Mailadresse unter Ablage bei Thunderbird

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): leider keine Ahnung
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): da Automatik wohl aktuell
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): wenn es nicht IMAP sein soll, muss es wohl POP sein
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Google Mail, Google Mail ist stimmig, GMX habe ich nicht mehr !
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Bitdefender Internet Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Fritz Box 6492
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritz Box 6492






    Hallo und guten Tag.

    Wie ich es geschafft habe, diese Gmail-Adresse hier unter „Thunderbird“ einzubinden,

    ist nicht nur mir ein Rätsel !


    Ich arbeite mit Windows-10 und hoffe auf den Tipp, wie ich sie wieder wegbekommen ?


    Mit Dank und Gruß Colonius

  • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): leider keine Ahnung

    Hallo :)


    im laufenden TB Hilfe - Über Mozilla Thunderbird.

    Kontenart (POP / IMAP): wenn es nicht IMAP sein soll, muss es wohl POP sein

    Rechtsklick auf das Konto - Einstellungen - Server-Einstellungen. Was steht unter Servertyp?

    Eingesetzte Antiviren-Software: Bitdefender Internet Security

    AntiVirus Programme senken Sicherheit.

    hoffe auf den Tipp, wie ich sie wieder wegbekommen ?

    Ist das Deine E-Mail-Adresse? Welche Ordner werden angezeigt, wenn Du den Ordnerbaum aufklappst? Soll der Ordner ganz weg oder soll er nur aus dem Posteingang heraus? Hast Du für das Konto vielleicht den Globalen Posteingang festgelegt?


    Gruß Ingo

    Danke Ingo,

    >>>>>Ist das Deine E-Mail-Adresse?

    NEIN, es sollte mal eine werden

    >>>>>Welche Ordner werden angezeigt, wenn Du den Ordnerbaum aufklappst?

    Dieselbe Adresse noch einmal

    >>>>>Soll der Ordner ganz weg oder soll er nur aus dem Posteingang heraus?

    ja, der ganze Ordner soll weg

    >>>>>Hast Du für das Konto vielleicht den Globalen Posteingang festgelegt?

    sorry, weiß ja noch nicht einmal, dass ich den Ordner angelegt habe


    Gruß Colonius

  • Hallo,


    ich denke mal, da wurde versehentlich im Profilordner der komplette Kontenordner "kleiner......gmail.com" in den Unterordner "INBOX.sbd" im Kontenordner des obersten (geschwärzten) Kontos geschoben.

    Wie sieht der Inhalt des dem oberen geschwärzten Konto zugehörigen Kontenordners aus?

    Den Profilordner von TB anzeigen über Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > PRofilordner, dann in den Ordnern "Mail" bzw. "ImapMail" den zugehörigen Kontenordner suchen und den Inhalt untersuchen.

  • Hallo Ingo,


    ich hatte nicht gefragt, was der rot umrandete, merkwürdige Ordner "kleiner......gmail.com" enthält, wenn man ihn in der Konten/Ordnerliste aufklappt, sondern welchen Inhalt der dem oberen geschwärzten Konto zugehörige Kontenordner im Profil hat, insbesondere der Unterordner "Inbox.sbd". Hatte mich wahrscheinlich nicht sehr verständlich ausgedrückt.


    Man könnte versuchen, diesen rot umrandeten Ordner direkt in der GUI zu löschen. Vielleicht kommt er wieder, wenn in den Server-Einstellungen > Nachrichtenspeicher eines der Konten der Ordner "Inbox.sbd" als lokaler Ordner des Nachrichtenspeichers gewählt wurde. Normalerweise verhindert der Konten-Manager von TB, dass ein und der selbe lokale Ordner des Nachrichtenspeichers für mehrere Konten gewählt werden kann, abgesehen vom Sonderfall "globaler Posteingang (Lokale Ordner)".

    >>>>>ich denke mal, da wurde versehentlich im Profilordner der komplette Kontenordner "kleiner......gmail.com" in den Unterordner "INBOX.sbd" im Kontenordner des obersten (geschwärzten) Kontos geschoben.

    Das könnte so sein, denn ich habe ja versucht, "klein......@gmail.com" als bei Thunderbird einzugeben

    >>>>>Wie sieht der Inhalt des dem oberen geschwärzten Konto zugehörigen Kontenordners aus?

    Da werden alle von mir gesendeten und erhaltenen Mails aufgeführt

    >>>>>Den Profilordner von TB anzeigen über Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > PRofilordner,

    Hinweis: Ich bin Laie in Sachen EDV und kann mit dieser Hilfe leider nichts anfangen; brauchte ggf. weitere Unterstützung




  • Da werden alle von mir gesendeten und erhaltenen Mails aufgeführt

    Hallo :)


    dann solltest Du momentan sehr vorsichtig mit Änderungen und Löschungen sein. Erstelle am besten sicherheitshalber vor irgendwelchen Aktionen ein Backup Deines Profils, siehe dazu Profilordner - Sichern und aus Backup wiederherstellen.

    Den Profilordner von TB anzeigen über Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > PRofilordner,

    Hinweis: Ich bin Laie in Sachen EDV und kann mit dieser Hilfe leider nichts anfangen; brauchte ggf. weitere Unterstützung

    Hilfe Informationen zur Fehlerbehebung. Klicke dort bei Profilordner auf Ordner öffnen. Aber wenn ich Dich richtig verstehe, hast Du das ja schon gefunden.


    Noch eine Bitte: bitte lies Diese Webseite: Zitate verwenden und beachte das bei Deiner nächsten Antwort. Deine Beiträge werden dann übersichtlicher. Vielen Dank im Voraus.


    Gruß Ingo

    Hey schlingo, ich sichere alle paar Tag meinen gesamten Rechner über "AOMEI", gestern erst noch ! Updates sind also genug da um nötigenfalls den Stand von gestern wieder herstellen zu können.


    Hast Du eine >SCHRITT für >SCHRITT-Hilfe, wie ich diesen falschen Eintrag löschen kann ?

  • Hast Du eine >SCHRITT für >SCHRITT-Hilfe, wie ich diesen falschen Eintrag löschen kann ?

    Hallo :)


    bist Du Dir wirklich sicher, dass Du das willst? Denn...

    Da werden alle von mir gesendeten und erhaltenen Mails aufgeführt

    ...diese wären dann ja weg. Ist Dir das wirklich bewusst? Falls ja, und nur dann, versuche den Ordner wie eine E-Mail zu löschen, d.h. markiere den Ordner und drücke Entf oder rufe mit der rechten Maustaste (RMT) das Kontextmenü auf und wähle dort Löschen. Funktioniert das?

    Hatte mich wahrscheinlich nicht sehr verständlich ausgedrückt.

    Kein Problem. Ich hatte Dich einfach nicht richtig verstanden.


    Gruß Ingo

    Hallo schlingo,

    Wenn Du „so“ fragst muss ich sagen NEIN !


    * Aber andererseits habe ich unter #8 ja geschrieben, dass ich aus AOMEI-Sicherungen nötigenfalls den gesamten Rechner -also auch die Mails- zurücksichern könnte, so dass ich dann das Dilemma doch wieder hinter mir lassen würde. ODER habe ich da eine laienhaft falsche Vorstellung ?


    * Und mein Hinweis, „da werden alle gesandten und erhaltenen Mails aufgeführt“ bezog sich auf den gesamten „Posteingans-Ordner"; nicht etwas nur auf den zur Sprache stehenden Einzelordner „kleiner.....@gmail.com“ !


    Mit DANK, und Sorry dass ich Dich noch einmal bemühen muss, Colonius.

  • dass ich aus AOMEI-Sicherungen nötigenfalls den gesamten Rechner -also auch die Mails- zurücksichern könnte, so dass ich dann das Dilemma doch wieder hinter mir lassen würde. ODER habe ich da eine laienhaft falsche Vorstellung ?

    Hallo :)


    jein. Wenn Dein Backup funktioniert, sollte das durchaus möglich sein. Aber bedenke, dass das auf jeden Fall Aufwand bedeutet und Du damit auf einen definierten Stand "zurückfällst", in dem u.U. manche aktuelle Daten fehlen, z.B. E-Mails, die Du nach dem Backup erhalten hast.

    da werden alle gesandten und erhaltenen Mails aufgeführt“ bezog sich auf den gesamten „Posteingans-Ordner"; nicht etwas nur auf den zur Sprache stehenden Einzelordner „kleiner.....@gmail.com“ !

    Ok. Also wäre die Frage zu klären, welche Daten in diesem einen Ordner erhalten sind. Klappe dazu zunächst mal in TB diesen Ordner auf. Was ist darin enthalten? Welche Ordner und welche E-Mails? Kannst Du davon einen Screenshot zeigen? Bitte persönliche Daten dabei unkenntlich machen. Schau auch wie von Mapenzi in #4 beschrieben nach.

    Sorry dass ich Dich noch einmal bemühen muss,

    Das ist doch kein Problem. Das Forum ist schließlich zum Helfen da. Ich versuche sehr gerne zu helfen. Und wenn es um einen möglichen Datenverlust geht, sollten wir lieber 100 Fragen zu viel als eine zu wenig stellen, oder?


    Gruß Ingo

  • bin dann den Anweisungen von "Mapenzi" aus #4 gefolgt und habe die Daten gelöscht

    Hallo :)


    von löschen hatte Mapenzi aber nichts geschrieben.

    siehe Anhang "1+2"

    Anhang 1 enthält Deine persönliche Daten. Bitte ändere den Screenshot und mache diese in Deinem eigenen Interesse unkenntlich.

    Knackpunkt ist nur, dass der "kleine.....@" nicht darunter gelitten hat, er prangert weiter im Ordner

    Du hast nicht diesen Ordner, sondern etwas anderes gelöscht. Bitte halte Dich im eigenen Interesse an die gegebenen Tipps und lösche nicht wahllos rum.

    Ich gehe davon aus, dass es doch noch eine Chance gibt, diese Filou ;) loszuwerden !

    Bitte liefere die Informationen, um die Mapenzi in #4 gebeten hat. Ergänzend: wo liegt der Ordner? Klicke den Ordner mit der RMT an und wähle aus dem Kontextmenü Eigenschaften. Wie lautet die Adresse?

    wie bekomme ich dann -und nur dann- die Daten wieder ich ich im Papierkorb eingerahmt habe ?

    Grundsätzlich geht das, indem Du die Objekte markierst und aus dem Kontextmenü (RMT) Wiederherstellen wählst. Inwieweit die Mails dann wieder in TB vorhanden sind, kann ich nicht beurteilen. Das musst Du testen.


    Gruß Ingo

    Hey schlingo,

    * Ja, mein Fehler: Ich habe zu schnell gehandelt und zu kurz nachgedacht ! :(


    * Anhang 1 enthält Deine persönliche Daten. Bitte ändere den Screenshot und mache diese in Deinem eigenen Interesse Danke für den Hinweis; die Screenshots habe ich gelöscht.


    * Du hast nicht diesen Ordner, sondern etwas anderes gelöscht. Bitte halte Dich im eigenen Interesse an die gegebenen Tipps und lösche nicht wahllos rum.

    Ja, wie die Resultate haben erkennen lassen, waren es nicht die Ordner, sondern es wurden nur die Daten die darin waren in den Papierkorb geschoben.

    Aber die Wiederherstellung hat geklappt, so dass die Daten wieder an Ort und Stellen sind.


    * Bitte liefere die Informationen, um die Mapenzi in #4 gebeten hat. Ergänzend: wo liegt der Ordner? Klicke den Ordner mit der RMT an und wähle aus dem Kontextmenü Eigenschaften. Wie lautet die Adresse?

    >>>imap://geuenichhelmut%40gmail.com@imap.gmail.com/INBOX/kleinerfilou%40gmail

    Hier sind nun wieder pers. Daten enthalten, aber wie anders sollte ich die Adresse darstellen ?


    Mit Dank und Gruß Colonius

  • Screenshots habe ich gelöscht.

    Hallo :)


    löschen war auch nicht ganz optimal, weil uns jetzt der Bezug fehlt.

    die Wiederherstellung hat geklappt, so dass die Daten wieder an Ort und Stellen sind

    :thumbsup:

    wie anders sollte ich die Adresse darstellen

    Ändere Deinen Beitrag und maskiere die persönlichen Daten in der Adresse, z.B. in der Form imap://$$meinname$$%40gmail.com. Wenn ich Deinen ersten Screenshot richtig in Erinnerung habe, lag der Ordner, den Du nicht mehr haben willst, unter dem Lokale Ordner. Ist das richtig. Die Adresse weist aber auf einen IMAP-Ordner hin. Bist Du sicher, dass das die Adresse des Ordners ist, um den es Dir geht? Vielleicht stehe ich jetzt auf dem Schlauch. Aber ich bin ehrlich überfragt, wie ein IMAP-Ordner in die lokalen Ordner kommt. Mapenzi kannst Du helfen?

    Bitte benutze unsere Zitier-Funktion

    Dem möchte auch ich mich noch einmal anschließen.


    Gruß Ingo

    Sorry, ich glaube an Hand dieses Vorganges erkennen zu können, dass Thunderbird doch eine Nummer zu groß für mich als Laise ist.

    Trotzdem allen, die versucht haben mir zu helfen, meinen Dank !

    Gruß Colonius

  • Sorry, ich glaube an Hand dieses Vorganges erkennen zu können, dass Thunderbird doch eine Nummer zu groß für mich als Laise ist.

    ... eher nicht, man muss sich mit einem Mailclient (egal welchem) auseinandersetzen.

    Denn ob du z.B. eM Client oder Outlook nimmst, nur du alleine entscheidest, wo und wie du deine Mails organisierst, machts du da schon einen oder mehrere Fehler, ist das Chaos da. Und ich persönlich bin mit deiner Ordnung unter TB nicht klargekommen und habe mich deshalb auch daraus gehalten.

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer: