Posteingang Anzeige

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 78.5.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version: Windows10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): t-online
    • Eingesetzte Antiviren-Software: AVG
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox



    Hallo,

    in der Posteingangssanzeige stehen zwei verschiedene Werte

    26 und ungefähr 1000 E-mails

    auf die 1000 kann ich nicht zugreifen, sie sind vermutlich verpackt

    wie komm ich an sie ran

    Liebe Grüße

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Hallo,

    in der Posteingangssanzeige stehen zwei verschiedene Werte

    Meinst du die Anzeige der "Gesamt" Zahl (1000) und der "Ungelesen" Zahl (26) der Mails rechts neben dem Posteingang in der Konten/Ordnerliste ?

    Hast du vielleicht den Schnellfilter aktiviert und auf "Ungelesen" geklickt ?


  • ich meine ganz links oben unter der E-Mail Adresse den Posteingang

    der hat zwei Anzeigen

    wenn ich alles gelesen habe ist eine verschwunden

  • ich möchte noch auf die gelbe Anzeige

    Aufmerksam machen

    Die orange Anzeige gibt offenbar die Ausschöpfung des Speicherkontingents an.

    Aber in deinem Screenshot kann ich nicht erkennen, wo die Zahl 26 im Posteingang angezeigt wird.

    Wo ist das Problem ?

  • ich frage mich wo die 1000 E-Mails sind, ob diese komprimiert sein können

    Es wurde schon mal der gesamte Posteingang gelöscht

    Ich weiss auch nicht ob ich komprimieren soll

    und wo komprimierte E-Mails gespeichert sind

  • ich frage mich wo die 1000 E-Mails sind, ob diese komprimiert sein können

    Dein t-online Posteingang ist "zugeklappt" und hat insgesamt 1034 ungelesene Mails, die sich im Ordner Posteingang selber und in den nicht sichtbaren '"Unterordnern" Gesendet, Entwürfe, Papierkorb, .. usw. befinden. Wenn du diesen Posteingang "aufklappst", wirst du die anderen Ordner sehen mit den jeweiligen Zahlen der ungelesenen Mails.


    Dein Vodafone Posteingang ist "aufgeklappt". Im Vodafone Posteingang befinden sich 1070 ungelesene Mails, in einem der Unterordner des Archiv Ordners befindet sich 1 ungelesene Mail.


    Mir ist immer noch unklar. welche Mails in welchem der Posteingang Ordner du nicht anzeigen oder nicht lesen kannstkannst.

    Aus deiner Beschreibung und selbst deinem Screenshot geht das nicht hervor.

  • wie komme ich denn an die 1034 E-Mails

    und ungelesen sind sie bestimmt nicht

    bei t-online sind sie auch nicht

    zählt der Papierkorb mit zum Posteingang?

  • zählt der Papierkorb mit zum Posteingang?

    Jain, sagen wir mal indirekt.

    Viele Postfachanbieter zwingen eine spezielle Ordner-Hierarchie für IMAP-Konten auf:

    die Ordner Entwürfe, Gesendet, Archiv, Junk, Papierkorb und Vorlagen sind Unterordner des Posteingangs.

    Wenn den entsprechenden Posteingang (von t-online) "aufklappst", dann siehst du die ganze Ordnerhierarchie darunter. Zum "Aufklappen" musst du auf den kleinen Pfeil > vor Posteingang klicken.


    [OT]Mist, das Zitieren funktioniert nicht mehr !!!! Also machen wir es anders. [/OT]


    Zitat von Hansipw: "jetzt sind die 1034 Nachrichten verschwunden".

    Wahrscheinlich hattest du 1034 ungelesene Mails im Papierkorb! Jetzt hast du den Papierkorb geleert (nicht gelöscht, denn man kann den Papierkorb nicht löschen), also sind auch die 1034 ungelesenen Mails weg.


    der Speicher steht immer noch bei 80%

    Und? Dann musst du mal überprüfen , wie viel Speicherplatz deine Postfachanbieter pro IMAP-Konto anbieten und wie viel du davon schon belegt hast. Die Größen der einzelnen Ordner lassen sich ablesen über Rechts-Klick (auf einen Ordner) > Eigenschaften > Größe auf Datentrâger. Außerdem kannst du das Tab "Kontingent" öffnen, um den % an belegtem Quota zu ermitteln. Wenn der angebotene Speicherplatz knapp wird, muss man Nachrichten entweder löschen oder aufzubewahrende Nachrichten in den Lokalen Ordnern speichern.