Nachrichten können nicht mehr abgerufen werden

  • Wo mache ich die Einstellungen, nur bei Freenet oder auch in TB?

    Du meinst die Freischaltung von IMAP? Das geht nur auf der Webseite.


    Gruß

    Auf der Arbeit funktioniert das aber einwandfrei.

    Das heißt also, keine Verbindungsprobleme bei IMAP und POP? Dann brauchst du auch keine Freigabe. Das ist schon freigeschaltet.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    ... Werbeblocker im Browser deaktivieren oder einen anderen alternativen Browser benutzen.

    Auch kann dein installiertes ". Eingesetzte Antiviren-Software:AntiVire dieses Problem verursachen

    Werde ich zuhause prüfen.

    Du meinst die Freischaltung von IMAP? Das geht nur auf der Webseite.

    Das müsste freigeschaltet sein siehe auch #15.


    Muss ich dann nur noch die Einstellungen in TB zusätzlich zu den POP Einstellungen machen?


    ist diese Anleitung noch aktuell?


    https://kundenservice.freenet.de/artikel/1905

    Das heißt also, keine Verbindungsprobleme bei IMAP und POP? Dann brauchst du auch keine Freigabe. Das ist schon freigeschaltet.

    Ich meinte damit eigentlich die Internetseite von Freenet die nicht dargestellt werden kann (Bildt4)

  • Muss ich dann nur noch die Einstellungen in TB zusätzlich zu den POP Einstellungen machen?

    Welche Einstellungen meinst du genau? Ich weiß ja nicht, welcher der Kontenassistent von Thunderbird vorschlägt. Wenn er jeweils SSL/TLS vorschlägt, kannst du alles so lassen. Manuell eingreifen. nur wenn dieses nicht geschieht oder falsche Kennwortauthentifizierung dort gewählt ist.

    Oder anders: kommt eine Verbindung zustande, alles so lassen. StartTLS würde ich aber ändern.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    .. Werbeblocker im Browser deaktivieren oder einen anderen alternativen Browser benutzen.

    Auch kann dein installiertes ". Eingesetzte Antiviren-Software:AntiVire" (welches auch immer es sein mag) dieses Problem verursachen.

    Problem gelöst nachdem ich vom Browser die Cockies und den Cache gelöscht habe, ist die Internetseite von Freenet wieder aufrufbar.

    Welche Einstellungen meinst du genau?

    Ich komme da nicht weiter bzw. verstehe nicht was Du mir vermitteln möchtest.


    Würde es Dir nutzen, wenn ich einen Scan von den Servereinstellungen anbiete, von dem Email Konto wo keine Nachrichten auf TB empfangen werden können bzw. welche Angaben benötigst Du um mir weiter helfen zu können?

  • Wie könnte das aussehen?

    Unter Windows 10 wird keinerlei externe AV oder ISS mehr benötigt, unabhängig davon, dass das Defender Security Center vollkommen ausreichend und gut ist, machen genannte externe Programme nichts als Probleme, spätestens beim nächsten Windows Funktionsupdate (Upgrade).

    Jeder Hersteller einer AV oder ISS ist davon überzeugt das beste Produkt zu haben. Dem ist aber leider nicht so. Und ja, jedes dieser Programme hat ihr Berechtigungsdasein, aber arbeiten die auch zuverlässig und störungsfrei mit Thunderbird und Windows 10 zusammen ? Die Vergangenheit und etliche Beiträge hier in diesem Forum und Anderen zeigen das Gegenteil. Daher muss jeder für sich selbst entscheiden was für ihn richtig ist.
    Eins lasse dir aber gesagt sein: Kein Antivirenprogramm der Welt ersetzt deinen logischen Menschenverstand und Misstrauen im Umgang mit dem Internet.

    Hier noch ein Test zum Windows Defender:

    https://www.deskmodder.de/blog…produkte-als-top-produkt/

    Und diesen wichtigen Hinweis gelesen ?

    Eine Warnung vor Antivirus-Programmen, Security Suites, Software-Update-Tools und Säuberungs-Tools


    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer: