symbole in #7 schon sehr ähnlich sind. Könnte einer der Experten hier entsprechend der vorgenannten Fragen beantworten, vielleicht sogar mit dem kompletten Inhalt für die txt.Datei? :/

  • Ich habe verstanden, dass es einen notwendigen Grund gegeben haben muss, die neuen Icons einzuführen. Für mich trotzdem ein unverständlicher Rückschritt in der Bedienfreundlichkeit. Thunderbird reiht sich damit leider in die Gruppe der Produkte, bei denen die Entwickler den Benutzer aus den Augen verloren haben. Ihr seid hier zum Ausgleich tapfer bemüht, einen Workaround anzubieten. Die Anpassung der Icons per CSS ist aber nur schwer verständlich für jemanden, der nicht tagtäglich seine Brötchen mit derlei Hacks verdient. Die Postings enthalten zu viele verschiedenen Schnipsel und CSS-Fragmente für völlig unterschiedliche Fragestellungen. Praktisch unmöglich, die für mich passende Fassung zu finden. Wohin das CSS zu packen ist, muss man auch wieder erst herausfinden und an wieder einer ganz anderen Stelle steht dann der Hinweis, dass alles erst funktioniert, wenn man eine Geheimeinstellung (toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets) manipuliert. So ein Bitgepfriemel ist mir zuviel - ich hab's nicht gelöst gekriegt.


    Eine benutzerfreundliche Lösung würde es erlauben, in den Einstellungen verschiedene "Stylepakete" auszuwählen, also nicht nur wie die "Themes" mit Farben, sondern eben auch Schriftarten und Icons. Können wir bei den Entwicklern eine Petition oder sowas einreichen?

  • Könntest Du eine Anleitung dazu posten?

    Bitte testen, dieser Code funktioniert aber nur ab Thunderbird78


    Code
    /***   AGENT_SHEET   *********************/
    /***   Erstellt von EDV-Oldie   **********/
    /***   Letzte Änderung am 15.06.2020   ****/
    
    ......

    Und wohin mit diesem Code?
    Habe ich etwas übersehen?

    Ruedi

    Edited once, last by graba: Zitat sinnvoll lesbar gestaltet ().

  • Also ich blicke hier in diesen Beiträgen nicht mehr durch wer was möchte.
    Alle die nicht wissen, wie sie css Dateien behandeln müssen, sollten einen eigenen Beitrag eröffnen.

    Und sich das vorher genau durchlesen:
    Benutzeroberfläche per userChrome.css anpassen

    Der beste Editor zum bearbeiten von css Dateien ist Notepad++.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • edvoldi: Also, jetzt fühle ich mich veräppelt.


    Hat irgendjemand meinen Post #74 zur Kenntnis genommen, gelesen und vielleicht sogar verstanden?


    Ihr bemüht euch redlich, aber diese ständigen Querverweise "schau mal dort" oder "geh zu diesem Thread" oder "mach einen neuen Thread, aber lies vorher das" - nicht hilfreich.


    Ich möchte die alten Icons zurück. Das haben hier inzwischen mehrere Foristen gefordert. Da der umpfzehnzwanzigste Tipp zum Pfriemeln an irgendwelchen Einstellungen für normalsterbliche Thunderbirdbenutzer offenbar völlig ungeeignet ist, sondern das Durcheinander nur vergrößert ( - ihr blickt ja schon selbst nicht mehr durch), war meine vollkommen klare und verständliche Frage:

    Eine benutzerfreundliche Lösung würde es erlauben, in den Einstellungen verschiedene "Stylepakete" auszuwählen, also nicht nur wie die "Themes" mit Farben, sondern eben auch Schriftarten und Icons. Können wir bei den Entwicklern eine Petition oder sowas einreichen?