Papierkorb leer...

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.1.2 64 bit
    • Betriebssystem + Version: win 10 prof.
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Telekom, t-online
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast Premium Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): nein
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Speedport Smart 2


    Hallo zusammen,


    seit 2 Tagen sehe ich keinen Inhalt im Papierkorb.

    Alles ist weg, ich habe nichts gemacht.


    Was kann das sein?


    Ich habe eben bei t-online geschaut, da sind (Gott sei Dank) noch alle emails

    drin im Papierkorb.


    Danke und VG Dagmar

    Edited once, last by igad2018 ().

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Hallo igad208 und willkommen im Thunderbird-Forum,

    da sind (Gott sei Dank) noch alle emails

    warum "Gott sei Dank"? Was im Papierkorb ist brauchst Du doch nicht mehr. Jedenfalls ist der Papierkorb eine denkbar ungünstige Stelle, um Dinge aufzuheben. Mache ich im Büro auch nie: Was benötigt wird kommt in einem Ordner und nicht in den Papierkorb.


    Nun zum konkreten Problem: Es scheint so, als würde der paierkorb nicht mehr synchronisiert. Also überprüfe, ob er noch abonniert ist.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Home 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | enigmail

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | | iOS 13 | Apple Mail

  • Danke für deine Antwort.


    Weil ich eine email gesucht habe, die ich aus Versehen gelöscht habe.

    Nicht so sarkastisch...wir sind alle nicht fehlerfrei, denke ich.


    Ich hebe im Papierkorb nichts auf, dafür habe ich andere Ordner.


    Dann muß ich schnell googeln, wie ich synchronisiere...aber danke erstmal :)


    VG Dagmar

  • Ich habe eben bei t-online geschaut, da sind (Gott sei Dank) noch alle emails

    drin im Papierkorb.

    Hallo Dagmar :)


    diese Aussage passt aber nicht zu

    Ich hebe im Papierkorb nichts auf

    Falls der Tipp von slengfe nicht zutrifft, habe ich deshalb eine starke Vermutung: wie groß ist der Papierkorb (die Datei TRASH) dieses Kontos? Entscheidend ist nicht die Anzahl der Mails, sondern die Größe in Bytes. Wann wurde dieser Papierkorb zuletzt komprimiert? Wann wurde der Papierkorb zuletzt geleert?


    Gruß Ingo

  • Aber der Papierkorb ist nicht mit aufgeführt.


    Ich habe teils bei anderen Ordnern 100MB oder 150 MB.

    Kann das mit eine Auswirkung haben?

    Sollte ich da mal was löschen?


    Komischerweise fing das vor 2 Tagen an, als ich komprimiert habe.

    Da gab es noch gelöschte emails bis 8.10.2019...dann ging ich auf reparieren,

    dann war alles weg im Papierkorb.


    Das war aber auf meinem Laptop...dann schaue ich da gleich nochmal nach,

    ob da abonniert ist.

  • der Papierkorb ist nicht mit aufgeführt.

    Hallo :)


    hm. Hat er vielleicht einen anderen Namen, z.B. Trash oder ähnlich?

    Ich habe teils bei anderen Ordnern 100MB oder 150 MB.

    Kann das mit eine Auswirkung haben?

    Sollte ich da mal was löschen?

    Nein, diese Größenordnung ist völlig ok.

    fing das vor 2 Tagen an, als ich komprimiert habe.

    Da gab es noch gelöschte emails bis 8.10.2019...dann ging ich auf reparieren,

    dann war alles weg im Papierkorb.

    Hm, evtl. ist die Indexdatei defekt. Da...

    Derzeit hat er ca 5 MB Inhalt, aber es ist nichts sichtbar.

    ...versuche einmal mit dem Manuelles Löschen der Index-Datei(en).

    auf meinem Laptop...dann schaue ich da gleich nochmal nach,

    ob da abonniert ist.

    Daran kann es eigentlich nicht liegen, wenn Du die Mails am Desktop nicht siehst.


    Gruß Ingo

  • Guten Morgen,


    immer noch keine Lösung...


    Wenn ich mit der rechten Maustaste auf Papierkorb gehe, dann auf => Komprimieren,

    erscheint dies unten rechts => siehe Anhang.


    Ich verstehe das alles nicht. Alles sehr schade, also muss ich parallel bei t-online rein.

    Es geht ja auch um die neu gelöschten, die sind ja auch nicht sichtbar.


    Ich habe jetzt einen neuen Ordner Papierkorb 1 erstellt, muss dann halt die emails da

    manuell reinziehen. Gibt ja keine Lösung irgendwie.


    Danke erstmal.


    VG Dagmar

  • Hallo igad2018,


    der Bildschirmausdruck zeigt den Papierkorb Deines Betriebssystems auf Deiner Desktopoberfläche, nicht den "internen" Papierkorb von Thunderbird.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Ich wollte nur kurz zeigen, was passiert, wenn ich bei thunderbird auf Papierkorb klicke.

    Dann auf => komprimieren.


    Ach so, du meinst das Bildchen//Papierkorb oben links...haha...ich muss laut lachen...mir ist schon klar,

    was dieser Papierkorb bedeutet. Dieses Bildchen meinte ich...UNTEN RECHTS.


    Ich arbeite am PC, selbständig, seit 20 Jahren...ich denke, so einiges an Wissen habe ich mir

    da schon angeeignet, was Hardware/Software angeht.


    Aber was da jetzt ist mit den nicht mehr lesbaren emails im thunderbird-Papierkorb...keine Ahnung.


    Ich habe noch mehrere email-accounts dort...u.a. von gmx...da sieht man noch alle gelöschten emails.


    Einen thread bei Telekom hilft habe ich auch schon veröffentlicht...mal schaun. Vlt liegt es an denen.

  • Hallo igad208,

    ...versuche einmal mit dem Manuelles Löschen der Index-Datei(en).

    hast Du das schon versucht?


    Gehe in die Kontoeinstellungen und dort in Kopien & Ordner. Suche die Einstellungen für den Papierkorb. Was steht da drin? Ändere das mal (z.B. auf Deinen Papierkorb 1) und teste dann noch mal. Lösche den Papierkorb und abonniere in erneut. Dann kannst Du die Einstellung wieder umstellen auf den hoffentlich funktionierenden Papierkorb.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Home 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | enigmail

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | | iOS 13 | Apple Mail

  • Wenn ich mit der rechten Maustaste auf Papierkorb gehe, dann auf => Komprimieren,

    Hallo Dagmar :)


    ergänzend zu slengfe : ich meinte nicht die automatische Reparaturfunktion, sondern die manuelle. Bitte lies meinen Link noch einmal genau und aufmerksam.


    Gruß Ingo

  • Jetzt gebe auch ich noch mein Senfkorn dazu :)


    Ich würde nicht nur, wie schon vorgeschlagen, die entsprechende Index-Datei "Trash.msf" im Kontenordner des betreffenden IMAP-Kontos entfernen, sondern auch die Mailbox-Datei "Trash" selber!

    Also bei beendetem Thunderbird im Profilordner nach ....\xxxxxxxx.default\ImapMail\secureimap.t-online.de\INBOX.sbd\ gehen und die Dateien Trash und Trash.msf entfernen. Beim Neustart von TB sollte dann automatisch ein neuer (und hoffentlich funktioneller) Papierkorb als Unterordner des Posteingangs (siehe Screenshot in Beitrag #5) erstellt werden.


    Gruß

  • Ich würde [...] auch die Mailbox-Datei "Trash" selber [löschen]

    Hallo :)


    guter Hinweis :thumbup:Das wäre mein nächster Vorschlag gewesen, wenn das Löschen des Index nicht geholfen hätte, denn es könnte ja auch die MBOX selbst defekt sein.

    Beim Neustart von TB sollte dann automatisch ein neuer (und hoffentlich funktioneller) Papierkorb [...] erstellt werden.

    Ist das wirklich so? Ansonsten kann wie in der FAQ Papierkorb eines Mail-Kontos verschwunden beschrieben manuell ein neuer erstellt werden.


    Gruß Ingo

  • Ist das wirklich so?

    Ja, so steht es auch in diesem SuMo Artikel https://support.mozilla.org/de…en-nicht-geloescht-werden unter Punkt 6. Ich habe es selber mehrfach getestet und zumindest in IMAP-Konten mit "normaler" Ansicht der Systemordner funktioniert diese Methode bei mir. Ich kann sie nicht für solche IMAP-Konten testen, in denen vom Postfachanbieter eine spezifische Ordneransicht vorgegeben ist, nämlich die bei der alle Systemordner eines IMAP-Kontos Unterordner des Posteingangs sind. Einen solchen Postfachanbieter habe ich zum Glück nicht :)

  • Guten Morgen,


    ich habe alles so gemacht, ich sehe immer noch nichts.


    Und wenn ich emails lösche, sind diese nicht sichtbar im Papierkorb.

  • Und wenn ich emails lösche, sind diese nicht sichtbar im Papierkorb.

    Kannst du uns mal einen Screenshot mit einem Ausschnitt der Konten/Ordnerliste zeigen, in dem man das Symbol deines neuen Papierkorbs sieht?



    Wie sieht die entsprechende Einstellung bei dir aus in Extras > Konten-Einstellungen > Problemkonto > Server-Einstellungen > Server-Einstellungen > Beim Löschen einer Nachricht ... ?