Quicktext funktioniert nicht mehr richtig

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Habe eben mal in einer VM nachgeschaut, mit TB 78.4.0 (gerade aktualisiert) und macOS 10.15.6 dort funktioniert Quicktext 3.3

    Dumme Frage, warum aktualisierst du nicht macOS 10.11.6 ? Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass es am OS liegt.

    Hast du schon einmal das AddOn oder ggf. den TB neu installiert ?


    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und Beta.

  • Ich habe aber auch Probleme mit der aktuellen Version, aber nur in Verbindung mit Cardbook.

  • [OT]

    Habe eben mal in einer VM nachgeschaut, mit TB 78.4.0 (gerade aktualisiert) und macOS 10.15.6

    Mal als Hinweis, wenn ich du wäre, dann würde ich nicht so rumposaunen (:mrgreen:), dass ich macOS in einer VM auf einem PC verwende. Das ist nämlich seitens Apple nicht erlaubt. Selbst dann nicht, wenn du die Lizenz legal erworben hast. Siehe SLA.

    [/OT]

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Habe eben mal in einer VM nachgeschaut, mit TB 78.4.0 (gerade aktualisiert) und macOS 10.15.6 dort funktioniert Quicktext 3.3

    Dumme Frage, warum aktualisierst du nicht macOS 10.11.6 ? Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass es am OS liegt.

    Hast du schon einmal das AddOn oder ggf. den TB neu installiert ?


    Vielen Dank, ich habe schon im anderen Thread geschrieben, dass der Tipp mit dem De- und Neuinstallieren der Erweiterung auf dem einen Mac funktioniert hat (ich wollte hier eigentlich nicht gleich zwei Thread beanspruchen).


    Warum ich auf einem alten MacBook das alte OS belasse? Weil ich 1. dort den RAM nicht über 4 GB erweitern kann und 2. ich noch einige 32-bit Programme nutze, die unter Catalina nicht mehr laufen. Sachzwänge halt :)

  • Und mit "Quicktext geht nicht" meinst du, das keine Menueintrag im Tools Menu ist, und das keine Quicktext Toolbar im Message Composer auftaucht, richtig?


    Ich hab jetzt auch nur QT, Cardbook und Enigmail an und auch das MasterPasswort. Kein Fehler. *grrr*

    Hallo,


    bei mir tritt das Problem auch auf, und ich habe Enigmail nicht installiert (aber Cardbook).

    Solltet ihr noch Infos von mir beötigen, gebt Bescheid.


    Viele Grüße
    Andreas

  • Ich kann das alles leider überhaupt nicht nachvollziehen. Können wir als Basis-Test einführen, das jeder, bei dem es nicht funktioniert, Quicktext direkt von ATN in einem neuen Profil installiert und guckt was da passiert?

  • Hallo jobisoft,

    ich hatte Dir ja geschrieben dass das bei mir nur nicht funktioniert wenn Cardbook aktiv ist. Vielleicht haben die anderen auch Cardbook installiert.

    Von mir aus können wir das gerne noch einmal über TeamViewer bei mir testen.

    Gruß EDV-Oldi getippt auf dem Smartphone.

  • Ok, dann halten wir das fest, das Meldungen über "geht nicht" immer folgende Zusatz-Infos haben sollten:


    1) Gehts in einem neuen Profil wo nur QT installiert ist?
    2) Geht es in dem neuen Profil, wenn nach und nach alle anderen benutzen Add-On installiert werden, mit besonderem Augenmerk auf CardBook?


    TeamViewer können wir gerne diese Woche machen, muss aber noch einen Termin finden, melde mich per Email.

  • sorry,

    vergaß das zu erwähnen - Cardbook ist installiert.

    Quicktext geht auch in der laufenden Sitzung wieder, wenn man es deaktiviert und wieder aktiviert. Nach Programmneustart ist es allerdings wieder nicht da.


    cardbook zeigt eine komische schaltfläche seit dieser version:



    VG

    Stefan

  • Ich habe das gleiche Problem auch mit dem Identity Chooser. Nach jedem Neustart von Thunderbird muss ich auch dieses Add-on einmal deaktiviert und dann wieder aktivieren. Genauso mache ich das mit Quicktext. Dann funktionieren beide Add-ons wieder.

    In der Beta und der Daily Version funktioniert Quicktext und Identiy Chooser ohne Probleme

    Gruß EDV-Oldi getippt auf dem Smartphone

  • In der Beta und Daily dann natürlich ohne Cardbook, da dieses Add-on dort nicht läuft. Sonst habe ich zu 99% die gleichen Add-ons dort installiert.

  • Hallo,


    erstmal danke füpr den Tipp, Quicktext einmal kurz zu deaktivieren und wieder zu aktivieren. Damit kann ich die Zeit bis zur Lösung gut überbrücken.


    Wenn ich Cardbook deaktiviere und dann Thunderbird neu starte, funktioniert Quicktext. Es scheint also wirklich eine Wechselwirkung zwischen diesen beiden Add-ons zu sein.


    Es scheint auch irgendwas mit Cardbook nicht zu stimmen, denn wie Stefan schon angemerkt hat, zeigt es eine komische Schaltfläche:

    Viele Grüße

    Andreas

  • So ich habe ein leeres Profil mit Quicktext erstellt, Quicktext funktioniert.

    Dann Cardbook installiert,Quicktext funktioniert.

    Dann Online Adressbücher in Cardbook verbunden, Quicktext funktioniert nicht mehr.

    Was sagt uns das?


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Wenn beim starten von Thunderbird, Quicktext deaktiviert ist und ich Quicktext nach dem Starten aktiviere, werden die Buttons sofort angezeigt.

    Kann es ein Zeitproblem sein, dass durch Cardbook und laden der Adressbücher entsteht?


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Ich glaube es ist das übliche Sterben des Add-on beim initial load, wenn ein anderes Add-on käse mit der indexdb von Thunderbird macht. Das war der Fehler bei enigmail, bei xnote+ und wahrscheinlich auch hier. Eine TeamViewer Session wird hier hoffentlich Klarheit bringen.

  • Es gibt vom Quicktext eine neue Version, damit wird alles beim starten geladen


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Was CardBook sagen wollte ist, das in QT3.4 echter Support für CardBook eingebaut wurde und tatsächlich die TO und FROM Variablen bei installiertem Cardbook auch aus dem Cardbook Adressbuch gezogen werden.