Gesendete Mails werden nicht gespeichert

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer):68.10.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version: Win 7 prof
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira, Mba
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): ?
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): ?


    Hallo,


    der Titel sagt alles. Beiträge wie

    Gesendete Mails werden nicht gespeichert

    gesendete Mails werden in "Gesendet" nicht mehr gespeichert

    helfen mir nicht weiter, da ich die Menüpunkte/-pfade nicht aufrufen kann bzw. werden nicht angezeigt.

    Was kann ich tun? Bin dankbar für Rückmeldung.


    Beste Grüße

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Deinen Screenshot habe ich wieder gelöscht, damit der Datenschutz gewahrt bleibt. Im Screenshot hat man ja einfach gesehen, dass die Menüleiste oben ausgeblendet ist. Die kann vorübergehend einblenden, wenn man auf Alt drückt (dies ist eine Standard-Funktion überall in Windows). Dann kann man die Menüleiste auch über das Menü Ansicht → Symbolleisten → Menüleiste wieder dauerhaft aktivieren, wenn man möchte. Somit findet man dann die Pfade durch die Menüs, von denen immer wieder gesprochen wird.

  • Lieber Thunder,


    danke für Deine schnelle Antwort. habe es unter dem ausklappbaren Menü probiert, doch selbst wenn ich die Menüleiste einschalte, wo finde ich dann "Alle Ordner dieses Kontos komprimieren"?


    Ehrlich gesagt weiß ich nicht so wirklich, was ich machen soll, da der Ordner eingestellt ist, wo die Mails gespeichert werden sollen und das Häkchen ist gesetzt.


    Vielen Dank im Voraus

  • Okay, nicht unter "Bearbeiten" - gefunden. :-)

    Was bedeutet es, wenn der Server antwortete [OVERQUOTA]? Was muss ich tun, dass der Fehler behoben wird?

  • Das bedeutet, dass Dein Postfach auf dem Server bei GMX zu voll ist. Manche Anbieter (T-Online bei manchen Postfächern) limitieren die Anzahl der Mails pro Ordner. Fast jeder Anbieter limitiert die gesamte Speicherplatz-Menge. Das könnte bei einem kostenlosen GMX-Postfach 1 GByte sein. Du müsstest also Mails löschen bzw. Mails aus dem Postfach in ein anderes verschieben. Das Ziel beim Verschieben könnte das lokale Konto ("Lokale Ordner") in Thunderbird sein. Alternativ kann man natürlich auch das Postfach bei GMX "vergrößern lassen", indem man einen kostenpflichtigen Tarif bucht.


    Ist Dir denn überhaupt klar, dass die Mails bei IMAP alle auch weiterhin auf dem Server bei GMX vorhanden sind und dort Platz verbrauchen?

  • Ja, nur weiß ich nicht, wie ich das ändern kann.

    Wie stelle ich denn den lokalen Ordner zum Verschieben ein?


    Besten Dank!

  • Wie stelle ich denn den lokalen Ordner zum Verschieben ein?

    Hallo Sabine :)


    entweder Du verschiebst manuell, wie Du es auch im Windows Explorer tust. Oder Du automatisierst das Ganze mit Filtern. In beiden Fällen ist es sinnvoll, wenn Du Dir im lokalen Ordner eine Ordnerstruktur nach Deinen Erfordernissen erstellst. Beachte dabei Mbox-/Mailbox-Format - Vermeidung von Problemen. Btw,

    Betriebssystem + Version: Win 7 prof

    Der Support für Windows 7 endet am 14. Januar 2020.


    FAQ Windows-7-Ende


    ist Dir bekannt?


    Gruß Ingo