Ausdruck Wochenkalender, Schrift nicht mehr lesbar

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 78.8.1
    • Lightning-Version:
    • Betriebssystem + Version: WON10 Pro, 20H2
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): nein
    • Eingesetzte Antivirensoftware: ESET NOD32
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): ESET NOD32


    Hallo Experten,

    nach dem Update vor einigen Tagen ist die Schrift im Wochenkalender-Ausdruck für mich und meine Frau nicht mehr lesbar.

    Was ist bei dem Update geändert worden?

    Habe zum Thema Kalenderausdruck schon mehrfach gepostet (gelte vermutlich schon als Querulant). Warum hat man bei der Integration des Kalenders die Funktion "Seite einrichten" entfernt oder vergessen? Warum hat man FG Printers bei Update auf Vers. 78 nicht angepasst?

    So sieht der für mich nicht wg. der Schriftgröße nicht mehr lesbare Wochenausdruck aus:


    xxxxxxxxx


    Hoffnungsvolle Grüße

    guenhol


    Edit: Aus Datenschutzgründen habe ich die pdf-Datei gelöscht, da die vorgenommene Anonymisierung unvollkommen war. graba, Gl.-Mod.

    Senior-User

    Edited 3 times, last by graba ().

  • Warum hat man FG Printers bei Update auf Vers. 78 nicht angepasst?

    ... das frage bitte den Autor dieses AddOns, wir sind nur ein Helfer-Forum.


    Und da ich zum Drucken kein irgendwelches AddOn benötige, sieht der Wochendruck bei mir standardmäßig so aus


    Test.pdf


    oder auch so


    Test 2.pdf

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und Beta.

  • Warum hat man FG Printers bei Update auf Vers. 78 nicht angepasst?

    Diese Erweiterung ist offiziell nur kompatibel mit TB 1.5 bis 3.1.* Die letzte Aktualisierung ist vom 19. Oktober 2010. Von daher glaube ich nicht dass da noch was vom Entwickler kommt.

    Was den Ausdruck betrifft: der sieht bei mir genau so klein aus wie bei guenhol.

  • Hallo guenhol,

    Warum hat man FG Printers bei Update auf Vers. 78 nicht angepasst?

    weil der größte Teil vom FG Printers schon lange im Thunderbird eingebaut wurde und der Entwickler die Arbeit an seinem Add-on eingestellt hat.

    Das Problem was Du hier meldest ist schon öfters nachgefragt worden.
    Der Ausdruck ist nur so klein weil keine Termine drin stehen, trage jeden Tag zum testen einmal einen oder zwei Termine ein dann sollte der Ausdruck auch die gesamte DIN A4 Seite füllen.
    Da hilft nur ein BUG Eintrag um das eventuell zu ändern.


    Nachtrag,

    es kann natürlich sein das bei Dir noch Einstellungen vom FG Printer in der prefs.js stehen und zu Problemen führen.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo Road-Runner

    Die letzte Aktualisierung ist vom 19. Oktober 2010. Von daher glaube ich nicht dass da noch was vom Entwickler kommt.

    der Entwickler hatte auf einer separaten Internetseite das Add-on noch angepasst, ich glaube bis Version 68.
    Jetzt gibt es diese Seite auch nicht mehr.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo,

    vielen Dank für die Antworten - meine Zufriedenheit hat sich leider nicht verbessert! Entsprechend den Hinweisen von MSFreak #2 habe ich mal in den Tagesfelder (Mo bis Mi) Platzhalter (.) für mehr Zeileneinträge eingegeben - der Ausdruck wird dann ungefähr so wie ich Ihn mir vorstelle.

    In Praxi ist das natürlich völlig unrealistisch! - Versuche mal das Problem bei BUG loszuwerden.


    xxxxxxxxxx


    #4 edvoldi

    Nachtrag,

    es kann natürlich sein das bei Dir noch Einstellungen vom FG Printer in der prefs.js stehen und zu Problemen führen.

    Was kann ich da tun?


    guenhol

    Edit: Aus Datenschutzgründen habe ich die pdf-Datei gelöscht, da die vorgenommene Anonymisierung unvollkommen war. graba, Gl.-Mod.

    Senior-User

    Edited once, last by graba ().

  • Hallo zusammen,

    ich hatte beim Ausdruck des Wochenkalenders seit dem Update auch die Probleme mit der unlesbar kleinen Schrift und wurde so auf das Forum hier aufmerksam.

    Bei mir war die Lösung recht einfach: FG Printer war nur "deaktiviert", nach der endgültigen Löschung ist der Ausdruck wieder normal. :)


    Trotzdem noch eine Frage: Früher waren die 6 Felder beim Wochenausdruck alle gleich groß über das Blatt verteilt, egal ob mit Termineintragungen oder nicht. Das war dann eines Tages weg, konnte aber durch FG Printer behoben werden. Hat denn jemand einen Tipp, wie man die großen Felder (statt der derzeitigen komprimierten Form) wieder aktivieren könnte ? Danke

    Frohe Ostern und Gruß aus der Eifel

    Gerd

  • Hallo Berlinette,

    wenn bei mir, TB 78.9.0, FG-Printer funktionieren würde wäre ich (wieder) überglücklich! Bekomme aber die Meldung: .....mit Ihrer Version von Thunderbird nicht kompatibel!

    Mit welcher TB-Version funktioniert denn bei Dir FG-Printer?

    Senior-User

  • zu #9: Sorry, hab`s nicht verstanden - heißt das: nach der " Löschung" (von FG-P ?) war der Ausdruck wieder normal? Also:

    "waren die 6 Felder beim Wochenausdruck alle gleich groß über das Blatt verteilt, egal ob mit oder ohne Termineintragungen" oder wie?

    Senior-User

  • Sorry, das war ein Mißverständnis: nach dem Löschen von FG-P war nur der Fehler mit der Mini-Schrift weg, der Ausdruck ist weiterhin komprimiert :cursing:

    Die großen Felder hätte ich nur halt gerne wieder und hoffte hier im Forum auf Tipps, evtl. mit einem anderen Tool.


    Die großen Felder waren irgendwann nach einem Update von TB (ca. April 2019 ?) weg, mit FG-P ging es dann eine zeitlang wieder, sogar in bunt 8)

    FG-P geht wohl nicht mehr seit ca. Juli/Aug. 2019, danach hieß es nur: "nicht kompatibel"


    TB wird bei mir übrigens automatisch aktualisiert, ich habe daher eigentlich immer die neueste Version, derzeit 78.9.0 (64-Bit)

  • Hallo, Berlinette


    Dein Post #7 und #11 hat mir geholfen, das ich mich mit meinen Fragen zum Thema. Wochenausdruck/Kalender (Felderaufteilung über ganzes Blatt) nicht wie ein renitenter Starrkopf vorkomme.

    Ich verwende TB sicherlich schon seit 20 Jahren. Hier im Forum bin ich seit 2012 (war vorher beim Vorgänger). Bin mit den Moderatoren während der ganzen Zeit immer prima klar gekommen – kein Problem blieb ungelöst.


    Das Problem der Felderaufteilung im Kalenderausdruck besteht schon seit Jahren – noch zu Zeiten von Lightning war die, ich glaube es war die Funktion „Seite einrichten“, nach einem Update plötzlich verschwunden.

    Nach einigen Beschwerden von Usern tauchte nach einiger Zeit FG-Printers auf. Dies fiel dann der Umstellung auf WebExtensions zum Opfer.

    Habe dann immer wieder hier im Forum gepostet und um Wiederherstellung der ursprünglichen Funktion gebeten – eine Antwort war u.a. ich solle die Entwickler in Bugzilla kontaktieren. (Schwierig – müsste dafür erst einen Englisch-Kurs belegen, leider in Corona-Zeiten nicht möglich).

    Durch dieses ganze Hin und Her (möglicherweise technisch bedingt) habe ich den Eindruck das ich wohl der einzige bin der überhaupt seinen Wochenkalender ausdruckt – wenn das so sein sollte, muss ich mich wohl damit abfinden das meine Vorstellungen dem technischen Fortschritt im 21. Jhdt. zum Opfer fallen.

    Was ich eigentlich sagen will: warum gibt es im Forum keinen Moderator der sagt: ok, hab das Problem/Fehler verstanden – ich sorge dafür das der ursprüngliche Zustand im Kalender (Früher waren die 6 Felder beim Wochenausdruck alle gleich groß über das Blatt verteilt, egal ob mit Termineintragungen oder nicht.) wieder hergestellt wird.

    Hoffentlich fühlt sich nicht wieder Jemand durch meine Äußerungen auf den Schlips getreten – ich möchte nur meinen alten Kalenderausdruck wiederhaben,


    mit freundlichen Grüßen,


    guenhol

    Senior-User

  • Hallo guenhol.

    Was ich eigentlich sagen will: warum gibt es im Forum keinen Moderator der sagt: ok, hab das Problem/Fehler verstanden – ich sorge dafür das der ursprüngliche Zustand im Kalender (Früher waren die 6 Felder beim Wochenausdruck alle gleich groß über das Blatt verteilt, egal ob mit Termineintragungen oder nicht.) wieder hergestellt wird

    Verstanden haben wir das Problem schon, aber leider können wir, da wir genauso Anwender sind wie Du, nichts daran ändern.
    Das einzige was hilft, erstelle für Dein Problem, ich habe es nicht und brauchen auch keinen Wochenausdruck, einen Bug.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Kalenderausdruck besteht schon seit Jahren – noch zu Zeiten von Lightning war die, ich glaube es war die Funktion „Seite einrichten“, nach einem Update plötzlich verschwunden.

    Nach einigen Beschwerden von Usern tauchte nach einiger Zeit FG-Printers auf. Dies fiel dann der Umstellung auf WebExtensions zum Opfer.

    Die Funktion Seite einrichten war noch nie weg, man findet sie allerdings nur in der Mail Ansicht.

    Auch habe ich hier schon mehrfach erwähnt das der FG-Printers in Thunderbird integriert wurde. Nur nicht mit allen Funktionen .

    Gruß EDV-Oldi getippt auf dem Smartphone

  • warum gibt es im Forum keinen Moderator der sagt: ok, hab das Problem/Fehler verstanden – ich sorge dafür das der ursprüngliche Zustand im Kalender [...] wieder hergestellt wird.

    Hallo :)


    da hast Du etwas falsch verstanden. Die Aufgabe eines Moderators ist nicht, die Arbeit für andere zu übernehmen, die zu faul sind, selbst Fehler zu melden und Funktionen zu wünschen.

    ich möchte nur meinen alten Kalenderausdruck wiederhaben,

    Siehe oben.

    Hoffentlich fühlt sich nicht wieder Jemand durch meine Äußerungen auf den Schlips getreten

    Gruß Ingo

  • Hallo liebes Forum,


    ich habe ebenfalls beim Ausdruck des Wochenkalenders die Probleme mit der unlesbar kleinen Schrift.
    Mit der monierten Verteilung der 6 Felder des Wochenausdruck kann ich leben.

    Die Erweiterung fg printers ist schon lange gelöscht. Es läoft die aktuelle Version von Thunderbird auf Windows 10.
    Ende 2020 hat der Wochenausdruck mit größerer Schrift noch funktioniert.

    Ich habe den Ausdruck auch mit deaktivierten Erweiterungen probiert - ohne Erfolg.

    Kann mir jemand einen Tipp geben? Vielen Dank im Voraus.


    Peter