Von TB 78.0 wieder zurück nach 68.10. ?

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 78.0 seitb 1h
    • Lightning-Version: dito
    • Betriebssystem + Version: WIN10 Prof. 2020
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): ja
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): nein
    • Eingesetzte Antivirensoftware: ESET NOD 32
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): BS-intern


    Diese Worte hier können Sie mit Ihrem Text bitte überschreiben.

    Hallo, Experten, weil ich neugierig war habe ich gerade vers. 78.0 runtergeladen, Mein Kalender und verschiedene AddOns funktionieren nicht ,

    Bitte, was muß ich tun um auf die alte Vers. 68.10 zurück zu kommen? 78.0 loschen und 68.10 neu installieren?


    Verzweifelte Grüße,

    guenhol

    Senior-User

  • Bitte, was muß ich tun um auf die alte Vers. 68.10 zurück zu kommen? 78.0 loschen und 68.10 neu installieren?

    Das wird wohl nicht funktionieren, da das Profil verändert wurde, gibt es glaube ich kein zurück nach Version 68.

    Mein Kalender und verschiedene AddOns funktionieren nicht ,

    Der Kalender sollte aber funktionieren, mit den Add-ons das war ja klar.


    Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): ja

    Da der Provider for Google noch nicht angepasst wurde, bleibt Dir nur TbSync mit dem Provider for CalDAV.
    Infos gibt es hier:
    TbSync in TB78 !


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Eins verstehe ich nicht, Du installiert Dir eine Version die Du nicht kennst.
    Warum wartet Du nicht bis das offizielle Update den Thunderbird von 68 nach 78 aktualisiert.

    Warnungen gibt es hier im Forum doch genügend oder nicht?

    Wenn ich solch ein Risiko eingehe, mach ich doch eine Sicherung des alten Profils, damit ich ohne Probleme wieder zurück kann wenn ich möchte.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Eins verstehe ich nicht, Du installiert Dir eine Version die Du nicht kennst

    ... und dann noch nicht einmal vorher das produktive Profil sichern :wall:

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

    Hallo edvoldi, hallo MSFreak,

    nach einem mehrtägigen Klinikaufenthalt wg. einer AugenOP , habe ich mir während dieser Zeit (hatte ja Zeit genug zum denken) meine TB-Situation noch mal durch den Kopf gehen lassen. Natürlich ist Euere Kritik berechtigt, ich habe einige gravierende Fehler gemacht - warum ich so naiv an das Update auf 78.0 rangegangen bin, weis ich nicht mehr.

    Für mich stellt sich nun die Frage: Gibt es noch was zu retten und mit welcher Version arbeite ich wieder weiter.

    Könnt und wollt Ihr mir dabei behilflich sein?


    Wenn ja, hier noch mal meine Version der Katastrophe:

    1. TB 68.10 gelöscht - Profil nicht gesichert. TB 78.0 installiert, unter Verwendung des nicht gesicherten Profils von TB 68.10.

    2. Ergebnis: Kalenderdaten sind alle weg, Mailadressen/Accounts (4 Stck.)- kein Mailverkehr (Ein-Ausgang). möglich.

    3. Meine Kontakte, (270) tlws. mit Geburtsdatum (ThunderBirthDay) sind noch vorhanden.

    4. Folgende AddOns sind aktiviert:

    Account Colors; Attach from Clipboard; Emoji, Firefox DevTools ADB Extensions; Lightning Calender Tabs; Lightning Button; Manually sort folders; Provider für Google Kalender; Show Adress Only; Signature Switch; ThunderBirthDay;

    Deaktiviert: CompactHeader; FG Printers;

    5. Welche Daten (und wie?) können gerettet werden?
    5.1 meine 270 Kontakte (mit Geburtstage) aus 3.

    5.2 egal welche neue Version: AddOns muss ich alle neu installieren.

    5.3 30 Konten/Einträge in "Lokale Ordner" möchte ich retten, wie?.

    6. auf holtmanng503@gmail.com sind 68 Kontakte gespeichert (nicht mit TB synchronisiert, ebenso alle mit TB synchronisierten Kalenderdaten (Gott sei Dank!)


    Die für mich nun wichtigste Frage:

    Mit welcher Version fange ich wieder an?

    Kann ich (und wie?) die Daten gem 5. in die Neue Vers. reinbekommen?

    Kann ich die Daten gem. 6 mit TB dann synchronisieren?


    Mit hoffnungsvollen (das Ihr mir wieder auf die Sürünge helft!) Grüßen,

    guenhol

    Senior-User

  • Hallo guenhol,
    ich hoffe Du hast alles gut überstanden.

    Mit welcher Version fange ich wieder an?

    Ich würde mit der Version 78.0.1 anfangen, dann bist Du aktuell.

    4. Folgende AddOns sind aktiviert:

    Account Colors; Attach from Clipboard; Emoji, Firefox DevTools ADB Extensions; Lightning Calender Tabs; Lightning Button; Manually sort folders; Provider für Google Kalender; Show Adress Only; Signature Switch; ThunderBirthDay;

    Deaktiviert: CompactHeader; FG Printers;

    So auf den ersten Blick sind alle Add-ons nicht kompatibel mit Thunderbird 78.
    Für den Provider for Google, kannst Du diese beiden Programme benutzen: TbTbSync und den Provider für CalDAV...

    Mailadressen/Accounts (4 Stck.)- kein Mailverkehr (Ein-Ausgang). möglich.

    Das sollte einmal genau geklärt werden warum, ich hatte keine Probleme beim Update.
    Da kann Dir MSFreak bestimmt besser helfen.

    ThunderBirthDay

    soll auf TB 78 angepasst werden.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Liebe Alle,
    ich bin neu hier und habe nun ewig zu dem Thema Google Kalender in Thunderbird 78.0.1 gelesen. Vorab - wieso hab ich auf Thunderbird 78.0.1 aktualisiert? (nur weil das an anderer Stelle in dem Forum bemängelt wurde warum man das eigentlich macht).

    Mein Virenprogramm (Avast) hat beim Scan heute Alarm geschlagen dass mein Thunderbird "outdated" sei, anstatt der aktuellen Version 78 hätte ich nur die 68. Dachte mir sch***** man soll ja immer aktuell bleiben damit keine Sicherheitslücken genutzt werden können - also hab ich Avast erlaubt ein Update zu machen - nachdem ich auf Chip einen entsprechenden Artikel gefunden habe der besagte dass mit der Version 78.0.1 ein Update empfehlenswert wäre -> https://www.chip.de/news/Thund…sem-Update_138911396.html

    Das mal dazu.

    Nun konnte ich nach dem Update meine Google Kalender, die bisher implementiert waren, nicht mehr öffnen. Im Forum hab ich nun gefunden dass TBSync und Provider für CalDAV & CardDAV als Addon hinzugefügt werden sollten. Gesagt getan. Betreffende alte Kalender entfernt und versucht diese hinzuzufügen via rechte Maus (im Kalender)/Neuer Kalender/Im Netzwerk/CalDAV - unter Adresse die URL des Link für den Google Kalender eingegeben (offline Unterstützung aktiviert), Farbe ausgewählt, Kalendernamen hinzugefügt.

    Kalender wird dann in der Liste angezeigt, allerdings nicht aktiv. Geht man in "Kalender bearbeiten"-Modus und klickt "diesen Kalender aktivieren" und bestätigt mit "ok" dann ist dieser sofort wieder inaktiv. Wieso das?

    Angaben zu meiner Software:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 78.0.1 (32 bit)
    • Lightning-Version: (geht ja ab Version 78 nicht mehr!? Davor Einbindung via Lightning, Version unbekannt)
    • Betriebssystem + Version: WIN10 Prof. 2020 (64-bit)
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): ursprünglich ja, gibt es jetzt aber auch nicht mehr ab der Version 78 (oder?)
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): Google Kalender, Versuch der Einbindung über CalDAV.
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Avast 20.5.2415 (build 20.5.5410.584)
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): BS-intern


    Vielen Dank für Eure Hilfe, bin schon am verzweifeln dass ich das nicht hinbekomme. Bin nur Durchschnittsanwender...hab mich aber auch schon durch die GitHub-Einträge der Entwickler durchgekämpft....und eigentlich (trotz Samstag) bin ich ins Office gefahren um andere Arbeit zu erledigen...die ist jetzt liegen geblieben wegen der tollen Update-Warnung von Avast. Bis Montag solle ich es hinbekommen wieder meine Termine im Thunderbird zu haben. Vielen lieben Dank vorab für Eure Unterstützung!

    Sollten alle Stricke reissen dann würde ich Outlook installieren? Was wäre Euer Alternativvorschlag?

    zu # 6:

    Hallo edvoldi,

    Deine Empfehlung wieder mit 78.0.1 zu starten irritiert mich wg. dieser Bemerkung: So auf den ersten Blick sind alle Add-ons nicht kompatibel mit Thunderbird 78.

    Unter #5, Pkt. 4 habe ich erwähnt das das bei der (inst. u. nicht funktionierenden) Vers.78.0 die aufgelisteten AddOns aktiviertsind - ob sie funktionieren weis ich allerdings nicht. Automatisch deaktiviert wurde CompactHeader und FG-Printers, ohne CompactHeader kann ich leben aber nicht ohne FG-Printers , weil ich nur damit beim Ausdruck des Kalenders die 7 Wochentage auf einer DIN-A4 seite verteilen kann (ohne FG-P erscheint der Ausdruck nur auf dem oberen Teil des Blattes.

    Wenn ich also die nach der Inst. von Vers.78. AddOns nicht nutzen kann - warum sollte ich dann die Version installieren?


    Gerne hätte ich auch eine Antwort zu meinen Fragen aus # 5, zu meinen Pkt. 5.; 5.1 und 5.3.;

    Pkt.6: wird dann wohl ein separater Vorgang/Post werden?

    Sorry, das ich so hartnäckig bin - ich möchte TB unbedingt weiter einsetzen,

    Freundliche Grüße,

    guenhol

    Senior-User

  • Hallo guenhol,


    der Gedankengang zur Empfehlung von TB78.0.1 von edvoldi ist denke ich das bereits konvertierte Profil. Alles zu 68.x zurückzudrehen wird schwierig bis unmöglich. Jedenfalls wäre das auch mein Gedanke. Das bedeutet, Du musst zunächst auf die Addons verzichten, bis es kompatible Versionen für die 78er-Linie gibt.


    Was ist denn Deine Frage mit Punkt 6? Das ist ein Statement, aber was Du diesbezüglich bräuchtest, wird nicht deutlich. Kontakte und Termine liegen bei Google und werden nicht gesynct - sind also von den Problemen mit dem Upgrade zu TB78 nicht betroffen. Damit ist das doch erst mal raus. Von daher würde ich das (was es auch sei) an Deiner Stelle auch auf eine neue Fragestellung auslagern.


    Ich lese hier ansonsten nur mit und bin wieder still,

    Sehvornix

    Hallo Sehvornix,

    Danke für Deine Nachricht, Um überhaupt was zu tun habe ich das defekte (und noch einzige) Profil gesichert und 78.0.1 neu installiert. Meine 4 Mailadressen kann ich wieder bearbeiten: Erweiterungen ist komplett leer, in den Empfehlungen wird auch nichts für mich passendes angeboten, nicht inmal der Lightning -Kalender!

    Da bleibt mir wohl nichts anderes übrig als 68.10 wieder zu installieren und möglichts viele Daten und AddOns zu retten,

    frustierte Grüße

    guenhol

    Senior-User

  • Auf die Gefahr hin, völlig am Thema vorbeizuschreiben, folgende Gedanken zur Rückkehr auf Version 68.10: Man muss doch überlegen, welche Daten wo gespeichert sind, soll heißen:


    IMAP: Wenn man TB Ver. 78 (nach vorherigen Backups aller Daten ….) löscht und Ver. 68 neu installiert, sollten alle IMAP-Mailkonten wieder wie gewohnt erreichbar und alle Mails vorhanden sein!


    Ebenso Google Kalender: Alle Termine liegen ja originär am Google-Server und werden in Lightning ja nur eingebunden: Also sollte der Zugriff über die Weboberfläche ja jederzeit funktionierten, bzw. auch die neu-Einbindung nach Install von Ver. 68!?


    Irgendwelche Adressdaten direkt auf der HDD könnten durchaus noch in einem TB-Ordner liegen und über eine Win-Suchfunktion gefunden werden. Vielleicht liegen sie ohnehin im .CSV-Format vor oder könnten konvertiert/importiert werden?


    Gruß
    Robert

  • So auf den ersten Blick sind alle Add-ons nicht kompatibel mit Thunderbird 78.

    Das ist richtig, einige werden angepasst andere nicht.
    Damit muss man leben.

    aber nicht ohne FG-Printers , weil ich nur damit beim Ausdruck des Kalenders die 7 Wochentage auf einer DIN-A4 seite verteilen kann

    ist aber auch nicht unbedingt lebenswichtig, ich meine Sicherheit geht vor.

    der Gedankengang zur Empfehlung von TB78.0.1 von edvoldi ist denke ich das bereits konvertierte Profil. Alles zu 68.x zurückzudrehen wird schwierig bis unmöglich.

    genau, das ist auch der Grund.
    Aber Du kannst gerne Deine Thunderbird mit 68.11.0, was dem nächst erscheint, komplett neu aufsetzen.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Erweiterungen ist komplett leer, in den Empfehlungen wird auch nichts für mich passendes angeboten, nicht inmal der Lightning -Kalender!

    Hallo :)


    letzterer ist ab TB 78 direkt in TB integriert und erscheint deshalb nicht mehr unter den Erweiterungen.

    folgende Gedanken zur Rückkehr auf Version 68.10

    Und was soll das bringen? Das ist keine Lösung.


    Gruß Ingo

    Hallo schlingo,

    Danke Kalender hab ich gefunden - wie bekomme ich denn nun meine google-Kalenderdaten dort hinein?


    Wie lange kann es denn dauern bis ich die AddOns wieder installieren kann?

    Gruß guenhol

    Senior-User

  • Danke Kalender hab ich gefunden - wie bekomme ich denn nun meine google-Kalenderdaten dort hinein?

    Für den Provider for Google, kannst Du diese beiden Programme benutzen: TbTbSync und den Provider für CalDAV...

    Das hatte ich Dir aber auch schon geschrieben.

    Wie lange kann es denn dauern bis ich die AddOns wieder installieren kann?

    Das kommt darauf an ob die Entwickler Ihre Add-ons anpassen und wenn ja, wann sie das machen.
    Einige Funktionen werden überhaupt nicht mehr möglich sein.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Google Kalender einbinden:

    Da der Provider for Google noch nicht angepasst wurde, bleibt Dir nur TbSync mit dem Provider for CalDAV.
    Infos gibt es hier:
    TbSync in TB78 !


    Addons:

    Quote

    Wie lange kann es denn dauern bis ich die AddOns wieder installieren kann?

    Das kann dauern.


    Zuerst muss der Entwickler mal prüfen ob es überhaupt machbar ist seine Erweiterung an TB 78 anzupassen. Geht das nicht, kannst Du die betreffende Erweiterung vergessen.


    Geht es, muss der Entwickler Zeit (und Lust) haben die Anpassungen vorzunehmen bzw. seine Erweiterung von Grund auf neu zu entwickeln.


    Das Motto heißt demnach Abwarten und Tee trinken

  • CompactHeader

    Für den gibt es schon ein neues Add-on:

    https://addons.thunderbird.net…mpact-headers/?src=search

    Manually sort folders; ThunderBirthDay;

    die werden glaube ich an TB78 noch angepasst.

    Bei alle anderen Add-ons die Du hast, glaube ich nicht das die angepasst werden.
    Ich kann mich aber auch täuschen.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Aktuelles über den Provider for Goggle gibt es hier:
    RE: Offizelle Lösung für TB 78 und Google Calendar?


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Und was soll das bringen? Das ist keine Lösung.

    Naja, die Rückkehr auf Ver. 68 war ja ursprünglich gewünscht und ich gehe davon aus, dass TB zum produktiven Arbeiten benutzt wird. Wenn ich mir anschaue, was unter 78 vielleicht irgendwann (wieder) funktionieren wird, scheint mir zumindest die Abwägung einer Rückkehr eine gute Option ...


    Gruß

    Robert