Eingehende Nachrichten werden automatisch mit Schlagwort "wichtig" versetzt und rot markiert

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer:( 78.12.0 (32bit)
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): -
    • Betriebssystem + Version: Win10 / 21H1
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Trend Micro Maximum Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): OS
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): -


    Seit einigen Tagen werden bei mir die eingehende Nachrichten automatisch mit dem Schlagwort "wichtig" versetzt und demnach auch rot markiert. Ich glaube, dass ich versehentlich eine Tastenkombi gedrückt habe und es seit dem so ist. Filter habe ich keine eingerichtet. Ich habe schon vergebens gegoogelt und nichts dazu finden können, es wieder abstellen zu können. Hat jemand eine Idee, was da versehentlich eingeschaltet worden sein könnte? Bzw. vielmehr wie ich es wieder ausschalten kann? Ich weiß nicht mehr, wo ich noch nach einer Lösung suchen könnte, ihr seid hier meine letzte Hoffnung. ;)



    Viele Grüße & vielen Dank

    Andreas

  • graba

    Approved the thread.
  • Du wirst sicherlich diesbezüglich einen Filter (Regel) erstellt haben, schau bitte mal dort nach. Kann auch sein, dass ein installiertes AddOn der Verursacher ist.

    Ich glaube, dass ich versehentlich eine Tastenkombi gedrückt habe und es seit dem so ist.

    ... die ist mir nicht bekannt, was aber nichts heißen soll ;)

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Hallo MIcha und Andy,

    Du wirst sicherlich diesbezüglich einen Filter (Regel) erstellt haben, schau bitte mal dort nach. Kann auch sein, dass ein installiertes AddOn der Verursacher ist.

    Ich glaube, dass ich versehentlich eine Tastenkombi gedrückt habe und es seit dem so ist.

    ... die ist mir nicht bekannt, was aber nichts heißen soll ;)


    Ne, einen Filter habe ich nicht. Wenn ich einen hätte müsste ich ihn unter "Extras" und dann "Filter" finden, richtig? Oder würde er sich auch noch woanders verbergen? Dort ist jedenfalls nichts drin, alles leer.


    Ich habe auch mehrere Email Konten und er wendet das nur bei meinem Hauptkonto an.



    Danke euch trotzdem

    Andreas

  • Ich habe auch mehrere Email Konten und er wendet das nur bei meinem Hauptkonto an.

    Mit Kennzeichnung enthält die Mail den Header «X-Mozilla-Keys: $label1» und die zugehörige *.msf-Datei u. a. «<(AF=\$label1)>» - vielleicht läuft da beim Indexieren etwas schief …


    Ich würde erst mal den/die Ordner dieses Kontos neu indexieren lassen:

    Rechtsklick auf den Ordner → Eigenschaften → Reparieren


    Danach den «Müll» entfernen:

    Datei → Alle Ordner des Kontos komprimieren


    Anschließend den Cache komplett löschen, TB beenden und neu starten:

    Strg + Shift + Entf

  • Hallo B. Mueller,

    Danke dir sehr für die Tipps, habe das mal alles ausgeführt, jetzt muss ich abwarten bis neue Mails reinflattern...


    Noch ein kleiner Hinweis, Thunderbird scheint mir nicht alle Emails rot zu markieren, aber gefühlt die Meisten. Ich habe mir nämlich gerade eine Mail von meinen anderen Konten auf das Hauptkonto geschickt und diese Mail wurde nicht rot ("wichtig") markiert. Da ich obige Schritte ausgeführt habe, bin ich mal gespannt, ob sich das Thema nun evtl. erledigt hat. Ich melde mich, wenn ich ein paar Mails bekommen habe.


    Viele Grüße & vielen Dank

    Andreas


  • Schade, das wars leider noch nicht. Mal eine andere "blöde" Frage... Ich könnte das Konto ja einfach löschen und neu anlegen, dann müsste doch alles "jungfräulich" sein, oder irre ich mich? Ist ja ein imap Postfach, daher wären auch keine Emails weg, wenn ich das Konto in Thunderbird lösche und neu anlege.


    Viele Grüße

    Andreas

  • Ich könnte das Konto ja einfach löschen und neu anlegen, dann müsste doch alles "jungfräulich" sein, oder irre ich mich?

    Jein - worüber noch garnicht gesprochen wurde, sind Add-ons. Wie sieht es da bei dir aus?


    Statt «löschen» könntest du auch versuchsweise mit einem neuen Profil starten und nur dieses eine Konto einrichten.

    Hilfe → Informationen zur Fehlerbehebung → about:profiles


    Aber da ich weder Windows, noch IMAP noch Addons benutze, gebe ich den Ball jetzt weiter an die Spezialisten …


    Und bei allen Versuchen immer daran denken: Kein Backup - kein Mitleid!

  • Hallo zusammen!

    Whoooo.... ich glaube zu 99% den Fehler gefunden zu haben und der liegt nicht an Thunderbird.

    Ich werde hier aber kurz die "Lösung" beschreiben, falls jemand das gleiche oder ein ähnliches Problem hat und nach einer Lösung googelt.


    Die Lösung bzw. Ursache war:

    Ich habe in meiner ownCloud die Tage die App "Email" eingerichtet. Und auch nur das Email-Konto welches nun davon betroffen war. Da nun einige Tage zwischen der Einrichtung und meinem Bemerken lagen, habe ich nicht mehr direkt daran gedacht und nahm an, dass ich in Thunderbird versehentlich irgend eine Tastenkombi gedrückt habe, die schließlich dafür verantwortlich war. Als ich jetzt auf die ownCloud wieder zugriff und mir meine Mails angezeigt wurden, fiel es mir wieder ein und ich habe dort nach dem Übeltäter gesucht. Zunächst habe ich die ownCloud App "Email" komplett deaktiviert und die Mails, die seither reinflatterten waren nicht mehr hervorgehoben und rot markiert.


    In den Einstellungen der ownCloud Email App gibt es eine Einstellung und ich vermute dahinter die Ursache, bin es jedoch gerade am testen, ob es tatsächlich das ist. Es gibt da den Punkt "Automatisches Einordnen der Wichtigkeit neuer E-Mails". Der Punkt war bei der Ersteinrichtung aktiviert. Ich habe den Punkt jetzt mal deaktiviert und werde sehen, ob mir dann die Mails wieder markiert werden. Aber wie gesagt, als ich die ownCloud Email App komplett deaktiviert habe, wurde mir auch keine Mail mehr mit dem Schlagwort "wichtig" in Thunderbird automatisch markiert. Die Ursache ist daher sicherlich in der owncloud Email App zu suchen...

    In die Einstellungen der ownCloud Email App kommt man über das Radsymbol unten links im Browser und dahinter verbirgt sich auch der oben erwähnte Punkt.




    Ich danke euch vielmals für eure freundliche Unterstützung & Lösungsideen

    Andreas


    Edit: @ B. Mueller, ich nutze primär auch ein Linux, habe mittlerweile aber auch wieder ein Windows auf einem Spielerechner. Mir wurden die Mails in jedem Thunderbird, OS unabhängig, als "wichtig" hervorgehoben. Addons nutze ich auch keine in Thunderbird.

    Edited once, last by Nimsiki ().

  • Noch eine letzte Info, nachdem ich nun mit den Einstellungen der Mail App von ownCloud hin und her rumprobiert habe...

    Egal was ich in der Mail App von ownCloud in den Einstellungen einstelle, mir werden immer einige, nicht alle, Nachrichten automatisch als "wichtig" eingestuft und entsprechend rot markiert. Ich vermute einen Bug in der App, werde das den Entwicklern rückmelden.


    Thunderbird funktioniert wie es soll, sobald man die Mail App in der ownCloud deaktiviert.


    Viele Grüße

    Andreas