Welche Möglichkeiten gibt es alle Konten mit Passwörtern zu exportieren?

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 78.6.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): nicht relevant
    • Betriebssystem + Version: openSUSE LEAP 15.2
    • Kontenart (POP / IMAP): nicht relevant
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): nicht relevant
    • Eingesetzte Antiviren-Software: nicht relevant
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): nicht relevant
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): nicht relevant


    Hallo,


    welche Möglichkeiten gibt es alle Konten mit Passwörtern zu exportieren? Ich sehe zwar die Liste "Gespeicherte Zugangsdaten", und ich kann auch alle Konten markieren, aber es gibt weder eine Exportmöglichkeit noch eine Kopierfunktion.


    Freundl. Grüße

  • Kopiere doch das gesamte Profil (xxxxxx.default-release) an einem sicheren Ort, dann hast du alles.

    Und zudem gibt es noch das AddOn ImportExportTools NG dies macht es auf Wunsch automatisch.

    https://addons.thunderbird.net…xporttools-ng/?src=search

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und Beta.

  • es gäbe eine einfachere Möglichkeit.

    ... hast du den Link nicht gesehen ?

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und Beta.

  • Dann kann ich dir nicht weiterhelfen, du hattest geschrieben

    Quote


    welche Möglichkeiten gibt es alle Konten mit Passwörtern zu exportieren?

    von einer einfachen Liste habe ich nichts gelesen.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und Beta.

  • Versuche es mal mit dem externen Tool Mail PassView von nirsoft (ungetestet).

    ... ist das nicht ein Windows-Tool ? Und bei mir meckert der Windows-Defender das Tool als PUA.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und Beta.

  • Dann mache von den gespeicherten Zugangsdaten einen Screenshot vom PopUp.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und Beta.

  • Hallo,

    in ganz alten Thunderbird-Versonen (so um v1.0 bis 5.0) gab es tatsächlich ein Add-on, welches vorgab die Konten zu exportieren.

    Allerdings nur halbherzig, denn die Ausgangsserver (also SMTP) wurden nicht exportiert. Auch war der Import nicht immer zufriedenstellend. Irgendwann war das Add-on dann gar nicht mehr kompatibel und ich habe es auch nicht sehr vermisst.


    Ich habe 11 verschiedene Email-konten bei verschiedenen Mailanbietern. Die Servereinstellungen samt Passwort habe ich in einer verschlüsselten Datenbank gesichert (Clipmate). Diese wiederum liegt in einer Cloud. Mit anderen Worten: man nimmt sich einmalig etwas Zeit und hat so für später immer Zugriff auf die einmal gemachten Konteneinstellungen.

    Der Zeitaufwand für das Installieren eines bekannten Kontos auf einem neuen Computer oder einer neuen Thunderbird-Installation ohne Alt-Profil hält sich also in Grenzen. Sagen wir pro Konto ca. 3 Minuten. Hinzu kommen evtl. vorhandene Alias-Mailadressen also sog. "weitere Identitäten". Das kostet ca. 1 Minute pro Identität. Viele User kennen aber diese "Identitäten" gar nicht, so dass diese wegfallen.


    Der Vorschlag einen Screenshot von jedem Konto zu machen ist auch nicht schlecht. Mein Vorschlag mit der Clipboard-Datenbank hat aber den Vorteil, dass ich für Benutzernamen und Kennwort nicht einen einzigen Buchstaben eintippen muss, sondern nur die Kopierfunktion nutze.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • aber es gibt weder eine Exportmöglichkeit noch eine Kopierfunktion.

    Die Bezeichner und die zugehörigen Passwörter lassen sich über das Kontextmenu kopieren. Zwar nur jeweils einzeln, aber das ist immer noch besser als von einem Screenshot und abzutippen.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Natürlich. Nur ist das eben immer noch besser als der empfohlene Screenshot. Und, wenn ich so ehrlich sein darf, auch bei 20 oder 30 Konten ist das in weniger als 10 Minuten erledigt. Da hast du mit dem Schreiben hier schon mehr Zeit vertan.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Hallo Micha :)


    das ist logisch und gut so, weil er erkennt, dass das Tool Passwörter abgreift. In diesem Fall kannst Du es einfach zu den Ausnahmen hinzufügen.


    Gruß Ingo

    Hallo Ingo,

    vielen Dank für die Info, aber ich brauche solchen "Mist" nicht und wollte es nur mal Testen :)

    Hätte vielleicht bei einem portablen TB eh nicht funktioniert ;)

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und Beta.

  • Gut zu hören, NACHDEM ich das Ding mal benutzt habe… :-)

    ... :/ unter LINUX    :?::?:

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und Beta.