Lokale Ordner nach oben verschieben

    • Thunderbird-Version: 68.4.1
    • Betriebssystem + Version: Win10
    • Kontenart (POP / IMAP): Beides
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Mehrere


    Hallo,

    ich werde noch verrückt. Bitte bewahre mich jemand davor!

    Da ich insgesamt 14 Mailkonten benötige, möchte ich die nicht alle In der Ordnerliste stehen haben. Bisher konnte ich (ich glaube über das Plugin sort_folders oder so) die Lokalen Ordner in der Ansicht nach oben ziehen. Anscheinend funktioniert das nach dem Update heute nicht mehr. Oder ich bin einfach zu doof, das zu finden?

    Kann mir jemand nen Tipp geben?

  • Leider funzt mein TB seit gestern nicht mehr, darum kann ich weder nachschauen, noch testen, und daß ich meine Ordner sortiert habe, ist wohl an die 10 Jahre her. Aber freihändig aus alter Erinnerung: Ich meine, ich hätte mir beholfen, indem ich die wichtigeren Ordner mit einem Blank im Namen beginnen lassen habe. Dadurch habe ich eine doppelt alphabetische Liste quasi:
    Zuerst kommen alphabetisch angeordnet alle die, die mit einem Blank beginnen, dann kommen alle anderen mit Namen ohne führendem Blank.


    Vorteil:
    Trotz der eigenen Rumpfuscherei hat man den Vorteil, daß das Alphabet die Basis der Ordnung ist, man also auch einen seltener benutzten Ordner schnell findet, und nicht "Mensch, wo habe ich den denn hingeschoben".

    Man ist nicht von Add-Ons oder sonstigen Funktionen abhängig, die irgendwann evtl. nicht mehr unterstützt werden.


    Nachteil:

    TB läßt dann auch im Dateisystem die Ordnernamen mit einem Blank beginnen, was vom Win-Explorer aber mangelhaft unterstützt wird. Bei manuellem Umbenennen (für Tests, probeweisem Tausch gegen eine Kopie, oder warum immer...) oder beim Kopieren löscht der das Blank. Ist vor allen Dingen ein Problem, wenn man durch Kopieren mit dem Explorer eine Sicherung anlegt. Auf der DOS-Ebene werden diese Namen aber unterstützt und auch mein Zip-Programm 7zip macht diese Probleme nicht, auch beim Entpacken bleiben die ursprünglichen Namen unverfälscht erhalten.

  • Hallo,

    ich werde noch verrückt.

    Bitte nicht, es lohnt sich nicht wegen solcher Problemchen :)

    Hast du schon mal überlegt, deine POP-Konten im sogenannten "gobalen Posteingang" in den Lokalen Ordnern zusammenzufassen (Konten-Einstellungen > Kontenname > Server-Einstellungen > Nachrichtenspeicher > Erweitert ..)?

    Danach werden diese Konten nicht mehr in der Konten/Ordnerliste aufgeführt. Wenn du das durchführst, musst du beachten, dass bei dieser Umstellung die Nachrichten des POP-Kontos nicht automatisch in die entsprechenden Ordner der Lokalen Ordner transferiert werden, sondern extra importiert werden müssen, z. B. mit dem Add-on ImportExportTools NG.

    Bisher konnte ich (ich glaube über das Plugin sort_folders oder so) die Lokalen Ordner in der Ansicht nach oben ziehen.

    Offenbar konnte man in früheren Versionen das Add-ons Manually Sort Folders die Lokalen Ordner an die Spitze der Liste bringen. Das geht aber nicht mehr mit der v2.0.2, die für TB 68.* erforderlich ist.

    Auch der Trick mit dem Ändern der Einstellungen extensions.tbsortfolders@xulforum.org.defaultaccount oder mail.accountmanager.defaultaccount im Konfig-Editor funktioniert nicht mehr, jedenfalls nicht bei mir unter macOS.

    Hinweis: die Lokalen Ordner von TB entsprechen standardmäßig dem account2 (bzw. dem server2) im Profil.

  • ich habe doch lediglich dem TO eine Hilfestellung gegeben

    Die Reihenfolge der Ordner mittels Leerzeichen zu ändern hat aber überhaupt nichts damit zu tun, die Reihenfolge Konten zu ändern und die Lokalen Ordner ganz nach oben zu schieben.

    Dein erster Halbsatz ließ auf eine Problem schließen, auch wenn es im weiteren verlauf nicht klar wurde, was du denn konkret schildern willst und welche Hilfe du benötigst.


    MfG

    Drachen

    Hallo,

    danke für Eure Antworten!


    @ micmen

    Das mit der alphabetischen Sortierung funktioniert da leider nicht, weil der Bereich Lokale Ordner da nicht berücksichtigt wird - also auch nicht nach oben getrickst werden kann:


    @ Mapenzi

    Das mit dem globale Posteingang kenne ich bisher nicht. In Deinem Beitrag und auf allen Seiten, die ich dazu gefunden habe, steht "Server-Einstellungen > Nachrichtenspeicher > Erweitert"

    Das gibts bei mir aber nicht (siehe Screenshot).

    Unter Nachrichtenspeicher kann ich auf "Ordner wählen" gehen, dort wird dann als Ordner Archives-1.sbd angezeigt. Ist das der korrekte Weg, dass ich mir dort einen Ordner raus suche, in dem künfitg alle Posteingänge zusammengefasst werden?

    Ach so, sorry. Schade, die meisten meiner Konten sind IMAP.
    Ich muss dann irgendeine andere Lösung suchen.

    Aber danke!

  • Ich muss dann irgendeine andere Lösung suchen.

    Hallo :)

    Der "Globale Posteingang" ist nur bei POP-Konten machbar - mit IMAP-Konten ist dies aus technischen Gründen prinzipiell gar nicht möglich. Stattdessen kann man aber sowohl für IMAP- als auch für POP-Konten die neuere und flexiblere Möglichkeit der "gruppierten Ordner" verwenden, um die E-Mails zusammengefasst angezeigt zu bekommen. Lesen Sie dazu: Konten-/Ordnerliste anpassen

    Gruß Ingo

    Hallo schlingo,

    merci. Leider ist es das auch nicht. Ich werde jetzt wohl in den sauren Apfel beißen und alle lokal abgespeicherten E-Mails wieder auf den Server schieben. Die kann ich ja die entsprechenden Unterordner anlegen. Eigentlich wollte ich das vermeiden, aber anscheinend gibts keinen anderen Weg mehr.

    Schade, dass eine neue Version bisherige Möglichkeiten beschneidet.

    Ich danke Dir aber!

  • ich habe doch lediglich dem TO eine Hilfestellung gegeben

    Die Reihenfolge der Ordner mittels Leerzeichen zu ändern hat aber überhaupt nichts damit zu tun, die Reihenfolge Konten zu ändern und die Lokalen Ordner ganz nach oben zu schieben.

    Dein erster Halbsatz ließ auf eine Problem schließen, auch wenn (...)

    Vielleicht habe ich das Problem hier falsch verstanden. Ich benutze die Methode jedenfalls für lokale Ordner.


    Ja, ich hatte ein Problem und konnte darum, wie geschrieben, nicht bei mir nachschauen, wie ich es gemacht hatte, mußte daher auswendig antworten. Ich habe hier im Thread aber keine Unterstützung gesucht, sondern welche geben wollen.



    @ micmen

    Das mit der alphabetischen Sortierung funktioniert da leider nicht, weil der Bereich Lokale Ordner da nicht berücksichtigt wird - also auch nicht nach oben getrickst werden kann:

    Mein Tipp bezog sich darauf, innerhalb der lokalen Ordner die automatische Sortierung zu ändern.

    Habe ich vielleicht falsch verstanden, sorry.

  • Hallo,

    nur zur Info:

    ein IMAP-Konto verhält sich fast wie POP, wenn man es so einstellt (Filter!), dass alle ankommenden Mails in einen oder verschiedene lokale Ordner kopiert oder wie bei POP üblich, verschoben werden. Bei Letzterem verschwinden sie dann auch vom Server. POP-Konten haben für mich nicht den geringsten Vorteil.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    gibt es mittlerweile schon eine Lösung, wie man den lokalen Ordern nach oben verschieben kann?


    VG Dominik