Offline-Unterstützung funktioniert mit 78.6.1 nicht mehr korrekt

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer:( 78.6.1
    • Lightning-Version: ---
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Pro 1909
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): ja, webdav.mc.gmx.net
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Avira (auf einem der beiden PC, auf dem anderen nur WindowsDefender)
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Betriebssystem intern


    Seit dem Update auf 78.6.1 gibt es fehlerhafte Einträge im Kalender, wenn ich die offline Unterstützung aktiviere - ansonsten ist alles i.O. Ich habe die offline Unterstützung ausgeschaltet, TB geschlossen und die Daten in ..AppData\Benutzer\...\calendar-data gelöscht und auch das Profil unter ...AppData\Local\Thunderbird\Profiles. Wenn ich nach dem Start von TB dann die offline-Unterstützung für den Kalender wieder einschalte, bringt er offenbar alte Daten bzw. nur leere vordefinierte Serientermine. Merkwürdigerweise gibt es das identische Problem auf 2 unterschiedlichen Rechnern.

    Noch der Vollständigkeit halber: es sind ICS-Kalender, die über WebDav zwischen verschiedenen PC synchronisiert werden. Als AddOn nutze ich nur einen AdressbuchSynchronisator.


    Hat jemand eine Idee? :ziehtdenhut:


    Holger

  • graba

    Approved the thread.
  • Die Offline-Unterstützung macht so lange ich Lightning/Thunderbird benutze hier und da Problem, insbesondere in Zusammenhang mit Erinnerungen. An so gravierende kann ich mich aber nicht erinnern. Ich würde dir raten, sie abgeschaltet zu lassen.

    In letzter Zeit häufen sich hier Berichte zu Problemen mit Aufgaben und wiederkehrenden Terminen. Da scheint etwas im Busch zu sein. Genaueres weiß ich aber nicht.


    Noch der Vollständigkeit halber: es sind ICS-Kalender, die über WebDav zwischen verschiedenen PC synchronisiert werden. Als AddOn nutze ich nur einen AdressbuchSynchronisator.

    Der Addressbook Synchronizer synchronisert nur die Adressbücher, nicht die Kalender. Der sollte unschuldig sein. Sind die Kalender per CalDAV eingebunden oder nutzt du WebDAV nur für den Zugriff auf die ics-Datei? Wenn der WebDAV-Server auch CalDAV unterstützt, dann würde ich empfehlen, das auch zu nutzen.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Hallo @Susu to visit,


    Da scheint etwas im Busch zu sein.

    das hast Du aber schön ausgedrückt!


    Bereits seit TB 68 enthält der Kalender erhebliche Fehler, TB 78.6.1 ist nur der vorläufige Höhepunkt!


    Ich wünsche uns viel Geduld und Ausdauer

    Stylist

  • Hallo Srylist,

    Bereits seit TB 68 enthält der Kalender erhebliche Fehler, TB 78.6.1 ist nur der vorläufige Höhepunkt!

    das kann ich nicht bestätigen, bis auf die Serientermine die in der aktuelle Version nicht richtig bearbeitet werden, habe ich keine Probleme.
    Ich muss allerdings dazu sagen das ich schon seit einiger Zeit zum synchronisieren meiner CalDAV Kalender die Erweiterungen TbSync und den Provider für CalDAV & CardDAV benutze.
    Früher hatte ich auch in meinen gmx und web.de Kalender & Adressbücher Synchronisation Probleme.
    Seit ich die oben genannten Add-ons benutze läuft bei mir alles Fehler frei.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Bereits seit TB 68 enthält der Kalender erhebliche Fehler, TB 78.6.1 ist nur der vorläufige Höhepunkt!

    Das empfinde ich ganz genauso.

    das kann ich nicht bestätigen, bis auf die Serientermine die in der aktuelle Version nicht richtig bearbeitet werden, habe ich keine Probleme.

    Geht denn inzwischen das Verschlüsseln wieder richtig? Also so wie auch in Enigmail mit vernünftigem Identitäsmanagement?

  • Hallo edvoldi,


    das kann ich nicht bestätigen, bis auf die Serientermine die in der aktuelle Version nicht richtig bearbeitet werden, habe ich keine Probleme.

    erfreulich für Dich!


    Ich habe mich in den letzten Tagen etwas ausführlicher mit dem Thunderbird beschäftigt und bin dabei auf einige seltsame Dinge gestoßen.


    Guck Dir mal das Foto an!


    Fällt dabei etwas auf?


    [OT]

    In meinem Arbeitsprofil mit mehreren Add-ons habe ich auch erhebliche Probleme mit der Suchfunktion (Strg + K).

    Deaktivieren der Add-ons bringt leider nichts, werde wohl mit einem neuen Profil ohne jegliche Add-ons weiter machen müssen.

    Dort scheint es besser zu funktionieren.

    Nach Konvertierung zu MailDir (mit Anlaufschwierigkeiten) kommt es immer wieder vor, dass die Gesamtzahl (mehr als 28000) falsch ist.

    Ursache dafür ist, dass bei den letzten Ordnern keine Zahlen in der Spalte gesamt stehen, Ordner müssen angeklickt werden.

    Häufig werden auch Mails als ungelesen dargestellt, bei diesen Mails handelt es um Mails ohne X-Mozilla-Status, aus Outlook Express importiert).

    [OT]


    Viel Spaß weiterhin

    Stylist

  • Hallo allerseits,


    das -wohl fehlerhafte- Verhalten des Thunderbird-Kalenders bei aktivierter Offline-Unterstützung kann ich nur bestätigen.


    Mit mehreren verschiedenen Rechnern lässt sich die teilweise unvollständige Synchronisierung insbesondere auch bei neu erstellten Terminen von einem anderen Endgerät (Smartphone oder auch anderer schreibberechtigter Benutzer auf anderem Windows-Rechner) aus sehr häufi (aber nicht immer!) nachvollziehen.


    Ich habe versucht hierzu einen Bug-Report vor bereits 3 Monaten an die Thunderbird-Entwickler zu schicken; leider bisher ohne echte Reaktion.

    Zu finden ist das Ganze unter https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1713625 .

    Vielleicht finden sich ja über dieses Forum einige Leidengenossen, die sich bei Bugzilla anmelden können und für eine schnellere Bearbeitung "voten" könnten?!


    Viele Grüße, Tom