Mailfenster/Mail-Tab nicht mehr auffindbar

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.2.2
    • Betriebssystem + Version: Ubuntu X64 aktuelle 19.x
    • Kontenart (POP / IMAP): egal, alle betroffen
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): egal
    • Eingesetzte Antiviren-Software: egal
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): egal
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): egal


    Ich habe T-Bird zusammen mit Lightning installiert. Dummerweise habe ich es irgendwie fertig gebracht, das Fenster/den Tab mti den Mails zu schließen.


    Jetzt bekomme ich die Mails nicht mehr zu sehen und finde das Fenster/den Tab nicht und auch nicht, wie ich es wieder einschalte oder sichtbar mache.


    Nach dem Start von T-Bird werden die Kontenpassworte abgefragt, bei denen zum Start das Mailkonto abgerufen werden soll.

    Da sehe ich auch alle Mailadressen/Postfächer, alle Ordner etc.

    Egal ob ich die Passworte eingebe oder nicht, das Mailfenster schließt sich, der Kalender alleine wird angezeigt und ich komme nicht an die Mails.


    Ansicht -> Fensterlayout ist komplett ausgegraut.


    Nur wenn ich die AddOn-Verwaltung aufrufe, wird das Mailfenster/Tab wieder sichtbar.


    Ist das ein Fehler in T-Bird oder was mache ich falsch?


    Danke im voraus für Hilfe.

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Hallo tortelloni und willkommen im Thunderbird-Forum,


    so richtig verstehe ich das noch nicht. Daher teste erst einmal in TBs abgesicherten Modus. Hilft das nicht, poste hier einen Screenshot, damit wir uns ein Bild davon machen können.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Außerdem sind sie käuflich.


    Windows 10 Home (64 Bit) | Thunderbird 78 (64 Bit) | Firefox (64 Bit) | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | enigmail

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | | iOS 13 | Apple Mail

  • so richtig verstehe ich das noch nicht.

    Hallo :)


    ich gehe davon aus, auch Du hast Lightning installiert? Dann hast doch auch Du (mindestens) drei Tabs: nämlich für die Mails, für den Kalender und für die Aufgaben.

    tortelloni hat den Tab mit den Mails unabsichtlich geschlossen. Leider wüsste ich jetzt auch nicht, wie man den wieder einblenden kann.


    Gruß Ingo

  • Rechtsklick auf einen sichtbaren Tab - Kürzlich geschlossenen Tabs - Alle Tabs wieder herstellen (ohne Gewähr, aber ein Versuch kann ja nicht schaden).


  • Danke, Exakt so ist es.


    Der Tipp von Road-Runner klappt leider auch nicht, "Tabs wieder herstellen" ist grau.

    Der hätte auch nicht sofort nach dem Schließen geklappt, weil kein Tab mehr dargestellt worden ist.


    Ich behelfe mir momentan damit, dass ich die Add-On Verwaltung geöffnet lasse.

  • Rechtsklick auf einen sichtbaren Tab - Kürzlich geschlossenen Tabs - Alle Tabs wieder herstellen (ohne Gewähr, aber ein Versuch kann ja nicht schaden).


    Danke für den Tipp, aber "Tabs wieder herstellen" ist grau.

    Der hätte auch nicht sofort nach dem Schließen geklappt, weil kein Tab mehr dargestellt worden ist.


    Ich behelfe mir momentan damit, dass ich die Add-On Verwaltung geöffnet lasse.

  • Starte TB mal im abgesicherten Modus. Sollte das nicht helfen, bleibt wohl nur die Alternative es mit einem neuen Profil zu versuchen. Aber dazu müsstest Du uns vorher mitteilen ob Du POP oder IMAP-Konten hast. Je nachdem welche Kontenart Du hast ist das Wiederherstellen der Mails in einem neuen Profil unterschiedlich.

  • Hallo,

    Starte TB mal im abgesicherten Modus.

    Das würde ich auch als ersten Test empfehlen. Man könnte u. U. noch weiter gehen und im Dialog-Fenster zum abgesicherten Modus einen Haken setzen vor "Alle Systemleisten zurücksetzen".



    Ein weiterer Test wäre das provisorische Entfernen der Datei xulstore.json aus dem Profilordner bei beendetem TB und anschließendem Neustart. Es lohnt sich aber, die Datei vorerst nur zu verschieben und nicht sofort zu löschen, denn wenn das Problem dadurch nicht gelöst wird, müsste man dann zusätzlich auch noch alle Fenstereinstellungen neu regeln.


    Mir ist das Problem selber immer noch unklar und ich kann es hier nicht nachvollziehen. Ein guter Screenshot würde das Problem vielleicht besser veranschaulichen als eine vage Beschreibung.

    In meiner Mac-Version von TB 68 ist es schlicht und einfach unmöglich, den ersten Tab von links zu schließen. Dieser Tab hat kein Schließkreuz und kann auch als einziger nicht verschoben werden. Dieser Tab wird immer angezeigt, es sein denn, es ist der einzige offene Tab und im Konfig-Editor wurde der Wert der Einstellung mail.tabs.autoHide von false auf true geändert, in welchem Fall die Tab-Leiste nicht mehr angezeigt würde. Aber auch ohne Tab-Leiste wären Konten und Ordner links in der Leiste immer noch sichtbar und erreichbar.

    Edited once, last by Mapenzi ().

  • Dann hast doch auch Du (mindestens) drei Tabs: nämlich für die Mails, für den Kalender und für die Aufgaben.

    Nein, hat er nicht unbedingt, zumindest nicht automatisch.

    Standardmäßig zeigt TB nur einen einzigen Tab an, den für Mail, Newsgruppen und Feeds. Und den kann man nicht schließen.

    Auch wenn man Lightning aktiviert lässt und den Kalender benutzt, bedeutet das nicht, dass TB automatisch die beiden Tabs für Kalender-Termine und Aufgaben öffnet. Das muss man zumindest ein Mal manuell machen, danach memoriert TB das und wegen der automatischen Wiederherstellung der vorigen Sitzung bleiben diese Tabs immer offen. Genau so wie andere Tabs, z. B. mit "Add-ons-Verwaltung", "Über Profile", CardBook, "Einstellungen", .... usw.

    Auch wenn man Lightning deaktiviert und wieder reaktiviert, muss man die Tabs für Kalender und Aufgaben neu öffnen, wenn man diese Ansicht vorzieht.

  • Starte TB mal im abgesicherten Modus. Sollte das nicht helfen, bleibt wohl nur die Alternative es mit einem neuen Profil zu versuchen. Aber dazu müsstest Du uns vorher mitteilen ob Du POP oder IMAP-Konten hast. Je nachdem welche Kontenart Du hast ist das Wiederherstellen der Mails in einem neuen Profil unterschiedlich.

    Hallo Road-Runner,

    danke, hat das Problem leider nicht gelöst.

  • Danke, hier ist der Scrreenshot.

    Rot umrandet der Tab mit Mailkonten und Ordnern, der nicht sichtbar ist, wenn der orange umrahmte Tab mit den Add-Ons weggeklickt wird.

    Wie zu sehen ist, hat der Tab auch kein "x" zum Schließen, ist aber einfach so.


    Wenn ich den Add-On Tab schließe und die Kalenderansicht aktiviere, ist der Mail-Tab weg.

    Edited 2 times, last by tortelloni ().

  • Danke, hier ist der Scrreenshot.

    Danke, jetzt habe ich dein Problem verstanden, muss allerdings sagen, dass ich so etwas noch nie gesehen habe.

    Wenn ich richtig gelesen habe, besteht das Problem auch, wenn du TB im abgesicherten Modus startest.


    Ich würde jetzt versuchsweise zunächst bei beendetem TB die Datei session.json im Profilordner von TB löschen:

    zum Profilordner gelangst du über Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Ordner öffnen, dann TB beenden, im Profilordner xxxxxxxx.default die Dateien session.json und sessionCheckpoints.json lôschen.

    TB neu starten, die selben Tabs wie zuvor (oder auch andere) öffnen und schließen usw. bis du das selbe Problem reproduzieren kannst ....oder auch nicht. Falls das Problem nicht reproduzierbar ist, starte TB merhmals neu und teste das Schließen von Tabs.


    Wenn das Problem wieder auftritt, gehe wieder in den Profilordner, verschiebe die Datei xulstore.json vorübergehend auf den Desktop, starte TB und versuche, das Problem zu reproduzieren. Wenn es wieder auftritt, kannst du die neu erstellte Datei xulstore.json im Profilordner wieder durch die auf dem Desktop ersetzen.


    Der nächste Schritt wäre der Test in einem neuen Profil, in dem das geschilderte Problem mit fats hundertprozentiger Wahrscheinlichkeit nicht mehr auftreten wird.

    Edited once, last by Mapenzi ().

  • Danke, auch das hat nix gebracht.


    Ich nehme jetzt erst mal den Workaround mit dem Add-Ons Tab, weil ich nicht die Zeit habe, das Ding zu debuggen.


    Für die Kaffeekassen vom Forum und bei T-Bird hab ich einfach mal was hinterlassen, es ist einfach immer wieder Arbeit damit. Man sieht es ja auch hier.


    Für mich ist die Sache erst mal wegen akutem Zeitmangel durch, trotzdem danke für die vielen Tipps!